Kostenloses Fernsehen aus dem All

Abschaltung von DVB-T: Satellitenempfang ist eine interessante Alternative

(djd). Ein Ende auf Raten: In immer mehr Regionen wird der bisherige terrestrische Fernseh-Übertragungsstandard DVB-T abgeschaltet. Nach der ersten Umstellungsphase im März 2017 sind aktuell weitere Gebiete von der Umstellung auf DVB-T2 betroffen. Bis Mitte 2019 soll der Umstieg abgeschlossen sein. Wer dabei nicht buchstäblich in die Röhre schauen will, muss sich entscheiden: Entweder neue Empfangsgeräte kaufen und zusätzlich monatliche Kosten in...

2058 Zeichen

Hören ohne Grenzen

Neue Technik verbindet Hörgeräte automatisch mit Smartphone, TV, Audiogeräten

(djd). Entspannt einen Anruf annehmen, obwohl das Mobiltelefon am anderen Ende des Raumes liegt - kein Problem für die Träger eines Hörgerätes. Denn Modelle der neuesten Generation verbinden sich drahtlos mit der Technik des Alltags. Die Technologie ist heute so weit, dass Menschen mit Hörminderung in manchen Bereichen bereits echte Vorteile gegenüber Normalhörenden haben. Lesen Sie, was heute alles möglich ist.

2507 Zeichen

Damit smart auch sicher ist

Schutz vor den Risiken der mobilen Kommunikation

(djd). Der Kopf ist leicht nach vorn geneigt, der Schritt oft ein wenig verlangsamt, der Arm angewinkelt und in der Hand liegt: das Smartphone. Der Mensch und sein mobiles Endgerät scheinen zu einer Einheit zu verschmelzen. Das wird von manchen scharf kritisiert, von anderen täglich gelebt. Doch wie auch immer man sich in dieser Frage positioniert: Im Straßenverkehr gelten andere Prioritäten. Ob Fußgänger, Rad- oder Autofahrer, der Überblick über...

2247 Zeichen