Was ist mein und was ist dein?

Individuelle Sticker erleichtern ABC-Schützen den Schulstart

(djd). Mit dem Tag der Einschulung beginnt ein völlig neuer Lebensabschnitt, dem ABC-Schützen und ihre Eltern gespannt entgegenfiebern. Pünktlich zum Schulstart tragen die stolzen Erstklässler ihren nagelneuen Ranzen auf dem Rücken. Darin befinden sich Schulmaterialien wie Federmäppchen, Hefte, Schere, Kleber, Farbkasten und vieles mehr. Eine Trinkflasche und eine Brotbox dürfen auch nicht fehlen, ebenso wie der Turnbeutel mit allen Sachen für die Sportstunde. Im Trubel des ersten Unterrichts passiert es oft, dass Kinder Dinge vertauschen oder verbummeln. Damit alle Sachen wieder den Weg zu...

2664 Zeichen

Selbstbewusstsein macht schön

Wer sich selbst liebt, strahlt das auch aus

(djd). Die Hälfte aller Frauen fühlt sich unwohl, wenn ihr Komplimente gemacht werden. Das zeigt eine Studie des Direktvertriebsunternehmens für Gesichtspflege und dekorative Kosmetik Mary Kay, in deren Rahmen über 2.000 Frauen zwischen 18 und 44 Jahren befragt wurden. Deshalb hat das Unternehmen die Kampagne "Beauty Of Confidence" ins Leben gerufen. Sie soll Frauen darin bestärken, selbstbewusst mit ihrer inneren und äußeren Schönheit umzugehen....

2338 Zeichen

Keine Angst vor dem ersten Tag

Ratgeber Beruf: So gelingt der Start in einem neuen Unternehmen

(djd). Nicht nur Beziehungen haben heute im Durchschnitt eine deutlich geringere "Halbwertszeit" als früher - auch im Beruf gibt es immer weniger Menschen, die sich lebenslang an ein einziges Unternehmen binden. Und so werden auch in diesem Herbst wieder viele Menschen eine neue Stelle antreten - ob als Berufseinsteiger oder nach einem Wechsel des Arbeitgebers. "Mit Lampenfieber ist jeder neue Start verbunden, schließlich lauern gelegentlich auch...

2678 Zeichen

Jetzt aber mal ruhig sein

Gehörschützer im Unterricht können Konzentration und Lernergebnisse verbessern

(djd). Wer erinnert sich nicht aus eigenen Schultagen an das energische "Psst!" der Klassenlehrer? Kinder sind auch mal ungestüm und etwas lauter - so sehr, dass die Konzentration darunter leiden kann. Immer mehr Schulen setzen daher punktuell Gehörschützer ein, mit teils erstaunlichen Resultaten. Die Grundschullehrerin Dörthe Rusch räumt ein, zunächst skeptisch gewesen zu sein. "Ich hatte Bedenken, dass sich einzelne Schüler mit den...

2471 Zeichen

Karriere an der Hochschule

Berufe: Professorenstellen sind heiß begehrt, aber rar gesät

(djd). Sie ist der Traum vieler Bachelor- und Masterabsolventinnen und -absolventen und lässt sich doch ganz schlecht planen: Die Karriere an einer deutschen Hochschule. Nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit (BA) gibt es nur rund 45.000 hauptberufliche Professorenstellen, zum Professor oder zur Professorin wird man meist auf Lebenszeit ernannt. Entsprechend begehrt sind die Stellen mit ihrem Renommee, dem Beamtenstatus und der guten...

2668 Zeichen

Vielseitig wie der Sport selbst

Traumberuf Sportmanager: Fernstudium sorgt für spannende Karrierechancen

(djd). Oliver Bierhoff ist seit 2004 Manager der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, und für Rudi Völler wurde die neue Position Geschäftsführer Sport beim Bundesligisten Bayer Leverkusen geschaffen: Zwei prominente Beispiele, die als frühere Profis den Weg ins Sportmanagement gefunden haben. Ein Job als Sportmanager ist aber nicht nur für ehemalige Profisportler eine Option - ein berufsbegleitendes Fernstudium Sportmanagement ermöglicht auch...

2603 Zeichen

Wenn der Kollege ein Otter ist

Arbeiten im Otter-Zentrum Hankensbüttel

(djd). Im Otter-Zentrum im niedersächsischen Hankensbüttel kann man sich zum einen ehrenamtlich für den Naturschutz engagieren und zum anderen auch Berufung und Beruf verbinden. In den 30 Jahren des Bestehens haben hier viele Hunderte von Freiwilligen für den Naturschutz gearbeitet und so manchem engagierten Naturschützer konnte ein Arbeitsplatz angeboten werden. Da in den kommenden Jahren eine Erweiterung des Naturerlebniszentrums von 6,5 auf...

