Richtig investieren

Tipps für Sparer: Was sie von großen Anlegern lernen können

(djd). Wer sein Geld auf schlecht verzinsten Girokonten parkt, verliert täglich Geld. Was können Sparer angesichts Nullzinsen und globaler Unwägbarkeiten tun? Sie können etwa schauen, wie professionelle Anleger agieren und davon lernen.

2691 Zeichen

Meerblick inklusive

Tipps zum Erwerb einer Ferienimmobilie

(djd). Ferien sind bekanntlich die schönsten Wochen des Jahres, sie vergehen allerdings auch viel zu schnell. Gerade während der freien Zeit reift bei vielen daher die Idee, sich am Lieblingsort ein zweites Zuhause aufzubauen. Direkt nach dem Aufstehen den Meerblick genießen, sich auch im Urlaub wie zu Hause fühlen, flexibel ohne lange Reiseplanung jederzeit eine Auszeit nehmen - viele gute Gründe sprechen für eine Ferienimmobilie. Die weiterhin...

2588 Zeichen

Kein Ende in Sicht

Immobilienpreise in Städten werden weiter steigen, aber nicht mehr ganz so stark

(djd). Der Aufschwung am deutschen Immobilienmarkt gewinnt weiter an Breite. Bundesweit stiegen die Preise für selbstgenutztes Wohneigentum nach Angaben des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) 2017 um 5,4 Prozent, ein stärkerer Anstieg noch als in den beiden Jahren zuvor. In diesem Jahr setzt sich der Trend fort. "Preistreiber bleiben der hohe Zuzug nach Deutschland, insbesondere in die Städte, das historisch...

2438 Zeichen

Auch über Geld kann man reden

Umfrage: Das Thema Finanzen ist zwischen den Generationen längst nicht mehr tabu

(djd). Das Verhältnis zwischen Eltern und ihren Kindern hat sich in den letzten Jahrzehnten deutlich verändert. Während Kinder bei früheren Elterngenerationen häufig wenig bis gar nichts zu melden hatten, wird heute von vielen ein eher "demokratischer" Erziehungsstil bevorzugt. Dazu gehört auch, dass das Verhältnis enger und die Kommunikation zwischen den Generationen viel offener geworden ist. Aber wie ist es mit dem Thema Finanzen? Gilt hier...

2417 Zeichen

Was ist meine Lebensversicherung noch wert?

Ratgeber Geld: "Run-off-Check" prüft Auswirkungen auf die private Altersvorsorge

(djd). Für deutsche Lebensversicherer wird es angesichts dauerhaft niedriger Zinsen zunehmend schwerer, neue Lebensversicherungsprodukte mit attraktiven Leistungsversprechen für ihre Kunden anzubieten. Immer mehr Versicherer stellen deshalb das Neugeschäft ein und verkaufen Bestände in den sogenannten Run-off. Einige Versicherer lassen diesen von externen Abwicklern durchführen.

2692 Zeichen

Gut vorbereitet in den Ruhestand

Best Ager: Ein Rentencheck hilft bei der finanziellen Planung fürs Alter

(djd). Der Ruhestand ist für die meisten Menschen eine ganz besondere Herausforderung. Paare beispielsweise müssen diesen neuen Lebensabschnitt bewusst neu gestalten, wenn es morgens nicht mehr wie gewohnt zur Arbeit geht. Das alles fällt viel leichter und ist deutlich entspannter, wenn man sich rechtzeitig einen Überblick über seine finanzielle Lage im Ruhestand verschafft hat. Viele Best Ager haben dabei ganz praktische Fragen: Was muss ich...

2643 Zeichen

Check-Out im Hotel Mama

Berufsstart: Tipps für einen gelungenen Start in den neuen Lebensabschnitt

(djd). Eine eigene Wohnung - das ist der Traum vieler junger Menschen. Und mit dem ersten Job heißt es oft Check-Out im Hotel Mama. Doch mit der neuen Selbstständigkeit kommen viele Aufgaben auf die jungen Frauen und Männer zu. Beim Einzug müssen bürokratische Hürden gemeistert werden, fortan heißt es, selber Wäsche waschen, kochen, putzen und einkaufen gehen. Und auch die Kosten wollen im Blick behalten werden. Hier einige Tipps, damit der Start...

