• 1

Schön hyggelig

Genuss und Gemütlichkeit stehen beim dänischen Lebensprinzip im Vordergrund

(djd). Kerzen, eine flauschige Lieblingsdecke, eine einladende Couch und das entspannte Zusammensein mit Freunden und Familie: einfach schön hyggelig. Das dänische Wort Hygge ist nach wie vor in aller Munde und hat sogar im deutschen Duden Einzug gehalten. Es bedeutet, dem stressigen Alltag entgegenzuwirken, das Leben zu genießen und kleine Glücksmomente zu schaffen. Und da die Dänen regelmäßig auf Platz 1 der glücklichsten Menschen der Welt...

2362 Zeichen

So findet man den richtigen Mahlgrad für leckeren Kaffee

Eine gute Mühle muss mühelos von fein bis grob mahlen können

(djd). Kaffee zählt zu den beliebtesten Getränken der Deutschen. 161 Liter davon genehmigen wir uns nach Angaben der Zeitschrift "Capital" jährlich im Durchschnitt. Laut der Aral-Kaffeestudie 2017 ist es vor allem die Frische, die einen guten Kaffee ausmacht. Gemahlen aus ganzen, gerösteten Bohnen - fast drei Viertel der Befragten sehen diese Zubereitungsart als den Inbegriff eines frischen Kaffees. Zuhause kann man einen solchen mit...

2485 Zeichen

Eine Nase für guten Kaffee

Von besten Bohnen profitieren alle Beteiligten gleichermaßen

(djd). Kaffee ist das beliebteste Heißgetränk der Bundesbürger. Laut Statista beträgt der Pro-Kopf-Verbrauch von Bohnenkaffee in Deutschland fast einen drei viertel Liter am Tag. Doch Kaffee ist nicht mehr nur ein Massengetränk. Immer mehr Genießer setzen auf Spezialsorten und besondere Aromen. Viele Kaffeebauern haben sich diesem Trend angepasst und sind von der Massenproduktherstellung auf den Anbau und die Verarbeitung hochwertigerer...

2556 Zeichen

Powerdrink zum Frühstück und für zwischendurch

Rezepttipp: Espresso-Beeren-Smoothie als gesunder Wachmacher mit Frische-Kick

(djd). Als Wachmacher beim Frühstück oder als Frische-Kick für zwischendurch geht der Trend zu gesunden, selbst gemachten Frucht- und Gemüsedrinks. Ob grüner Smoothie mit Spinat und Ingwer oder als Durstlöscher ein Mix aus Kokoswasser und Mango - der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Koffein verleiht den gesunden, vitaminreichen Drinks einen extra Energieschub. Die Schweizer Kaffee-Experten von Cremesso beispielsweise haben deshalb ein...

2544 Zeichen

Frisch geschüttelt und eiskalt serviert

Genussvolle Cocktails mit einer Bar-Grundausstattung selbst zubereiten

(djd). Genuss fängt heute für viele bereits bei der Zubereitung an. Frische Zutaten auswählen und einkaufen, mit eigener Kreativität neue Rezepturen ausprobieren und die Gäste überraschen - Kochen als Hobby ist angesagt wie nie. Gastgeber mit Anspruch beschränken sich aber nicht allein auf die Speisen, sondern wollen auch bei der Getränkeauswahl nichts dem Zufall überlassen. Selbst Cocktails zu mixen, das ist einfacher als gedacht und wird mit...

2299 Zeichen

Die Fußball-Weltmeister von morgen?

Warum für die Fitness auch das richtige Essen und Trinken wichtig sind

(djd). Es ist entschieden: Frankreich ist neuer Fußball-Weltmeister. Millionen Menschen haben die Spiele in Russland verfolgt und ihre Idole bis zur letzten Sekunde angefeuert. Die Spannung während der Meisterschaftsturniere lässt gleichzeitig auch die Begeisterung für den Fußballsport wachsen, viele Kinder und Jugendliche wollen ihren Stars nacheifern. Schon 2014 sorgte der Erfolg der deutschen Mannschaft für einen verstärkten Zulauf in den...

2606 Zeichen

Viel mehr als nur ein Durstlöscher

Reine Buttermilch: Wie das natürliche Allroundprodukt den Alltag bereichert

(djd). Als sommerlicher Durstlöscher, als Ergänzung zur sportlichen Betätigung und vor allem als Bestandteil einer abwechslungsreichen, gesunden Ernährung erlebt reine Buttermilch ein Comeback. Zu einem normalen Energiestoffwechsel trägt etwa maßgeblich Calcium bei, das in natürlicher Weise von reiner Buttermilch zur Verfügung gestellt wird. "Mit 500 Gramm decken wir bereits 68 Prozent des täglichen Bedarfs an Calcium, was für den Aufbau und...

2637 Zeichen

Gruseln mit gutem Geschmack

Zu Halloween die Partygäste mit schaurigen Cocktails überraschen

(djd). "Süßes oder Saures?" Dieses Motto gilt nicht nur für die Kinder, wenn sie am 31. Oktober in phantasievollen Verkleidungen von Haustür zu Haustür ziehen und Naschereien einsammeln. Halloween findet hierzulande immer mehr Anhänger und begeistert auch die erwachsenen Grusel-Fans. Nachdem die Kinder erfolgreich von ihren Beutezügen zurückkehren, können die Eltern gemeinsam mit Freunden auf die schaurigste Nacht des Jahres anstoßen. Im Glas?...

