Damit die Lust erhalten bleibt

Intimität ist auch im reiferen Alter wichtig, kann aber Probleme bergen

(djd). Die Flirtlaune steigt ebenso wie die Lust aufs Kuscheln, überall sieht man Liebespaare, die händchenhaltend durch Parks oder durch die Straßen schlendern: In der warmen Jahreszeit scheint oft ein ganz bestimmtes Prickeln in der Luft zu liegen. Und es sind nicht immer nur die ganz jungen Leute, die körperliche Nähe suchen. Denn auch im reiferen Alter bleibt die Sehnsucht nach Intimität bei den meisten Menschen erhalten. Allerdings ändern...

2312 Zeichen

Ideen für den liebsten Menschen

Zu besonderen Anlässen sollte man seinem Partner auch etwas Besonderes schenken

(djd). Besondere Anlässe sind für jedes Liebespaar auch besondere Herausforderungen: Am Hochzeitstag oder am Kennenlerntag will man den Partner oder die Partnerin mit etwas Außergewöhnlichem überraschen. Phantasie ist gefragt, mit einem Blumenstrauß oder einer Flasche Wein ist es an einem solchen Tag nicht getan. Mehr Kopfzerbrechen als den Männern bereitet meist den Frauen die Suche nach dem passenden Präsent für ihren Liebsten: Schließlich ist...

2626 Zeichen

Neues Wohnen im Alter

Seniorenresidenzen verbinden Individualität mit Geselligkeit und Freizeitangebot

(djd). Viele ältere Menschen kennen die Situation: Das Eigenheim ist einem zwar vertraut, aber im Grunde mit den Jahren viel zu groß geworden. Die Kinder sind schon lange aus dem Haus, die meisten Zimmer werden kaum noch genutzt. Die laufende Pflege des Hauses und des Gartens wird hingegen immer mehr zur Last. Warum sich also für den Lebensabschnitt des Ruhestandes nicht noch umorientieren? Ob Senioren-Wohngemeinschaften oder altersgerechte...

2558 Zeichen

Zeit für Zuwendung

Senioren-Assistenten können ältere Menschen aus Isolation und Einsamkeit führen

(djd). Ist Einsamkeit der größte Feind des Alters und des Alterns? Das Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) ist dieser Frage nachgegangen. Und tatsächlich: Aufmerksamkeit, Zuwendung, persönliche Ansprache, anregende Gesellschaft und eine aktive Teilhabe am Leben vermissen die befragten Menschen mit zunehmendem Alter am meisten. Genau hier setzt etwa die Arbeit der bundesweit aktiven Senioren-Assistenten an: Als beständige und professionelle...

2696 Zeichen

Eine Brille stört beim Schmusen

Mit Kontaktlinsen wird für junge Eltern der Kontakt zum Baby noch intensiver

(djd). Für junge Eltern und ihren kleinen Schatz ist Schmusen und Streicheln das Wichtigste und Schönste: Davon können alle Beteiligten gar nicht genug bekommen. Tatsächlich sind Babys auf diesen liebevollen, engen Körperkontakt über die Haut emotional angewiesen, fehlt er, kann die Entwicklung der kleinen Menschen Schaden nehmen. Da Babys noch keine Sprache verstehen, nehmen sie Kuscheln und Schmusen als nonverbale Liebeserklärung wahr - die...

2532 Zeichen

Partnerschaft als bestes Mittel gegen Einsamkeit

Experte erklärt, warum Einsamkeit krank machen kann

(djd). Einsam fühlt sich fast jeder zumindest gelegentlich - meist geht dieses Empfinden aber recht schnell wieder vorbei. "Zum Problem wird es, wenn sich jemand oft, überwiegend oder immer einsam fühlt", so Dr. Stefan Woinoff, Beziehungsexperte beim 50plus-Datingportal Zweisam.de. Einsamkeit könne jeden treffen und müsse unbedingt heraus aus der Tabuzone, so der Münchner Psychotherapeut.

2683 Zeichen

Nie mehr allein im Alter

Seniorenresidenzen erfüllen den Wunsch nach Privatsphäre und Miteinander

(djd). Die Zahl der Single-Haushalte wächst. Was viele überraschen dürfte: Nicht nur junge Menschen leben oft allein, besonders hoch ist der Single-Anteil gerade auch bei den über 60-Jährigen. Viele leiden allerdings unter dem Alleinsein, spätestens dann, wenn mit dem Ruhestand viele der täglichen sozialen Kontakte wegbrechen. Neue Bekanntschaften finden und gemeinsam Aktivitäten unternehmen: Diese Möglichkeit bieten etwa Seniorenresidenzen -...