2546 Zeichen

Der Ball rollt wieder

Rechtstipps rund um den Stadionbesuch

(djd). Für viele Menschen hat das Wochenende wieder einen Sinn: Im deutschen Profifußball hat die neue Saison begonnen, die Fans strömen in die Stadien und freuen sich auf spannende Spiele. Ticketkauf, Taschenkontrolle, Randale - rund um den Stadionbesuch gibt es einige Rechtsfragen:

2689 Zeichen

Cleveres Haushalten schafft finanzielle Freiräume

Umfrage: Online-Haushaltsbücher bringen mehr Verbraucher zur Ausgabenkontrolle

(djd). Ist eine Urlaubsreise in diesem Jahr drin, reicht der finanzielle Puffer für neue Möbel oder einen Flachbildschirm? Derartige Fragen sollte unser Bauchgefühl nicht spontan beantworten - gefragt sind stattdessen ein kühler Kopf und ein sachlicher Blick auf die eigenen Finanzen. Die Bundesbürger gehen dabei augenscheinlich mit gutem Beispiel voran: 88 Prozent beschäftigen sich regelmäßig mit ihren Ausgaben, 22 Prozent sogar täglich, das hat...

2434 Zeichen

Richtig investieren

Tipps für Sparer: Was sie von großen Anlegern lernen können

(djd). Wer sein Geld auf schlecht verzinsten Girokonten parkt, verliert täglich Geld. Was können Sparer angesichts Nullzinsen und globaler Unwägbarkeiten tun? Sie können etwa schauen, wie professionelle Anleger agieren und davon lernen.

2691 Zeichen

Berufsunfähig - was dann?

Gute Versicherer für Berufsunfähigkeit leisten in vier von fünf Fällen

(djd). Jeder vierte Erwerbstätige in Deutschland muss nach Angaben der Deutschen Rentenversicherung aus gesundheitlichen Gründen vorzeitig seinen Beruf aufgeben oder ganz aus dem Arbeitsleben ausscheiden. Wer aufgrund einer Krankheit oder eines Unfalls Arbeitskraft und Einkommen verliert, steht meist vor existenziellen Herausforderungen, denn vom Staat gibt es mit der Erwerbsminderungsrente nur noch eine geringe Absicherung. Gute Anbieter von...

2681 Zeichen

Kein Sommer ohne Open-Air Events

Die Bundesbürger lieben Events, für Veranstalter bergen sie aber auch Risiken

(djd). Die Deutschen sind quer durch alle Altersgruppen begeisterte Festival- und Konzertgänger: Das ganze Jahr über verzeichnen Musikveranstaltungen jeglicher Couleur enormen Zulauf. Das Spektrum reicht vom Megakonzert vor Zehntausenden von Besuchern im Fußballstadion bis hin zum überschaubaren Straßenmusikfestival in der Kleinstadt.

2692 Zeichen

Einfach nur ausziehen und gut?

Wer für Schäden und Mängel in der Mietwohnung zahlen muss

(djd). Etwas frische Farbe, einmal durchfegen - und tschüss! Wenn Mieter ausziehen, wollen sie für die alte Behausung möglichst nicht mehr viel Mühe aufwenden. Werden dann aber bei der Wohnungsübergabe mit dem bisherigen Vermieter irgendwelche Schäden entdeckt, entbrennt allzu leicht Streit: Dübellöcher in den Wänden, Kratzer im Parkett oder Schimmel in den Badezimmerfugen - wer hat dafür aufzukommen? "Grundsätzlich gilt, dass der Mieter mit der...

2233 Zeichen

Den Verlust der Arbeitskraft absichern

Zur teuren Berufsunfähigkeitsversicherung gibt es günstigere Alternativen

(djd). Burn-out, Rückenerkrankungen oder ein Unfall: Es gibt viele Ursachen, weshalb Berufstätige ihren Job aus gesundheitlichen Gründen aufgeben müssen, bevor sie das Rentenalter erreicht haben. Mit dem Wegfall des Einkommens gehen meist große Einschnitte beim Lebensstandard einher. Die staatliche Absicherung ist mit der Erwerbsminderungsrente nur sehr knapp bemessen. Eine Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) ist daher ein wichtiger Schutz vor...

2665 Zeichen

Vertrauen ist gut, Nachrechnen ist besser

Ratgeber Haushalt: Verbraucher sollten ihre Stromrechnungen sorgfältig prüfen

(djd). Die Stromrechnung flattert jedes Jahr in die Briefkästen der deutschen Haushalte. Und jedes Jahr bleibt sie für viele Bundesbürger ein Rätsel. Sind Nachzahlungen wirklich zu leisten und wann darf man sich auf eine Rückerstattung freuen? Wann die Verbraucher die Rechnung in den Händen halten, ist von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich. Eines ist jedoch klar: Verbraucher sollten ihre Stromrechnung sorgfältig prüfen.

