Fernsehen über Satellit

Was Verbraucher zur Abschaltung von DVB-T und den Alternativen wissen sollten

(djd). Abschiednehmen von DVB-T: Mit der Abschaltung des bisherigen terrestrischen Fernseh-Übertragungsstandards ab Ende März 2017 stehen Millionen Bundesbürger unter Zugzwang. Bis Mitte 2019 soll der Umstieg abgeschlossen und der Nachfolger DVB-T2 in hochauflösender HD-Bildqualität im gesamten Bundesgebiet verfügbar sein. Aber ist der Nachfolgestandard auch die einfachste und beste Lösung, um sich vor dem drohenden schwarzen Bildschirm im...

2572 Zeichen

Roboter erobern die Kinderzimmer

Mit einem Lernroboter sammeln Kinder erste Programmiererfahrungen

(djd). Die Roboter kommen: Ob als "Begrüßungskomitee" im Hotel, als Pflegemaschine im Krankenhaus oder auch als Industrieroboter, sie lernen täglich hinzu und stehen Menschen immer mehr unterstützend zur Seite. Dieser Trend zeichnet sich nicht nur in der Wirtschaft ab, sondern wird auch unseren Alltag bestimmen und reicht bis in die Kinderzimmer. Und wer bei Robotern für Kinder an die "Transformer"-Spielzeug-Action-Figuren denkt, liegt ganz...

1990 Zeichen

Damit der Bildschirm nicht dunkel bleibt

Antennenfernsehen: Am 29. März wird auf neuen digitalen Standard umgeschaltet

(djd). Am 29. März 2017 wurde bundesweit auf den neuen digitalen Standard DVB-T2 HD umgeschaltet. Wer weiterhin Fernsehen über Antenne schauen möchte, braucht jetzt einen neuen, geeigneten Receiver dafür. Die Initiative DVB-T2 HD schätzt, dass rund drei Millionen Haushalte in Deutschland davon betroffen sind. Und obwohl die Umstellung in den Ballungsräumen bereits 2016 begann und die Bürger intensiv informiert wurden, dürften längst nicht alle...

2181 Zeichen