Den Hausbau richtig versichern

Die vier wichtigsten Policen für Bauherren im Überblick

(djd). Die Niedrigzinsphase ermutigt viele Bundesbürger, den Bau der eigenen vier Wände in Angriff zu nehmen. Vor dem ersten Spatenstich sollte man sich um den passenden Versicherungsschutz kümmern - sonst drohen im Schadenfall unüberschaubare Kosten. Hier die vier wichtigsten Versicherungen im Überblick:

2660 Zeichen

Check-Out im Hotel Mama

Berufsstart: Tipps für einen gelungenen Start in den neuen Lebensabschnitt

(djd). Eine eigene Wohnung - das ist der Traum vieler junger Menschen. Und mit dem ersten Job heißt es oft Check-Out im Hotel Mama. Doch mit der neuen Selbstständigkeit kommen viele Aufgaben auf die jungen Frauen und Männer zu. Beim Einzug müssen bürokratische Hürden gemeistert werden, fortan heißt es, selber Wäsche waschen, kochen, putzen und einkaufen gehen. Und auch die Kosten wollen im Blick behalten werden. Hier einige Tipps, damit der Start...

2546 Zeichen

Jetzt noch die Niedrigzinsen sichern

Baufinanzierung: Vier Tipps für Hausbesitzer und Immobilien-Interessenten

(djd). Ihr Allzeittief hatten die Baufinanzierungszinsen vor rund eineinhalb Jahren erreicht. In jüngster Zeit geht es aufwärts - allerdings langsam und mit Schwankungen. "Mit einer ersten Zinsanhebung seitens der Europäischen Zentralbank (EZB) rechne ich nicht vor 2019", erklärt Michael Neumann, Vorstand des Finanzdienstleisters Dr. Klein Privatkunden AG. Die Bauzinsen nähmen die Entwicklung des Leitzinses allerdings immer ein Stück weit vorweg....

2660 Zeichen

Erhebliches Risiko

So schützen sich Bürger und Unternehmen vor den Gefahren der Digitalisierung

(djd). Den Möglichkeiten, die die fortschreitende Digitalisierung Bürgern und Unternehmen bietet, stehen immer erheblichere Gefahren gegenüber. Verbraucher und Firmen sind Cyber-Attacken und Betrügereien im Rahmen digitaler Kommunikation ausgesetzt, für Unternehmen gelten zudem immer schärfere und mit hohen Bußgeldern bewehrte Datenschutzvorschriften.

2660 Zeichen

Lieb und teuer

Der Markt für E-Bikes wächst - so versichert man die kostspieligen Räder richtig

(djd). In Sachen E-Mobilität verläuft die Entwicklung in Deutschland aktuell sehr unterschiedlich. Nach Einführung des Umweltbonus für E-Autos werden zwar deutlich mehr Fahrzeuge zugelassen, insgesamt bewegen sich die Zulassungen aber weiter auf einem eher niedrigen Niveau. Ganz anders die Entwicklung bei den E-Bikes, sie werden inzwischen nicht nur von Senioren, sondern auch von jungen Fahrern gekauft. Nach Angaben des...

2721 Zeichen

Die passende Finanzstrategie für Best Ager

Ratgeber Geld: Bei der Altersvorsorge sind heute flexible Konzepte gefragt

(djd). Früher Babyboomer, heute Best Ager: Die meisten Menschen aus den geburtenstarken Jahrgängen des letzten Jahrhunderts haben inzwischen ihren 50. Geburtstag gefeiert. Wer sich jenseits dieser Marke befindet, will oder muss häufig auch seine Finanzen noch einmal neu ordnen. Denn die Best Ager haben zum einen meist beträchtliches Kapital - und bringen zum anderen, dank steigender Lebenserwartung, einen Anlagehorizont von häufig mehr als 30...

2695 Zeichen

Wenn die Zinsbindung ausläuft

Anschlussfinanzierungen fürs Eigenheim mit Augenmaß planen

(djd). Nicht zuletzt die aktuell hohen Immobilienpreise führen dazu, dass Bauherren langfristige Kredite zur Finanzierung ihres Hausbaus benötigen. Wenn der Kredit nach Ablauf der Zinsbindung noch nicht komplett abgezahlt ist, wird eine Anschlussfinanzierung benötigt. Laut Thomas Teske, Fachwirt für Finanzierungsberatung und Servicepartner der Verbraucherschutzorganisation Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB), sollte man zum richtigen Zeitpunkt...

