• 1-20 von 34

Sauberes Essen

Was hat es mit dem neuen Ernährungstrend "Clean Eating" auf sich?

(djd). Was wir essen, bestimmt ganz wesentlich, wie wir uns fühlen: Eine naheliegende Erkenntnis, die sich immer mehr Verbraucher zu Herzen nehmen. Vegetarier, Veganer, Frutarier - fast jeder isst heute anders. Der neueste Trend legt Wert auf eine "saubere" Ernährung. Gesundheit und Fitness steigern, das steht beim sogenannten Clean Eating im Mittelpunkt. Hier gibt es fünf grundlegende Prinzipien zu dieser Ernährungsform.

2506 Zeichen

Oh du fröhliche Schlemmerzeit

Schmeckt es an den Feiertagen zu gut, kann der Magen schon mal rebellieren

(djd). Das Weihnachtsmahl ist landauf, landab ein wichtiges Ritual. Und es ist egal, ob seit Jahrzehnten dasselbe Festmahl auf dem festlich gedeckten Tisch steht oder man sich alle Jahre wieder mit neuen köstlichen Ideen selbst übertrifft: An das gemeinsame Schlemmen knüpfen sich Familientraditionen und das schöne Gefühl der Zusammengehörigkeit. Manch ein Familienmitglied kann allerdings die knusprige Gans oder den Karpfen nicht ganz unbeschwert...

2149 Zeichen

Säure abbauen - leichter abnehmen

Mit den richtigen Rezepten ohne Diätkrisen zum Wunschgewicht

(djd). Fast die Hälfte aller Deutschen möchte abspecken. Tatsächlich gelingt es aber nur etwa fünf Prozent, ihr Idealgewicht zu erreichen. Neben mangelndem Durchhaltevermögen bremst oft eine Übersäuerung den Stoffwechsel aus. Dabei ist inzwischen bekannt, wie sich Diätkrisen und Jojo-Effekte wirksam vermeiden lassen. Die Mitarbeiter der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg haben im Rahmen einer placebokontrollierten Doppelblindstudie eine...

2677 Zeichen

Richtig essen bei Darmerkrankungen

Wie die Ernährung chronische Entzündungen beeinflussen kann

(djd). Häufige Durchfälle, Schmerzen, eingeschränkte Beweglichkeit und geschwächte Leistungsfähigkeit - Menschen, die unter chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (CED) wie Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa leiden, haben immer wieder mit einer Vielzahl von Beschwerden zu kämpfen. Neben einer medikamentösen Therapie spielt auch die Ernährung bei der Linderung eine wichtige Rolle. Zwar gibt es nach gegenwärtigen Erkenntnissen keine explizite...

2473 Zeichen

Wie die Darmflora beim Abnehmen hilft

Milchsäurebakterien und Ballaststoffe können Gewichtsverlust fördern

(djd). Zwei Drittel der Männer und die Hälfte der Frauen in Deutschland sind übergewichtig. Ein Viertel aller Erwachsenen sogar adipös. Dies haben Untersuchungen der Fachleute des Robert-Koch-Instituts in Berlin ergeben. Übergewicht und Adipositas sind Mitursachen für zahlreiche Beschwerden wie Herz-Kreislauf-Probleme und können die Entstehung chronischer Erkrankungen begünstigen.

2406 Zeichen

Schluss mit dem Säureüberschuss

Basische Mineralstoffe können den Energiestoffwechsel ankurbeln

(djd). Unsere körperliche und geistige Leistungsfähigkeit hängt maßgeblich vom Stoffwechsel ab. Damit die Energieversorgung in den Zellen läuft, müssen viele Prozesse im menschlichen Körper ineinander greifen. Neben einer konstanten Körpertemperatur kommt es vor allem auf stabile pH-Werte im Körper an. Diese werden vom Säure-Basen-Haushalt reguliert. Insbesondere die Nieren stellen durch die Ausscheidung von Säure sicher, dass der Blut-pH-Wert...

2438 Zeichen

Das fleischlose Leben ist bequemer geworden

Trend: Der Markt für vegetarische Lebensmittel verändert sich rasant

(djd). Mehr als ein Drittel der deutschen Haushalte reduziert einer GfK-Studie zufolge inzwischen ganz bewusst seinen Fleischverzehr. Der Vegetarierbund Deutschland (VEBU) geht aktuell von 8 Millionen Vegetariern und 1,3 Millionen Veganern hierzulande aus. Vor allem unter den jüngeren Verbrauchern steigt der GfK zufolge der Anteil derer, die den Fleischkonsum aus ethisch-moralischen Gründen ablehnen. Die Meinungsforscher erwarten deshalb, dass...

