Mal was anderes fürs Barbecue

Rezeptidee: Beer Bacon Hot Dogs

(djd). Wurde früher fast ausschließlich im Sommer gegrillt, so glühen die Feuerstätten mittlerweile bis weit in den Herbst hinein. Auch beim Grillgut hat sich einiges getan. Längst landen nicht mehr nur Bratwurst und Steak auf dem Rost, sondern auch Fisch, Käse und Gemüse. Etwas Außergewöhnliches kommt auch bei Julia Klose, Biersommelière bei der Brauerei C. & A. Veltins, auf den Grill: "Hotdogs kennt jeder. Ich überrasche meine Freunde beim...

1998 Zeichen

So schmeckt der Herbst

Steinpilze, Kürbisse und Co. bringen Abwechslung in die Küche

(djd). Kastanien fallen von den Bäumen und die letzten Äpfel werden geerntet. Mit dem Herbst steigt die Lust auf pikante Gerichte mit saisonalem Gemüse. Kürbisse, Pilze, Wirsing, Fenchel oder Nüsse bringen Vielfalt in die Küche. Nun schmecken Zwiebelkuchen, Lauchauflauf, Kürbissuppe oder Wildbraten mit Semmelknödeln, Rotkohl und herzhaften Soßen.

2367 Zeichen

Superfood aus der Heimat

Äpfel sind vielseitig und aus unserer Küche nicht mehr wegzudenken

(djd). Es müssen nicht immer Goji-Beeren oder Chiasamen sein - heimisches Obst kann beim sogenannten Superfood aus fernen Regionen locker mithalten. Äpfel beispielsweise sind richtige Kraftpakete. Sie versorgen unser Immunsystem mit B-, C- und E-Vitaminen sowie Mineralstoffen wie Kalzium, Magnesium, Phosphor und Eisen. Zudem sollen die Früchte dank des Pektins, von dem im Apfel besonders viel enthalten ist, bei Verdauungsproblemen helfen. Der...

2605 Zeichen

Den Burger bau ich lieber selbst

Rezeptvielfalt und gute Zutaten machen aus dem Fast Food eine Delikatesse

(djd). Hamburger und Cheeseburger sind für viele der Inbegriff von Fast Food. Dabei geht es auch anders: Mit gutem Fleisch, weiteren ausgewählten Zutaten und originellen Rezeptideen wird aus dem Brötchen mit Hack ein besonderes kulinarisches Erlebnis. Erlaubt ist, was gefällt - so könnte das Motto für die nächste Grillparty mit Freunden oder der Familie lauten.

2552 Zeichen

Leichter Luxus: Eis zum Dessert

Die Frische eines guten Joghurts krönt jedes Menü

(djd). Nach einem ausgiebigen Mahl darf ein feines Dessert nicht fehlen. Doch eine allzu üppige Nachspeise kann auch für erprobte Genießer zur Herausforderung werden. Deswegen ist es oft besser, als süßen Abschluss eine feine Kleinigkeit aus der eigenen Küche zu servieren. Mit Joghurt, Limettensaft und Joghurt-Schokolade gelingt Kochfans so eine leckere Überraschung fast im Handumdrehen.

1639 Zeichen

Herd an, Stress aus

Happy Food frisch zubereiten und natürliche Zutaten genießen

Kochen ist für immer mehr Menschen nicht nur einfach eine notwendige Pflicht, sondern genau das richtige Kontrastprogramm, um nach einem stressigen Arbeitstag neue Kräfte zu tanken. Herd an, Stress aus: So könnte das Motto lauten, wenn sich alle abends zum Kochvergnügen treffen. Frisches Gemüse wird in aller Ruhe gewaschen, geschnippelt und raffiniert kombiniert - dabei lässt es sich ganz nebenbei herrlich entspannen.

2229 Zeichen

Leckeres Eis einfach selber machen

Kreative Genüsse liegen im Trend und schmecken Familie und Freunden

(djd). Do it yourself ist in aller Munde. Und das kann man wörtlich nehmen. Denn der aktuelle Kreativtrend macht auch vor der Küchentür nicht halt. Sogar leckeres Eis wird heute für die ganze Familie oder für Gäste eigenhändig zubereitet. Und das ist gar nicht schwierig - so geht's: Mit einem Schneebesen einen Esslöffel Limettensaft mit 50 Gramm Zucker und vier Esslöffeln heißem Wasser verrühren, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat....