2605 Zeichen

Die Mischung macht's

Ratgeber Geld: Praktische Tipps für die Reisekasse im Auslandsurlaub

(djd). Die Internationale Tourismus-Börse (ITB) in Berlin zeigte die aktuellen Reisetrends. Beliebtestes Ziel der Bundesbürger für den Jahresurlaub oder einen Kurztrip bleibt auch in diesem Jahr Spanien, ein Comeback erlebt das östliche Mittelmeer mit Griechenland und vor allem der Türkei. Bei den Fernreisen liegen die USA unverändert vorn, aber auch die südlich gelegenen Regionen wie Mexiko oder die karibischen Inseln sind gefragt, nach...

2617 Zeichen

Eine Investition, die sich lohnt

Baubegleitende Qualitätskontrolle: Mängel rechtzeitig erkennen und reklamieren

(djd). Bauherren brauchen gute Nerven: Das Projekt Haus ist auch in der Niedrigzinsphase oftmals ein finanzieller Drahtseilakt - und in der Bauphase selbst droht dann häufig auch noch Pfusch am Bau. Böse Überraschungen durch schlampige Arbeit können richtig ins Geld gehen, wenn man Mängel zu spät bemerkt und sie dann aufwändig behoben werden müssen. Dagegen können sich Bauherren mit einer sogenannten baubegleitenden Qualitätskontrolle schützen....

2612 Zeichen

Die Babyboomer von damals und ihre Finanzen

Checkliste: Die heutige Generation 50plus sollte in Sachen Geld einiges beachten

(djd). Mit knapp 1,4 Millionen Geburten erreichte der Babyboom 1964 seinen Höhepunkt. Auch in den Jahren davor und danach kamen viele Kinder zur Welt - die Zahl der Neu­geborenen lag in Deutschland stets bei über 1,1 Millionen. Inzwischen sind die Babyboomer zu unseren heutigen Best Agern gereift, denn sie alle haben ihren 50. Geburtstag längst gefeiert. Die Kinder sind selbständig und aus dem Haus und so mancher verfügt über beträchtliche Mittel...

2682 Zeichen

Vorsicht ja - Angst nein

Onlinebanking ist sicher wie nie zuvor, dennoch sollte man stets achtsam sein

(djd). Onlinebanking ist einfach, günstig, schnell und praktisch. Fast alle Bankgeschäfte lassen sich heute auf diese Weise erledigen. Um Transaktionen im Onlinebanking durchzuführen, muss jeder Auftrag mit einer eigenen transaktionsabhängigen Nummer, der TAN, freigegeben werden. Smart-TAN ist etwa das bei den Kunden der Volksbanken und Raiffeisenbanken beliebteste Verfahren. Hier wird die TAN von der Girocard und einem kleinen Lesegerät...

2699 Zeichen

Schnell und unkompliziert ans Geld

Kleinunternehmer haben beim Thema Finanzen besondere Bedürfnisse

(djd). Sein eigener Chef sein und damit sein Business und die Arbeitszeit frei gestalten können: Viele Menschen träumen von der Selbstständigkeit und haben sich bewusst dafür entschieden. Bei anderen war der feste Arbeitsplatz gefährdet oder sogar weggefallen, für sie war die Selbstständigkeit eine weniger freiwillige Alternative. Insgesamt gibt es nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit und des Statistischen Bundesamtes derzeit in Deutschland...

2647 Zeichen

Ein Sommer zum Mitfiebern

Fußball-WM: Public Viewing erfreut Fans - und birgt Gefahren für Veranstalter

(djd). Das Warten auf den Fußball-Sommer hat ein Ende: Deutschland freut sich auf die WM in Russland und das gemeinsame Mitfiebern beim Public Viewing. Für die Dauer der WM wurden sogar die Lärmschutzregeln gelockert - Open-Air-Übertragungen sind auf Großleinwänden auch nach 22 Uhr erlaubt.

2706 Zeichen

Vergleichen und sparen

Baufinanzierung: Auf Internetplattformen findet eine individuelle Beratung statt

(djd). Immer mehr Menschen bestellen Waren und Dienstleistungen im Internet. Bei der Finanzierung der eigenen vier Wände geht der Trend in dieselbe Richtung: Angehende Bauherren suchen verstärkt online nach dem passenden Kredit mit den besten Zinsen. Die entsprechenden Plattformen bieten oftmals attraktive Angebote sowie Services. Schon längst vergibt die Hausbank nicht mehr automatisch auch den Baukredit - zu groß ist heute die Chance, mit einem...