2209 Zeichen

Erfrischende Abwechslung

Trendgetränke: Vielfalt, Natürlichkeit und Wohlfühlen sind angesagt

(djd). Der Kaffee oder Tee zum Wachwerden, ein Smoothie als Vitamindosis am Vormittag im Büro, tagsüber Mineralwasser oder Eistee als Durstlöscher, am Abend dann ein Sportgetränk nach dem Workout - über den Tag verteilt nehmen wir die verschiedensten Getränke zu uns. Geschmackliche Vielfalt steht bei Verbrauchern hoch im Kurs, stets passend zum jeweiligen Anlass. Zudem beobachten die Hersteller eine wachsende Nachfrage nach zuckerreduzierten...

2392 Zeichen

Wie viel Süßes darf es sein?

Ernährung: Bei Zucker kommt es so wie bei Fett oder Salz auf die Menge an

(djd). Süße gehört zum Leben einfach dazu. Sie zählt zu den ersten Geschmacksempfindungen, die etwa Babys mit der Muttermilch wahrnehmen. Doch wie bei vielem gilt auch für den Zuckerkonsum: Auf die richtige Menge kommt es an. Die Weltgesundheitsorganisation WHO etwa empfiehlt für Erwachsene eine Maximalmenge von 50 Gramm pro Tag - das entspricht gut zehn Teelöffeln Zucker. In Maßen genossen darf es also auch mal ein Stück Kuchen oder ein...

1932 Zeichen

Natürlich trinken

Auch bei Erfrischungsgetränken liegt Bio im Trend

(djd). Viel Trinken ist gesund, hält fit und leistungsfähig und die Haut schön glatt. Gerade in den warmen Sommermonaten darf es ruhig noch ein bisschen mehr sein als sonst. Neben Wasser sind dabei Erfrischungsgetränke wie Fruchtsaftgetränke, Limonaden und Brausen besonders beliebt - 2017 trank jeder Deutsche davon laut dem Statistischen Bundesamt durchschnittlich rund 114 Liter. Und auch bei den Erfrischungsgetränken schlägt sich der allgemeine...

1936 Zeichen

Ein Fest der Aromen

Rezepttipp: Das Trend-Getränk Gin elegant verfeinern

(djd). Aromastarke Kräuter, Beeren und Gewürze im Glas: Der Trend zum Gin hält ungebrochen an. Innerhalb weniger Jahre hat die traditionsreiche Spirituose eine erstaunliche Renaissance erlebt - nicht zuletzt dank zahlreicher regionaler Destillerien, die in Handarbeit sogenannte Craft-Gins produzieren und für eine beachtliche Geschmacksvielfalt sorgen. Die unbehandelte Wacholderbeere bildet zwar stets das prägende Hauptelement eines guten Gins....

2302 Zeichen

Die Unzertrennlichen

Grillen ist ohne Bier kaum denkbar: Sommelière hat Tipps zum richtigen Genuss

(djd). Grillen gehört zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen der Deutschen im Sommer. Gebrutzelt wird zu den unterschiedlichsten Anlässen - nach Feierabend, mit Familie und Freunden, zu bestimmten Festen oder im Sommer 2018 zur Fußball-Weltmeisterschaft. Ganz klassisch gehören zu einem gelungenen Grillabend Bratwurst, Steak und Bier dazu. Heute kommen aber auch viele andere Köstlichkeiten auf den Grill, von Fisch bis Gemüse. Und auch beim...

2682 Zeichen

Bier liebt es dunkel und kühl

Verbraucher können mit der richtigen Lagerung den optimalen Geschmack erleben

(djd). Beim Bier kommt es auf die Frische an - zuerst beim Brauen und später beim Genießen. Braumeister achten bei der Herstellung deshalb auf beste Rohstoffe, denn nur hochwertige und frische Zutaten garantieren den unverwechselbaren Biergeschmack. Aber auch der Genießer selbst kann seinen Teil beitragen. "Bier liebt es dunkel und kühl", erklärt beispielsweise Biersommelière Julia Klose von der Brauerei C. & A. Veltins.

2552 Zeichen

Wie gut ist das, was drin steckt?

Ein Label bescheinigt nachhaltige und regionale Herstellung von Obstprodukten

(djd). Gedankenlos konsumieren? Viele Verbraucher wollen das bewusst vermeiden. Wenn sie einkaufen gehen, möchten sie mit ihrer Kaufentscheidung Anbieter unterstützen, deren Produktionsmethoden sich mit den eigenen Vorstellungen decken. Dies gilt vor allem für Nahrungsmittel, wie Untersuchungen gezeigt haben. So setzen laut einer Nielsen-Studie mehr als die Hälfte der Deutschen (51 Prozent) auf regionale Produkte. Und fast drei Viertel (72...

2338 Zeichen

Trinkgenuss an heißen Tagen

Ideen für erfrischende Drinks - lecker, gesund und preiswert

(djd). Ob beim Grillen oder beim entspannten Ausklang des Tages auf Balkon und Terrasse - erfrischende Getränke dürfen im Sommer nicht fehlen. Die kühlenden Drinks sollten den Durst löschen, den Körper möglichst nicht unnötig belasten und trotzdem lecker sein. Doch mit welchen Erfrischungen lassen sich Familie und Freunde überraschen? Als Antwort auf diese Frage hat das Forum Trinkwasser eine ganze Reihe an Rezeptideen für sommerliche Getränke...

2605 Zeichen

Früchtchen oder Fruchtsaft?

Obst kann Nahrungsmittel und Durstlöscher zugleich sein

(djd). Fünf Portionen Obst und Gemüse am Tag - das empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) als Richtlinie für einen ausgewogenen Speiseplan. Während Möhren und Kohlsorten auch im Herbst und Winter zu haben sind, müssen sich Früchtefans regionaler Ware bis zum Sommer gedulden: Ab Ende Mai gibt es die ersten Erdbeeren auf dem Markt und von Juni bis August können sich Naschkatzen an Beerenfrüchten oder Kirschen laben. Frisches...

2348 Zeichen

  • 1