• 1-20 von 36

Säuglinge besonders gefährdet

Grippeähnliche Symptome können auch auf Meningokokken-Infektionen hinweisen

(djd). Fieber, Gliederschmerzen, Kopfschmerzen - typische Anzeichen einer Grippe. Doch diese Symptome sind auch für eine Infektion mit Meningokokken charakteristisch. Da letztere im Vergleich zur Grippe eher selten vorkommt, wird sie oft erst erkannt, wenn sie bereits fortgeschritten ist. Die Bakterien lösen bei zwei Dritteln der Fälle eine Meningitis (Hirnhautentzündung) und in einem Drittel eine Sepsis (Blutvergiftung) aus. Bei einer...

1994 Zeichen

Start in den Kindergarten

Checkliste für die Erstausstattung: So sind die Kleinen gut gerüstet

(djd). Der Start in die Kindergartenzeit ist für Kinder wie Eltern aufregend und die Trennung fällt nicht immer leicht. Mit einer guten Vorbereitung hilft man dem Nachwuchs beim Eingewöhnen. An vielen Kindergärten etwa werden Schnuppertage angeboten. An diesen Tagen können die Eltern zusammen mit ihrem Kind in die Spielgruppe kommen und die anderen Kinder, Erzieherinnen und Räume kennenlernen. So können sich die Kleinen bereits mit der neuen...

2542 Zeichen

Radausflug mit Babypuppe

Ab nach draußen: So können Rollenspiele im Freien noch realistischer werden

(djd). Auf dem Spielplatz klettern, eine Radtour mit Picknick unternehmen oder im Zoo auf Tierschau gehen: In der warmen Jahreszeit genießen Eltern und Kinder gemeinsame Unternehmungen im Freien. Mädchen und Jungen haben einen natürlichen Bewegungsdrang und entdecken immer etwas, was sie interessant und spannend finden. Gerade in Zeiten, in denen Fernsehen, Internet und Co. einen immer größeren Einfluss nehmen, sind Spiel, Spaß und Bewegung an...

1948 Zeichen

Das gemütlichste Taxi der Welt

Beim Kinderwagenkauf sind Federung und Liegefläche entscheidend

(djd). Ein Kinderwagen ist einer der wichtigsten Begleiter für frischgebackene Eltern und ihre Babys: Er ist beim Spaziergang dabei, beim Einkaufen oder dient als mobile Mittagsschlafstätte. Gerade weil er meist täglich genutzt wird, sollten Eltern bei der Anschaffung auf eine hochwertige Ausführung und Komfort achten. Wichtig sind dabei unter anderem folgende Punkte:

2607 Zeichen

Beim Spielen die Welt vergessen

Wenn Kinder die Welt erkunden, darf die Kleidung nicht rutschen oder kneifen

(djd). Selbstvergessen die Kaulquappen im Teich beobachten oder mit fröhlichem Kreischen springen und toben. Kinder erfahren die Welt immer wieder anders. Mal laut, mal leise. Und die schönste Zeit haben sie, wenn sie dabei von nichts und niemandem gestört werden. Eltern, die zum Abendessen oder gar zu den Hausaufgaben rufen, sind dann genauso unerwünscht wie Hemdchen, die aus der Hose rutschen oder kneifende Unterwäsche. Während die Mahlzeiten...

2282 Zeichen

Lieb und teuer

Für Spaß und Bildung der Kinder geben Eltern einiges aus, Vorsorge kommt zu kurz

(djd). Kinder sind uns lieb - und teuer. Neben Wohnung, Essen und Kleidung geben die Bundesbürger einiges aus, damit Spaß und Bildung beim Nachwuchs nicht zu kurz kommen. 89 Prozent der Eltern beispielsweise kaufen ihren Kindern Bücher, 81 Prozent bezahlen ihren Sprösslingen eine Mitgliedschaft in einem Sportverein oder Sportkurse. Ein Handy oder Smartphone finanzieren 69 Prozent ihren Kindern. Diese Zahlen ergab eine Forsa-Umfrage im Auftrag der...

2519 Zeichen

Tipps zum Schulstart

Übung macht den Meister: die richtigen Stifte für jede Lernstufe

(djd). Nach sechs Wochen Ferien und Freizeitspaß ist es wieder so weit: Der Unterricht geht los und die Schulsachen müssen auf Vordermann gebracht werden. Ob in der Grundschule, 5. Klasse oder Oberstufe - das richtige Equipment unterstützt in jedem Alter den Lernerfolg. Besonders wichtig sind die richtigen Stifte, denn für jede Lernstufe gibt es passende Modelle, die den individuellen Ansprüchen der Schüler gerecht werden.