2192 Zeichen

Die Bestattungskultur wird individueller

Neben Erinnerungsdiamanten aus Kremationsasche gibt's nun auch solche aus Haaren

(djd). Gesamtgesellschaftliche Trends wie etwa die zunehmende Mobilität und Säkularisierung großer Teile der Bevölkerung führen auch zu einer geänderten Bestattungs- und Trauerkultur. Dies spiegelt sich in einer Zunahme des Wunsches zu mehr individueller Selbstbestimmung bei der Bestattung wider. Eine Emnid-Umfrage im Auftrag von Algordanza im Jahr 2017 ergab, dass 72 Prozent der Bundesbürger selbst über Form und Art der Bestattung entscheiden...

2665 Zeichen

Ein Baby trotz Multipler Sklerose

MS-Betroffene müssen nicht auf eine eigene Familie verzichten

(djd). An einer Multiplen Sklerose (MS) erkranken meist junge Erwachsene, und zwar überwiegend Frauen. Da stellt sich nach dem ersten Schock über die Diagnose neben vielen anderen Fragen auch die nach der künftigen Familienplanung. Ist es möglich, mit MS ein Baby zu bekommen und aufzuziehen? Ist die Fruchtbarkeit von der Krankheit betroffen, und was muss bei einer Schwangerschaft beachtet werden?

2339 Zeichen

Wieder mehr Lust verspüren

Heilpflanze Damiana hilft die Lust neu zu entfachen

(djd). Eine Befragung im Auftrag von DocCheck Medical Services unter Gynäkologen zeigte, dass mehr als 20 Prozent der Frauen zumindest zeitweilig unter sexueller Inappetenz leiden. Ursache kann Alltagsstress im Spannungsfeld zwischen Beruf und Familie sein. Doch nicht nur Belastung kann die Libido beeinträchtigen. Auch bestimmte Arzneimittel wie Blutdrucksenker, die Anti-Baby-Pille, Antidepressiva oder körperliche Veränderungen in den...

2322 Zeichen

Schilddrüse bremst Storch

Bei unerfülltem Kinderwunsch sollte das kleine Organ im Hals gecheckt werden

(djd). Viele Paare überlegen heutzutage lange und gründlich, bevor sie sich entscheiden, Eltern zu werden. Doch ist der Entschluss gefallen, ist die Vorfreude groß. Umso schlimmer, wenn es dann mit dem Baby nicht klappen will. Und das betrifft viele: Experten schätzen, dass es in Deutschland bis zu 1,5 Millionen Paare mit unerfülltem Kinderwunsch gibt. Nicht selten steckt ein Organ dahinter, dass nicht im Unterleib, sondern im Hals sitzt: die...

2445 Zeichen

Unterstützung suchen und auch richtig finden

Das sollte man vor Einstellung einer osteuropäischen Pflegekraft wissen

(djd). Unterstützung in den eigenen vier Wänden von einer osteuropäischen Betreuungskraft - darum ranken sich viele Geschichten. Aber wie findet man die richtige Hilfskraft? Wie stellt man sicher, dass die Frauen - es gibt auch einige wenige Männer - legal beschäftigt sind und den Mindestlohn erhalten? Und wie erhält man die Gewissheit, dass die neue Mitbewohnerin wirklich zu einem passt?

2692 Zeichen

Fünf Fakten zu Mutter/Vater-Kind-Kuren

Was gestresste Familien für die Antragstellung wissen sollten

(djd). Das Familienleben fordert Mütter und Väter jeden Tag aufs Neue. Die Mehrfachbelastung durch Kindererziehung, Haushalt und Beruf ist für viele Eltern eine große Belastung, die auch auf die Gesundheit schlagen kann, wenn man nichts dagegen unternimmt. Eine Hilfe bei gesundheitlicher Beeinträchtigung kann eine Mutter/Vater-Kind-Kur sein. Ihr Ziel ist es, eine Schwächung der Gesundheit, die in absehbarer Zeit zu einer Erkrankung führen würde...