2313 Zeichen

Erst Crash, dann Rechtsstreit

Umfrage: Unfälle passieren öfter als gedacht und landen häufig vor Gericht

(djd). Einmal die Rechts-vor-Links-Regel bei der Vorfahrt vergessen oder am Steuer geträumt: Im dichten Verkehr kann es schnell zu einem Crash oder einem "Stoßstangen-Knutscher" kommen. Verkehrsunfälle passieren tatsächlich öfter als vermutet: Fast jeder vierte Deutsche war einer YouGov-Umfrage im Auftrag von Roland Rechtsschutz zufolge in den letzten fünf Jahren mindestens einmal in einen Verkehrsunfall verwickelt - ob als Fußgänger, Radfahrer...

2669 Zeichen

Wenn das Arbeitszeugnis zum Streitfall wird

Ratgeber Recht: Konflikte können oftmals außergerichtlich beigelegt werden

(djd). Die 27-jährige Anna R. arbeitete in einem großen Berliner Kaufhaus. Ihr vorgesetzter Abteilungsleiter hatte ihr bei ihrem Ausscheiden aus der Firma ein Zeugnis ausgestellt, das unter anderem auch Bezug auf ihr Verhalten gegenüber ihren Vorgesetzten nahm. Hierzu schrieb die Firma: "Das Verhalten von Frau R. war einwandfrei." Anna R. wollte diesen Passus allerdings um ein "jederzeit" ergänzt haben, wie sie dies auch im Zeugnis anderer...

2504 Zeichen

Den Hausbau richtig versichern

Die vier wichtigsten Policen für Bauherren im Überblick

(djd). Die Niedrigzinsphase ermutigt viele Bundesbürger, den Bau der eigenen vier Wände in Angriff zu nehmen. Vor dem ersten Spatenstich sollte man sich um den passenden Versicherungsschutz kümmern - sonst drohen im Schadenfall unüberschaubare Kosten. Hier die vier wichtigsten Versicherungen im Überblick:

2660 Zeichen

Manager der eigenen Gesundheit sein

Versicherer unterstützen ihre Kunden bei allen Fragen rund um die Gesundheit

(djd). Gesund zu leben ist inzwischen ein gesellschaftlicher Megatrend. Zeitungen und Zeitschriften sind voll mit Tipps, wie man selbst beispielsweise mit einer ausgewogenen Ernährung und sportlichen Aktivitäten seinen Beitrag zur eigenen Gesundheit leisten kann. In einer immer älter werdenden Gesellschaft sehen sich viele Menschen quasi als Manager der eigenen Gesundheit. Sie wünschen sich qualifizierte und individuelle Antworten, wenn sie...

2712 Zeichen

Mehr Geld für alle Arbeitnehmer

Betriebliche Altersvorsorge auch in kleinen Unternehmen

(djd). Ob es besser ist, in einem großen Konzern mit hunderten Mitarbeitern oder in einem kleinen Unternehmen zu arbeiten, ist nicht nur eine Sache des persönlichen Geschmacks. So wird in kleinen Unternehmen durchschnittlich weniger verdient und den Betriebskindergarten findet man auch eher in großen Betrieben. Andererseits werden die flacheren Hierarchien und das persönlichere Klima von kleinen Firmen von vielen gepriesen. In einem wichtigen...

2261 Zeichen

Cleveres Haushalten schafft finanzielle Freiräume

Umfrage: Online-Haushaltsbücher bringen mehr Verbraucher zur Ausgabenkontrolle

(djd). Ist eine Urlaubsreise in diesem Jahr drin, reicht der finanzielle Puffer für neue Möbel oder einen Flachbildschirm? Derartige Fragen sollte unser Bauchgefühl nicht spontan beantworten - gefragt sind stattdessen ein kühler Kopf und ein sachlicher Blick auf die eigenen Finanzen. Die Bundesbürger gehen dabei augenscheinlich mit gutem Beispiel voran: 88 Prozent beschäftigen sich regelmäßig mit ihren Ausgaben, 22 Prozent sogar täglich, das hat...

2434 Zeichen

Vom Regen in die Traufe

Hausbesitzer sollten sich vor Folgen von Hochwasser und Überschwemmung schützen

(djd). Tagelanger Dauerregen, überflutete Grundstücke, vollgelaufene Keller. Die Tiefdruckgebiete "Paul" und "Rasmund", die im Sommer 2017 über Deutschland wüteten, haben nach Angaben des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) Schäden in Höhe von mehr als einer halben Milliarde Euro verursacht. Allein in Berlin und Brandenburg fielen durch "Rasmund" in 24 Stunden 200 Liter Regen pro Quadratmeter. Damit kam an nur einem Tag pro...

2537 Zeichen