2569 Zeichen

Roboter erobern die Kinderzimmer

Mit einem Lernroboter sammeln Kinder erste Programmiererfahrungen

(djd). Die Roboter kommen: Ob als "Begrüßungskomitee" im Hotel, als Pflegemaschine im Krankenhaus oder auch als Industrieroboter, sie lernen täglich hinzu und stehen Menschen immer mehr unterstützend zur Seite. Dieser Trend zeichnet sich nicht nur in der Wirtschaft ab, sondern wird auch unseren Alltag bestimmen und reicht bis in die Kinderzimmer. Und wer bei Robotern für Kinder an die "Transformer"-Spielzeug-Action-Figuren denkt, liegt ganz...

1990 Zeichen

Farbenfrohe Bastelideen

Mit bunten Dekosteckern lässt sich nicht nur Gebäck verzieren

(djd). Ein wenig Farbe in den Alltag bringen? Dafür sind kreative Deko-Ideen genau das Richtige. Beim Basteln entstehen nicht nur schöne Deko-Elemente, das kreative Arbeiten entschleunigt auch den Alltag, so dass man besonders gut abschalten und entspannen kann.

2088 Zeichen

Bunt beschuht

Mädchenschuhe sollten nicht nur stylish sein, sondern auch Laufkomfort bieten

(djd). Ob trendige Baseball-Jacke, angesagtes Jersey-Kleid in Streifenmustern, fetzige Blümchen-Jeans oder coole Latzhose: Kleine Mädchen wissen heute schon ganz genau, was sie gerne tragen - und wollen beim Einkauf mitbestimmen. Schuhe etwa sollen vor allem bunt und fröhlich sein. Dementsprechend fantasievoll ist die Schuhmode im Frühling und Sommer 2017.

1829 Zeichen

Zum Stützen, Stillen und Kuscheln

Stillkissen kann Schwangeren, Müttern und Babys wertvolle Dienste leisten

(djd). Viele Schwangere kennen das: Wird der Bauch größer, fällt es ihnen oft schwer, in der Nacht zur Ruhe zu kommen, da sie keine geeignete Schlafposition finden. Statt der notwendigen Erholung, sind sie dann am nächsten Morgen müde und erschöpft. Reichlich Entspannung kann den werdenden Müttern zum Beispiel ein Stillkissen schenken. Denn die wurstförmigen Kissen bieten nicht nur - wie etwa der Name vermuten lässt - Unterstützung beim Stillen,...

2315 Zeichen

Genug Energie fürs Köpfchen

So lassen sich Pausenbrot und Ernährung optimieren

(djd). Wer in der Schule mithalten will, muss vom ersten Tag an konzentriert und einsatzbereit sein. Am Morgen sind die Kohlenhydrat-Reserven im Körper aufgebraucht, die das Gehirn mit Energie versorgen. Auch fehlt es vielen Kindern an Vitalstoffen - also an Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen. Eisen, Jod und Zink unterstützen die Konzentrationsfähigkeit. Ein vollwertiges Frühstück, beispielsweise aus Getreide, Früchten und Milch ist daher...

2623 Zeichen

Was kommt in die Schultüte rein?

Schöne und nützliche Geschenktipps zur Einschulung

(djd). Ihrem großen Tag fiebern die ABC-Schützen voller Vorfreude und Aufregung entgegen. Eine liebevoll verzierte Schultüte und Geschenke gehören bei der Einschulung traditionsgemäß dazu. Womit Eltern, Großeltern, Paten und Verwandte den kleinen Schulanfängern eine Freude machen können, verraten unsere Tipps:

2545 Zeichen

Das gehört mir

Namensaufkleber erleichtern ABC-Schützen den Start in den Schulalltag

(djd). Aufgeregt fiebern Kinder und Eltern dem Schulstart entgegen. Besonders stolz sind die ABC-Schützen auf ihren Ranzen mit allen Utensilien für den neuen Lebensabschnitt. Darin befinden sich neben Federmäppchen mit Stiften auch Hefte, Kleber, Schere, Radiergummi und Lineal. Eine Trinkflasche und eine Brotbox dürfen auch nicht fehlen, ebenso wie der Turnbeutel mit allen Sachen für die Sportstunde. Im Trubel des ersten Unterrichts gerät schnell...