2577 Zeichen

Berechtigte Sorge

Der Tod des Partners stürzt viele Frauen in finanzielle Schwierigkeiten

(djd). Solange der Partner noch lebt, reicht das Geld im Alter meist für zwei. Doch gerade wenn der Mann zuerst stirbt, wird es finanziell für viele Frauen knapp. Denn in der Generation der heute lebenden Senioren war er in der Regel noch der Haupt-, wenn nicht sogar Alleinverdiener. Von einer Witwenrente können viele Frauen aber nur schlecht leben. Jede zweite Frau im Ruhestand sorgt sich daher, dass das zur Verfügung stehende Geld nicht bis zum...

2195 Zeichen

Altersarmut droht

Warum Frauen selbst aktiv werden sollten

(djd). Für Frauen in Deutschland ist Altersarmut eine reale Bedrohung. Am Ende ihres Erwerbslebens stehen sie häufig mit Renten da, die kaum das Überleben sichern. In keinem OECD-Land ist die Rentenlücke zwischen Frauen und Männern größer als in Deutschland. Dennoch verdrängen viele Frauen das Problem und sorgen nicht privat fürs Alter vor. Das Abwarten aber verschärft die Situation. So empfehlen Rentenexperten ein möglichst frühzeitiges...

2410 Zeichen

Wohnen mit kurzen Wegen

Seniorenresidenzen bieten persönlichen Freiraum und Abwechslung unter einem Dach

(djd). Die Kinder sind schon lange aus dem Haus, das Eigenheim ist einem zu groß geworden, die sozialen Kontakte werden weniger. Spätestens an diesem Punkt denken viele darüber nach, wie sie den nächsten Lebensabschnitt gestalten möchten. Will man wirklich noch die viele Arbeit rund um Haus und Garten auf sich nehmen? Wäre ein Zuhause mit vielen Freizeitangeboten und geringerer Wohnfläche nicht die bessere Lösung? Seniorenresidenzen ermöglichen...

2594 Zeichen

Kleine Präsente, große Freude

Zu Ostern kann man selbst gestaltete Frühstücksbrettchen verschenken

(djd). Der Osterhase ist nicht das Christkind: Während Weihnachten in vielen Familien als Fest der großen Geschenke zelebriert wird, geht es Ostern auch bei den Präsenten viel bescheidener zu. Man schenkt sich süße Kleinigkeiten, den Kindern wird ein Osternest mit schokoladigen Leckereien gefüllt. Ganz besonders freuen sich Groß und Klein allerdings auch Ostern über kleine Geschenke, mit denen sie nicht gerechnet haben. Eine Idee für ein...

2205 Zeichen

Erinnerungen zum Anfassen

So erhalten Fotobücher einen unverwechselbaren Look

(djd). Selbst wenn heutzutage das Smartphone und damit auch die persönliche Fotosammlung fast immer griffbereit sind: Auf dem Display kommen besondere Momente und schöne Schnappschüsse längst nicht so eindrucksvoll zur Geltung wie in gedruckter Form. "Durch Erinnerungen blättern, die Lieblingsfotos in Händen halten - auf dieses haptische Erlebnis möchten viele auch im digitalen Zeitalter auf keinen Fall verzichten", berichtet Fachautor Martin...

2216 Zeichen

Verliebt am Meer

List auf Sylt: Mit maritimem Flair in den Hafen der Ehe einlaufen

(djd). Eine Eheschließung im heimischen Standesamt? Das ist vielen Liebenden heute einfach zu profan. Immer mehr Paare entschließen sich dazu, das Jawort an einem besonderen Ort zu zelebrieren. Erinnerungen an den ersten gemeinsamen Urlaub oder den ersten Kuss beim Sonnenuntergang am Strand - Gründe gibt es viele, einen Ort mit persönlichem symbolischen Wert auszuwählen. Sich umgeben von Wasser, Wind und Wellen die ewige Liebe schwören, das ist...

2236 Zeichen

Die Frage aller Fragen

Acht originelle Orte für den Heiratsantrag

(djd). Die Frage aller Fragen - irgendwann will man sie dem oder der Liebsten einfach stellen. Eine ausgefallene, kreative Idee für den Ort des Heiratsantrags ist der beste Beweis, dass man sich Gedanken gemacht hat und dass es einem wirklich ernst ist, mit dem Partner durchs weitere Leben zu gehen. Originelle Vorschläge gibt es heute im Internet - etwa die folgenden acht Orte für den ganz besonderen Moment:

2651 Zeichen