2684 Zeichen

Wie man sich als Arbeitnehmer schützen kann

Handwerker: Finanzielle Folgen der Berufsunfähigkeit über den Betrieb absichern

(djd). Etwa jeder vierte Arbeitnehmer in Deutschland muss nach Angaben des Gesamtverbandes der deutschen Versicherer (GDV) seinen Job vorzeitig aufgeben, weil er nach einem Unfall oder infolge einer Krankheit nicht mehr arbeiten kann. Der Staat unterstützt Menschen, die ihr Einkommen nicht mehr durch die eigene Arbeit verdienen können, nur bedingt: Die gesetzliche Rentenversicherung zahlt nur demjenigen eine volle Erwerbsminderungsrente, der...

2658 Zeichen

Die Mischung macht's

Ratgeber Geld: Praktische Tipps für die Reisekasse im Auslandsurlaub

(djd). Die Internationale Tourismus-Börse (ITB) in Berlin zeigte die aktuellen Reisetrends. Beliebtestes Ziel der Bundesbürger für den Jahresurlaub oder einen Kurztrip bleibt auch in diesem Jahr Spanien, ein Comeback erlebt das östliche Mittelmeer mit Griechenland und vor allem der Türkei. Bei den Fernreisen liegen die USA unverändert vorn, aber auch die südlich gelegenen Regionen wie Mexiko oder die karibischen Inseln sind gefragt, nach...

2617 Zeichen

Die Schattenseiten des Internets

Ratgeber Recht: Hilfe bei Cybermobbing sowie Daten- und Identitätsmissbrauch

(djd). Auf das Internet möchte niemand mehr verzichten. Es hat unseren Alltag und unser Kommunikationsverhalten umfassend verändert, aber auch die Schattenseiten des Netzes sind mittlerweile den meisten Usern bewusst. Bei jedem aktuellen Thema muss man beispielsweise damit rechnen, dass die sozialen Medien von Hasskommentaren geflutet werden. Noch viel gravierender aber ist es, wenn jemand ganz persönlich von Cybermobbing, Daten- und...

2673 Zeichen

Immer schön flexibel bleiben

Ratgeber Geld: Die Generation 50plus hat bei der Anlage ganz besondere Ansprüche

(djd). Von der stark wachsenden Generation 50plus wird heute Flexibilität und Anpassungsbereitschaft gefordert: Kaum ein Job ist noch für die Ewigkeit, und auch im Privaten werden die Weichen gerne noch einmal neu gestellt. Übergeordnetes Ziel bei der privaten Vorsorge ist es, den Lebensstandard im Alter zu sichern und die drohende Lücke in der Altersversorgung zu schließen. Die 50plus-Kunden bevorzugen dabei Produkte, mit denen man das bislang...

2687 Zeichen

Das große Surren über den Köpfen

Freizeitspaß Drohne: Versicherung auch für Hobbypiloten vorgeschrieben

(djd). Sie klingen wie ein Hornissenschwarm und erfreuen sich zunehmender Beliebtheit im privaten Bereich: Drohnen, die kleinen ferngesteuerten Flugmodelle, mit denen man spektakuläre Aufnahmen aus der Luft machen kann, ohne sich von der Stelle bewegen zu müssen. Doch aufgepasst: Jede auch noch so kleine Drohne benötigt eine Haftpflichtversicherung, dies schreibt der Gesetzgeber vor. Wer keine Versicherung vorweisen kann, dem droht zum einen ein...

2490 Zeichen

Kein Kampf der Generationen

Umfrage: Beim Thema Geldanlage sind sich die Altersgruppen überraschend einig

(djd). Jede Generation tickt anders? Über die Unterschiede zwischen Jung und Alt wird viel diskutiert. Klar ist, dass Generationen wie Babyboomer, Generation Y und Z durch ganz unterschiedliche Erlebnisse, Sorgen und Herausforderungen geprägt wurden. Doch bei den Einstellungen zu den Themen Geld, Finanzen und Vorsorge liegen sie gar nicht so weit auseinander - von einem "Kampf der Generationen" sind sie weit entfernt. Das sind die überraschenden...

2671 Zeichen