2001 Zeichen

Frisch, schnell und knackig

Zeit sparen in der Küche mit einem Kochend-Wasserhahn

(djd). Knackfrisch, lecker und vitaminreich - kaum etwas schmeckt besser und ist gesünder als ein selbstgekochtes Gericht aus frischen Zutaten. Gerade in der warmen Jahreszeit ist die Gemüsevielfalt aus heimischen Regionen besonders groß. Schade nur, dass im eng getakteten Tagesablauf oft die Zeit für aufwändige Rezepte fehlt. Gefragt sind daher einfach nachzukochende Gerichte sowie Küchenhelfer, die einem lästige Arbeiten abnehmen.

2623 Zeichen

Essen fürs Herz

Fünf Tipps für eine gute Versorgung des wichtigen Organs

(djd). Eine gesunde, ausgewogene Ernährung kann allen modernen Erkenntnissen zufolge das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen senken. Doch die Auswahl der richtigen Speisen ist bei dem großen Nahrungsmittelangebot heute nicht immer einfach. Bei diesen Lebensmitteln kann man getrost zugreifen:

2438 Zeichen

Eiskalt durch die Erdbeersaison

Die roten Früchte sind die "Starbesetzung" für kühle Sommergenüsse

(djd). Geht es um die Erdbeere, sind sich Süßschnäbel und Gesundheitsbewusste einig: Von den aromatischen Beeren kann man gar nicht genug bekommen. Also gilt es, die Saison zu nutzen und sich mit immer neuen Genusskreationen zu verwöhnen. Besonders beliebt ist gerade an heißen Tagen ein fruchtiges Erdbeereis - am liebsten ein selbstgemachtes.

1688 Zeichen

Ploppt, schmeckt und ist kalorienarm

Leckere Snackideen mit selbst gemachtem Popcorn

(djd). Donuts im Büro, unterwegs Schokoriegel und abends auf dem Sofa Chips: Grummelt zwischendurch der Magen, greift man oft zu ungesunden Snacks. Doch wer häufig neben Frühstück, Mittag- und Abendessen noch diverse fett- und zuckerreiche Kleinigkeiten futtert, kann schnell Probleme mit dem Gewicht bekommen. Eine gesündere Snack-Alternative ist zum Beispiel Popcorn. Die geploppten kleinen gelben Maiskörner sind kalorienarm und glutenfrei, sie...

2610 Zeichen

Ohne Schnippeln und ohne Kochen

Ernährung: Gemüseriegel mit geringem Fruchtzucker- und hohem Ballaststoffgehalt

(djd). Fruchtriegel sind bei den Deutschen beliebt - als Snack zwischendurch schützen sie zuverlässig vor Heißhungerattacken. Verzehrt werden sie gerne im Büro, beim Autofahren, beim Einkauf oder vor, beim und nach dem Sport. Allerdings verfügen die meisten herkömmlichen Riegel auch über einen beachtlichen Zuckergehalt. Die Alternative sind vitaminreiche Gemüseriegel, in denen pures Gemüse getrocknet verarbeitet ist. Sie enthalten nur einen...

1543 Zeichen

Können Ruckzuck-Rezepte wirklich gut sein?

Mit einfachen Tricks zur schnellen und gesunden Küche

(djd). Täglich Kantine oder mittags schnell ein Fertiggericht, weil die Zeit zum Kochen fehlt - vor allem Berufstätige kennen das Problem. Und selbst, wenn die Zeit da wäre, fehlt oft die Lust, sich lange an den Herd zu stellen. Dabei weiß jeder, dass frische, nährstoffreiche Lebensmittel ein besseres Lebensgefühl geben und gesünder sind als Fastfood und Co. Die gute Nachricht: Ernährung, die fit hält, muss nicht aufwendig sein. Fünf Tipps vom...

2631 Zeichen

Fleischlos glücklich

Tipps für die vegetarische Grillparty

(djd). Sommerzeit ist Grillzeit. Im heimischen Garten, auf dem Balkon oder in Parks tummeln sich die Grill-Fans jetzt bei passendem Wetter fast jeden Abend. Noch immer ist Grillen für die meisten mit Fleisch verbunden, doch zahlreiche vegetarische Alternativen machen daraus auch für Veggies ein Highlight. Schnell vorbereitet sind etwa Maiskolben oder Gemüsespieße mit allem, was der Garten hergibt. Härtere Gemüsesorten wie Möhre und Fenchel...