2184 Zeichen

Eintrittskarte in die Möbelbranche

Hier gibt es vielfältige Karrierechancen

(djd). Die deutsche Einrichtungs- und Küchenbranche ist sehr solide aufgestellt. Im europäischen Vergleich belegt sie laut einer Eurostat-Untersuchung Platz 1 vor Italien, im Jahr 2017 setzte sie nach Angaben des Statistischen Bundesamtes 19,69 Milliarden Euro um. Somit ist der Möbelbereich für Bewerber mit abgeschlossener Berufsausbildung in Handel, Handwerk oder Industrie - gerne auch Quereinsteiger - ein attraktives Berufsfeld. Auch für...

2684 Zeichen

Zeit für Zuwendung

Senioren-Assistenten können ältere Menschen aus Isolation und Einsamkeit führen

(djd). Ist Einsamkeit der größte Feind des Alters und des Alterns? Das Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) ist dieser Frage nachgegangen. Und tatsächlich: Aufmerksamkeit, Zuwendung, persönliche Ansprache, anregende Gesellschaft und eine aktive Teilhabe am Leben vermissen die befragten Menschen mit zunehmendem Alter am meisten. Genau hier setzt etwa die Arbeit der bundesweit aktiven Senioren-Assistenten an: Als beständige und professionelle...

2696 Zeichen

Zu wenig Frauen in Führungspositionen

Die Gleichberechtigung kommt voran - in den Chefetagen hapert es aber noch

(djd). Die Gleichstellung von Mann und Frau hat in vielen Bereichen Fortschritte gemacht. Heute sind im Vergleich zu früher deutlich mehr Frauen erwerbstätig, sie erlangen ganz selbstverständlich einen Hochschulabschluss und mischen mittlerweile auch die Politik auf - in Deutschland haben die beiden größten Parteien Frauen als Vorsitzende. Deutlich unterrepräsentiert dagegen sind Frauen weiterhin in den Chefetagen der Wirtschaft. Nach Angaben der...

2316 Zeichen

Flexibel auf Veränderungen reagieren

Berufe: Ausbildung und Duales Studium als Einstieg ins Bankwesen

(djd). Die Bankenbranche ist in einer Zeit des Umbruchs: Digitalisierung, demografischer Wandel sowie gesellschaftliche Entwicklungen verändern auch das Arbeitsumfeld der Mitarbeiter der Finanzinstitute. In der Arbeitswelt 4.0 sind vor allem auch mediale und digitale Kompetenzen gefragt - also nicht nur das Know-how über neue Medien, sondern auch der gezielte Umgang mit diesen Instrumenten im Arbeitsalltag. Zudem müssen die Mitarbeiter in der...

2682 Zeichen

Wenn das Arbeitszeugnis zum Streitfall wird

Ratgeber Recht: Konflikte können oftmals außergerichtlich beigelegt werden

(djd). Die 27-jährige Anna R. arbeitete in einem großen Berliner Kaufhaus. Ihr vorgesetzter Abteilungsleiter hatte ihr bei ihrem Ausscheiden aus der Firma ein Zeugnis ausgestellt, das unter anderem auch Bezug auf ihr Verhalten gegenüber ihren Vorgesetzten nahm. Hierzu schrieb die Firma: "Das Verhalten von Frau R. war einwandfrei." Anna R. wollte diesen Passus allerdings um ein "jederzeit" ergänzt haben, wie sie dies auch im Zeugnis anderer...

2504 Zeichen

Gesunde Ernährung will auch gelernt sein

Online zum staatlich geprüften Ernährungsberater weiterbilden

(djd). Ob in Wellnesseinrichtungen, Rehakliniken oder in der eigenen Praxis: Ernährungsberater sind heute gefragter denn je. Dabei verspricht der Umgang mit Menschen, die ihre Ernährung umstellen möchten oder müssen, einen sehr abwechslungsreichen Arbeitsalltag. Ein Ernährungsberater analysiert und hinterfragt das Essverhalten seiner Patienten, erstellt individuelle Ernährungspläne, hilft auch mal beim Einkaufen oder Kochen - er ist ein...

2287 Zeichen

Schreibfehler einfach wegzaubern

Tipps zum Schulstart: Filzstifte und Tintenroller zum Wegradieren

(djd). Nach sechs Wochen Ferien- und Urlaubsspaß geht die Schule wieder los. Ein guter Zeitpunkt, um das nötige Equipment für den Unterricht zu prüfen und nach Bedarf zu erneuern. Neben Heften und Mappen sind vor allem die richtigen Schreibgeräte ein wichtiges Werkzeug für den Schulalltag. Gleichzeitig ist ein neues Stifte-Set als kleines Geschenk zum Schulstart eine schöne Möglichkeit, die Motivation und Vorfreude der Schüler zu steigern.