2674 Zeichen

So klappt's mit der Bikinifigur

Eine einfache Genanalyse kann das optimale Diätprogramm ermitteln

(djd). Im Sommer haben Diäten Hochsaison. Für die ersehnte Bikinifigur wird mit viel Enthusiasmus gehungert und gefastet. Umso größer ist dann der Frust, wenn etwa eine vielfach gepriesene Abnehmkur nicht die gewünschten Effekte erzielt. Tatsächlich aber scheint ein Zusammenhang zwischen den Genen und der Nahrungsverwertung zu bestehen.

1965 Zeichen

In der Ruhe liegt der Geschmack

Stress und Ernährung: Worauf es beim Essen ankommt

(djd). Der Alltag ist für die meisten Menschen heute voll durchgetaktet - ab dem frühen Morgen warten Dinge auf uns, die unbedingt und schnell getan werden müssen. Die Erledigung von vermeintlich wichtigen Aufgaben zieht sich durch den ganzen Tag, an Abschalten ist nicht zu denken. Stress muss dabei allerdings nicht einmal unbedingt als negativ gesehen werden. Viele erleben ihn als positive Herausforderung und sind glücklich, wenn sie ein To-Do...

2578 Zeichen

Gut ernährt durch die Schwangerschaft

Werdende Mütter brauchen wertvolle Vitalstoffe

(djd). Eltern zu werden ist für viele Paare das Schönste auf der Welt. Doch mit dem positiven Schwangerschaftstest halten Frauen auch ein großes Stück Verantwortung in den Händen. Schließlich hängt die gesunde Entwicklung des heranwachsenden Lebens maßgeblich von der Gesundheit und dem Verhalten der werdenden Mutter ab. Diese sollte jetzt verstärkt auf eine bewusste Lebensweise und vor allem eine ausgewogene, hochwertige Ernährung achten. Denn in...

2647 Zeichen

Richtige Ernährung bei diabetischer Neuropathie

Worauf Menschen mit Nervenschäden beim Essen achten sollten

(djd). Nervenschäden, eine so genannte diabetische Neuropathie, sind ein weitverbreitetes Leiden bei Menschen mit Diabetes. Die aktuelle Protect-Studie, vorgestellt beim Deutschen Diabeteskongress 2017, zeigt: Etwa jeder zweite der 1.850 Teilnehmer wies Anzeichen einer Nervenschädigung wie Brennen, Kribbeln, Schmerzen oder ein nachlassendes Gespür in den Füßen auf. Die richtige Ernährung spielt bei dem Ausbremsen der diabetischen Neuropathie eine...

2510 Zeichen

Als Trainingspartner ideal

Milch hat Sportlern viel zu bieten

(djd). Bei sommerlichen Temperaturen zieht es Aktive hinaus ins Freie zum Radfahren, Joggen oder Nordic Walking. Wer sich viel und ausdauernd bewegt, achtet meist auch auf die richtige Ernährung. Sie sollte nicht zu sehr belasten und dem Körper viel Flüssigkeit sowie die Nährstoffe zurückgeben, die er vor allem mit dem Schweiß während der körperlichen Anstrengung verliert.

2680 Zeichen

Abnehmen mit System

Der Vorsatz zur Gewichtsreduktion sollte planmäßig in Angriff genommen werden

(djd). Ab sofort soll alles anders werden. Wild entschlossen starten viele Menschen zu jedem sich bietenden Anlass eine neue Diät, um endlich die überflüssigen Speckpölsterchen los zu werden. Aber schon nach ein, zwei Wochen lässt der Elan meist nach. Gründe dafür gibt es viele - es schmeckt einfach nicht, Hungerattacken quälen, der ständige Verzicht frustriert oder die Pfunde purzeln nicht so flott wie gewünscht. Aber kaum isst man wieder wie...