2551 Zeichen

Burger ohne Brötchen

Rezepttipp: Gegrillter Proteinburger, zubereitet auf dem Pelletgrill

(djd). Holzkohle-, Elektro- oder Gasgeräte haben in der Gunst von Grillmeistern Konkurrenz bekommen: Im Trend liegt derzeit das Grillen mit Holzpellets. Bei dieser Variante befördert eine Förderschnecke die gepressten Holzstäbchen aus der Pellet- in die Brennkammer des Grillgeräts. Dort werden sie entzündet. Ein elektronisch gesteuerter Lüfter sorgt während des gesamten Grillvorgangs dafür, dass jederzeit genug Luft zirkuliert. Unter...

2381 Zeichen

Knackfrisch und sommerlich leicht

Ideen für raffinierte Salatkreationen an warmen Tagen

(djd). Sonnencreme statt Regenschirm, eine kühle Schorle statt heißem Tee: Wohl jeder hat die warme Jahreszeit herbeigesehnt. Endlich ist sie wieder da, die Cabrio-, Freibad- und Gartenparty-Saison. Ein festes Dach über dem Kopf brauchen die meisten jetzt nur noch zum Schlafen, stattdessen wird draußen gegrillt, geschlemmt und gefeiert. Gefragt sind an heißen Tagen vor allem sommerlich leichte Genüsse wie etwa Salate in zahlreichen Variationen.

2713 Zeichen

Public Viewing im eigenen Garten

Fußball-WM 2018: Tipps für die Grillparty zuhause

(djd). Zum Bedauern der Fans finden die großen Fußballturniere nur alle zwei Jahre statt - 2018 aber ist es endlich wieder soweit! Alle Augen werden vom 14. Juni bis 15. Juli in die russischen Stadien gerichtet sein. Die meisten Deutschen werden sich zumindest die Spiele der eigenen Nationalelf nicht alleine anschauen, gemeinsam mit anderen macht es viel mehr Spaß. Public Viewing mit Tausenden anderen Menschen vor einer Großbildleinwand ist...

2677 Zeichen

Fachwerk, Bier und Senfschnitzel

Im südniedersächsischen Einbeck werden Auge und Gaumen verwöhnt

(djd). Bier und Fachwerk oder Fachwerk und Bier: Wer Einbeck hört, denkt vor allem an diese beiden Dinge, von denen die südniedersächsische Stadt nahe Harz und Weser am Rande des Solling so stark geprägt ist. Im malerischen, bestens erhaltenen mittelalterlichen Zentrum der ehemaligen Hansestadt gibt es 400 farbenprächtig restaurierte, reich verzierte Fachwerkbauten zu bestaunen - sie nehmen zum Teil ganze Straßenzüge ein. Ein Spaziergang durch...

2532 Zeichen

Neue Prioritäten

Der Trend geht auch bei Fertiggerichten zu Nachhaltigkeit und Regionalität

(djd). 63 Prozent der Bundesbürger legen beim Thema Nahrungsmittel Wert auf Regionalität, 39 Prozent befürworten eine saisonale Ernährung und 28 Prozent achten beim Lebensmitteleinkauf auf Bio. Das sind die Ergebnisse einer aktuellen Nielsen-Studie zu den Ernährungs- und Einkaufsgewohnheiten der Deutschen, befragt wurden dabei 11.000 Haushalte. Nachhaltigkeit, Ernährung und auch Qualität seien für viele Verbraucher mittlerweile eng miteinander...

2475 Zeichen

Kochen für Kinder leicht gemacht

Frische und leckere Gerichte gelingen mit praktischen Küchenhelfern ganz einfach

(djd). Obst und Gemüse oder Pommes und Burger? Wie eine ausgewogene Ernährung für Kinder aussieht, weiß eigentlich jeder. Doch oft sorgen Zeitdruck und Stress dafür, dass zu viel Fastfood und Fertiggerichte auf den Tellern landen. Dabei werden Ernährungsgewohnheiten wesentlich in der Familie geprägt. Gerade kleine Kinder, die noch neugierig und wissbegierig sind, können spielerisch an die Vielfalt der Lebensmittel und Gerichte herangeführt...

2555 Zeichen