Fachkräftemangel: 4 Gründe fürs Arbeiten und Wohnen jenseits der Großstadt

(djd). Wer in den deutschen Ballungsgebieten wohnen und arbeiten will, muss immer tiefer in die Tasche greifen: In Großstädten und den dazugehörigen "Speckgürteln" sind die Preise für Grundstücke und Immobilien sowie Mieten exorbitant gestiegen. Gerade Berufseinsteiger können sich das Leben in angesagten Städten oftmals nicht mehr leisten. Viel angenehmer und lukrativer ist deshalb für gut ausgebildete Menschen eine Karriere im deutschen...

3261 Zeichen