2280 Zeichen

Wenn der Alltag sauer macht

Der Säure-Basen-Haushalt lässt sich auf natürliche Weise regulieren

(djd). Ein moderner Lebensstil ist oftmals durch Bewegungsmangel und Dauerstress gekennzeichnet, auch das Ernährungsverhalten ist meist alles andere als optimal. Statt frischer Kost stehen häufig Fertiggerichte und stark verarbeitete Produkte auf dem Speisezettel. Überwiegen jedoch eiweiß- und zuckerreiche Lebensmittel, können sich bei der Verstoffwechslung im Körper vermehrt Säuren bilden. Auch Genussmittel wie Nikotin und Alkohol wirken...

2548 Zeichen

Entsäuerung für Ernährungsbewusste

Immer mehr junge Familien legen Wert auf basische Ernährung

(djd). Regionale Produkte erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Vor allem junge Familien und Paare achten darauf, woher ihre Nahrungsmittel kommen. Die wachsende Zahl an Läden, die regionale, naturbelassene Lebensmittel anbieten, ist ein weiteres Indiz dafür, dass in vielen Haushalten die Sensibilität für Umweltverträglichkeit und Natürlichkeit von Produkten wächst. Häufig sind es die Mütter, die zunehmend Wert darauf legen, nicht zuletzt für...

2382 Zeichen

Diät nach Maß

In drei Schritten zum persönlichen Wunschgewicht

(djd). Übergewicht geht meist damit einher, dass Betroffene sich in ihrer Haut unwohl fühlen. Viele Menschen möchten daher möglichst schnell abnehmen und sagen den überflüssigen Kilos den Kampf an. Erfahrungsgemäß führen die meisten Crash-Diäten aber nicht zum langfristigen Erfolg, da sie sich im Alltag auf Dauer nicht durchhalten lassen. Stattdessen sind dank Jojo-Effekt die verlorenen Pfunde oft mit "Zinsen" schnell wieder drauf. Sinnvoller ist...

2060 Zeichen

Kaffeegenuss: Es muss nicht immer Kuhmilch sein

Rezepte: Kaffee-Spezialitäten schmecken auch mit veganer Milch

(djd). Ob Cappuccino, Milchkaffee oder Espresso-Macchiato: Immer mehr Kaffeeliebhaber verzichten bei der Zubereitung auf tierische Produkte und suchen nach vegetarischen oder veganen Alternativen zu normaler Kuhmilch. Leckere Optionen sind beispielsweise Soja-, Mandel- und Kokosmilch.

2597 Zeichen

Bewusst ernähren leicht gemacht

Trinkfertige Suppen direkt aus der Flasche für unterwegs und zwischendurch

(djd). Wenig Fett und Süßes, dafür viel Obst und Gemüse: Das sind die Grundregeln einer bewussten Ernährung. Zu Hause lassen sich auch meist problemlos leckere, gesunde Gerichte zaubern. Wer allerdings viel unterwegs ist und zwischendurch Hunger bekommt, hat es bisweilen nicht leicht. Oft gibt es zum Käsebrötchen oder einem Schokoriegel kaum eine Alternative. Auch vermeintlich gesündere Snacks wie Smoothies oder Wraps sehen zwar leicht aus, sind...

2147 Zeichen

Sind Sie sauer?

Warum die falsche Ernährung auf Gemüt und Vitalität schlagen kann

(djd). Wer jemals selbst gefastet hat, kennt das Phänomen - nach wenigen Tagen stellt sich ein Gefühl von großer Leichtigkeit und Lebenskraft ein. Was dahinter steckt? Aus naturheilkundlicher Sicht scheidet der Körper beim Fasten vor allem überschüssige Säuren aus. Das sind Stoffwechselprodukte, die in erster Linie durch eine unausgewogene Ernährung, aber auch durch Stress entstehen können. Säuren lagern sich als Schlacken im Gewebe ab und...

2557 Zeichen

Kupfer, frisch auf den Tisch

Warum das rote Metall als Spurenelement für unsere Ernährung so wichtig ist

(djd). "Moderne, von Fertigprodukten geprägte Ernährung ist arm an Kupfer - und Kupfer fehlt auch in vielen Vitaminpräparaten." Das sagt Prof. Dr. em. Marc Solioz, der als Professor für Biochemie an der Universität Bern über mehrere Jahre die Themen Kupfer und kupferbedingte Stoffwechselerkrankungen erforscht hat. Doch wofür benötigt der menschliche Organismus eigentlich Kupfer, das wir doch eher aus technischen Anwendungen etwa in der Elektro-...

2118 Zeichen

  • 1-20 von 34