2239 Zeichen

Ein Gartenzwerg zum Vernaschen

Wie Großeltern ihren Enkeln beim Gärtnern eine besondere Freude bereiten können

(djd). Viele Großeltern haben zu ihren Enkelkindern eine innige Beziehung. Kommen die Kleinen zu Besuch, schenken ihnen Oma und Opa viel Zeit und Aufmerksamkeit. Zwar sind Ausflüge in den Zoo oder in den Freizeitpark bei Kindern beliebt, doch punkten die Großeltern auch mit ganz alltäglichen Dingen, wenn der Nachwuchs kräftig mithelfen darf. Mit Oma einen Kuchen backen oder mit Opa etwas reparieren - da kommt keine Langeweile auf. Und in der...

2209 Zeichen

Gut haushalten mit dem Taschengeld

So können Eltern ihre Kinder schon früh an den Umgang mit Geld heranführen

(djd). Sprichwörter haben nichts von ihrer Berechtigung verloren. Das Motto "Früh übt sich" etwa bestätigt sich, wenn es um den soliden und verantwortungsvollen Umgang mit Geld geht. Eltern können dazu frühzeitig die Weichen stellen, indem sie ihren Nachwuchs schon ab dem Grundschulalter Schritt für Schritt zur finanziellen Selbstständigkeit erziehen. Das Wirtschaften mit dem ersten Taschengeld trägt dazu entscheidend bei. Mit zunehmendem Alter...

2297 Zeichen

Gesunde Ernährung, die Kindern schmeckt

Obst, Gemüse, Vollkorn, Fisch - so wecken Eltern die Lust auf Neues

(djd). Pommes, Pizza, Nudeln - ginge es nach den Jüngsten, könnten diese Gerichte jeden Tag auf den Tisch kommen. Eine ausgewogene Ernährung, die gesundes Wachstum und die Konzentration fördert, sieht jedoch ein bisschen anders aus. Gut, dass vollwertige Gerichte richtig lecker und auch noch blitzschnell zubereitet werden können. Hier sind ein paar Tipps und Rezepte für kleine Feinschmecker.

2548 Zeichen

Gut gerüstet fürs Baby

Baby-Ausstattung: Nützliche Tipps zu Fläschchen und Saugern

(djd). Mit der Geburt eines Kindes beginnt für die Eltern eine aufregende Zeit. Wickeln, Füttern, Waschen oder mit dem Neugeborenen eine Ausfahrt unternehmen: Alles ist neu und will gemeistert werden. Dazu gehört auf das Besorgen der richtigen Babyausstattung - ob Bodys, Strampler und Mützchen, Krabbeldecke oder Pflegeutensilien. Auch die Wahl der Babyflasche ist wichtig. Doch aus welchen Materialien sollte sie bestehen? Wieviel Babyfläschchen...

2465 Zeichen

Ordentlich auf die Glocke hauen

Gesellschaftsspiele: "Halli Galli Junior" fordert Eltern wie Kinder heraus

(djd). "Spielst du mit mir?" Wenn Eltern diese Frage aus dem Mund ihrer Kinder hören, sind sie immer froh, wenn sie sich auf ein Gesellschaftsspiel verlassen können, das allen Spaß macht. Die erste Spielrunde kann beispielsweise ganz schnell starten bei "Halli Galli Junior", einem Zeitvertreib für pfiffige Kids ab vier Jahren, den aber auch reaktionsschnelle Erwachsene toll finden. Spielen kann man überall und ohne große Vorbereitung. Wer schnell...

1435 Zeichen

Auf Kleinigkeiten kommt es an

Beim Gesellschaftsspiel "Schau mal!" muss man genau hinsehen

(djd). Wer beim Gesellschaftsspiel "Schau mal! Was ist anders?" gewinnen möchte, muss genau hinsehen. Die Spielkarten sind auf der Vorder- und Rückseite mit einem ganz ähnlichen Motiv bedruckt, das sich aber im Detail unterscheidet. Auf der einen Seite trägt ein Blumenbild eine Knospe, auf der anderen ist sie aufgeblüht. Mal ist das Licht im Haus aus, dreht man die Karte um, ist es an. Zu Spielbeginn erhalten alle Spieler Karten vom Stapel, die...

2508 Zeichen

  • 1-20 von 36