1952 Zeichen

So lange wie möglich daheim bleiben

Berufe: Senioren-Assistenten unterstützen ältere Menschen im häuslichen Umfeld

(djd). Nach den aktuellsten Zahlen des Statistischen Bundesamtes sind in Deutschland derzeit knapp drei Millionen Menschen pflegebedürftig. Immer mehr von ihnen werden ambulant betreut - den Zahlen zufolge beträgt der Anteil 75 Prozent. Für diese Entwicklung sind zwei Ursachen denkbar. Zum einen könnte die Berichterstattung über die Situation in den Pflegeheimen dazu beigetragen haben, dass Menschen Angst vor dem Gang in eine solche Einrichtung...

2694 Zeichen

Endlich Schulkind

Tipps für originelle Geschenkideen zur Einschulung

(djd). Dem ersten Schultag fiebern die kleinen ABC-Schützen lange entgegen. Und auch die Eltern sind voller Vorfreude auf das besondere Ereignis. Familie und Freunde werden eingeladen und es beginnen die Vorbereitungen, damit es ein unvergessliches Fest wird. Von der individuellen Einladung bis zu unvergesslichen Präsenten gibt es hier Tipps für einen fröhlichen Start ins Schulleben.

2609 Zeichen

Hier ist Fingerspitzengefühl gefragt

Von Brauern und Mälzern werden eine ganze Reihe an Fähigkeiten erwartet

(djd). Das Tätigkeitsfeld, mit dem sich Brauer und Mälzer beschäftigen, ist selbst Außenstehenden rasch erklärt: Bier brauen. Doch der Prozess, in dem aus Wasser, Malz, Hopfen und Hefe ein vielfältiges Endprodukt entsteht, ist bedeutend komplexer. Welche Variationsmöglichkeiten sich bieten, zeigt die steigende Anzahl der Traditionsprodukte. Dem Deutschen Brauer-Bund (DBB) zufolge werden derzeit rund 6.000 verschiedene Biere in über 1.400...

2689 Zeichen

Was ist mein und was ist dein?

Individuelle Sticker erleichtern ABC-Schützen den Schulstart

(djd). Mit dem Tag der Einschulung beginnt ein völlig neuer Lebensabschnitt, dem ABC-Schützen und ihre Eltern gespannt entgegenfiebern. Pünktlich zum Schulstart tragen die stolzen Erstklässler ihren nagelneuen Ranzen auf dem Rücken. Darin befinden sich Schulmaterialien wie Federmäppchen, Hefte, Schere, Kleber, Farbkasten und vieles mehr. Eine Trinkflasche und eine Brotbox dürfen auch nicht fehlen, ebenso wie der Turnbeutel mit allen Sachen für...

2664 Zeichen

Ihre Meinung, bitte

So unterscheiden sich seriöse Marktforschung von getarnten Verkaufsaktionen

(djd). Meinungsumfragen gibt es wie Sand am Meer. Verbraucher werden zum Beispiel von Interviewern auf der Straße oder am Telefon nach ihren Vorlieben beim Einkauf im Supermarkt, zu ihrer politischen Einstellung oder zu ihrer generellen Lebenssituation befragt. Doch oft wissen die Angesprochenen gar nicht, was es mit diesen Umfragen auf sich hat. Handelt es sich um eine seriöse Befragung zu Forschungszwecken oder um eine getarnte Verkaufsaktion?...

2151 Zeichen

Den Studienfahrplan selbst bestimmen

Beruf/Karriere: In einem reinen Online-Studium zum Wirtschaftsjuristen

(djd). Immer mehr komplizierte Regeln bestimmen unser Leben: Was die meisten Bürger schon im Alltag spüren, gilt noch viel stärker in der Wirtschaft. Wirtschaftsrechtliche Fragestellungen gewinnen deshalb ständig an Bedeutung. Wer über eine juristisch-betriebswirtschaftliche Doppelqualifikation verfügt, wird für Unternehmen daher zunehmend attraktiv. Wirtschaftsjuristen arbeiten in verantwortungsvollen Positionen in Rechts- und...

2308 Zeichen

Fit für die Industrie 4.0

Beruf/Karriere: Im Fernstudium zum Bachelor in Maschinenbau und Mechatronik

(djd). Die vierte industrielle Revolution, kurz Industrie 4.0 genannt, stellt Fachkräfte vor völlig neuen Herausforderungen. Besonderes Merkmal ist eine umfassende digitale Vernetzung: Die Schnittmengen beispielsweise von Ingenieuren und Elektronik-Experten werden immer größer, alles ist mit allem verknüpft. Das Zauberwort der Industrie 4.0 heißt somit interdisziplinäres Wissen, darauf müssen sich auch die deutschen Hochschulen bei ihren...

2701 Zeichen