Kein Kampf der Generationen

Umfrage: Beim Thema Geldanlage sind sich die Altersgruppen überraschend einig

(djd). Jede Generation tickt anders? Über die Unterschiede zwischen Jung und Alt wird viel diskutiert. Klar ist, dass Generationen wie Babyboomer, Generation Y und Z durch ganz unterschiedliche Erlebnisse, Sorgen und Herausforderungen geprägt wurden. Doch bei den Einstellungen zu den Themen Geld, Finanzen und Vorsorge liegen sie gar nicht so weit auseinander - von einem "Kampf der Generationen" sind sie weit entfernt. Das sind die überraschenden...

2671 Zeichen

Richtig versichert im Ruhestand

Mit einer Überprüfung laufender Verträge lässt sich häufig viel Geld sparen

(djd). Bei Versicherungen lohnt es sich stets, genau hinzuschauen: Nicht jedes Angebot ist für die eigene Lebenssituation wirklich sinnvoll - ganz besonders gilt das im Ruhestand. Zum Eintritt in den neuen Lebensabschnitt empfiehlt es sich daher, alle laufenden Verträge gründlich unter die Lupe zu nehmen. Viele Senioren können dadurch bares Geld sparen. Eine bestehende Berufsunfähigkeitsversicherung zum Beispiel brauchen Rentner nicht mehr....

2443 Zeichen

Gut abgesichert in die eigenen vier Wände

Diese Versicherungen sind bereits während der Bauphase fürs Eigenheim wichtig

(djd). Wer ein Eigenheim errichtet, tätigt damit meist die größte finanzielle Investition seines Lebens. Zum Schutz der entstandenen Werte im neuen Haus sind Wohngebäudeversicherung und Hausratversicherung nahezu unerlässlich. Doch bereits während der Bauphase können Absicherungen wichtig sein, um die speziellen Risiken eines Hausbaus gut abzusichern. Die Verbraucherschutzorganisation Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB) nennt die wichtigsten...

2590 Zeichen

Lieb und teuer

Der Markt für E-Bikes wächst - so versichert man die kostspieligen Räder richtig

(djd). In Sachen E-Mobilität verläuft die Entwicklung in Deutschland aktuell sehr unterschiedlich. Nach Einführung des Umweltbonus für E-Autos werden zwar deutlich mehr Fahrzeuge zugelassen, insgesamt bewegen sich die Zulassungen aber weiter auf einem eher niedrigen Niveau. Ganz anders die Entwicklung bei den E-Bikes, sie werden inzwischen nicht nur von Senioren, sondern auch von jungen Fahrern gekauft. Nach Angaben des...

2721 Zeichen

Gut vorbereitet in den Ruhestand

Best Ager: Ein Rentencheck hilft bei der finanziellen Planung fürs Alter

(djd). Der Ruhestand ist für die meisten Menschen eine ganz besondere Herausforderung. Paare beispielsweise müssen diesen neuen Lebensabschnitt bewusst neu gestalten, wenn es morgens nicht mehr wie gewohnt zur Arbeit geht. Das alles fällt viel leichter und ist deutlich entspannter, wenn man sich rechtzeitig einen Überblick über seine finanzielle Lage im Ruhestand verschafft hat. Viele Best Ager haben dabei ganz praktische Fragen: Was muss ich...

2643 Zeichen

Die betriebliche Altersvorsorge wird jünger

Immer mehr Arbeitnehmer unter 35 vertrauen beim Thema Rente auch auf ihren Chef

(djd). Das Thema Altersvorsorge wird für Arbeitnehmer immer wichtiger. In einer aktuellen Studie des Beratungsunternehmens Willis Towers Watson gaben 72 Prozent der in Deutschland Befragten an, dass für sie die Alterssicherung in den vergangenen Jahren an Bedeutung gewonnen habe. Speziell den jüngeren Beschäftigten ist offensichtlich klar, dass es allein mit der gesetzlichen Rente im Alter knapp werden könnte: 56 Prozent der unter 30-Jährigen...

2684 Zeichen

Erhebliches Risiko

So schützen sich Bürger und Unternehmen vor den Gefahren der Digitalisierung

(djd). Den Möglichkeiten, die die fortschreitende Digitalisierung Bürgern und Unternehmen bietet, stehen immer erheblichere Gefahren gegenüber. Verbraucher und Firmen sind Cyber-Attacken und Betrügereien im Rahmen digitaler Kommunikation ausgesetzt, für Unternehmen gelten zudem immer schärfere und mit hohen Bußgeldern bewehrte Datenschutzvorschriften.

2660 Zeichen

Kritisch nachfragen kann sich lohnen

Drei Tipps, um die Zahnarztrechnung besser verstehen zu können

(djd). Bei vielen Behandlungen beim Zahnarzt ist es mittlerweile die Regel: Gesetzlich Versicherte müssen ihre Versichertenkarte zücken und es flattert zusätzlich eine Rechnung ins Haus. Je nach Leistung können diese privaten Zuzahlungen richtig ins Geld gehen - für höherwertigen Zahnersatz etwa sind in der Regel üppige Beträge fällig, die Krankenkassen übernehmen nur die günstigere Regelversorgung. Anders als Rechnungen, die man im Alltag sonst...

2673 Zeichen

Kostenfreier Bauschutzbrief als Komplettvorsorge

Bauherren sollten sich vorm ersten Spatenstich über Versicherungen informieren

(djd). Der Bau des eigenen Hauses ist für die meisten Menschen etwas Besonderes. Um sicher ans Ziel zu kommen, muss vieles bedacht werden: Finanzierung, Grundstück, Wahl des Baupartners, Architektur, Bauweise, Ausstattung und vieles mehr. Zudem sind auch Versicherungen während der Bauzeit notwendig. Verbraucherschützer vom Bauherren-Schutzbund (BSB) und der Stiftung Warentest etwa weisen immer wieder darauf hin, sich vor dem ersten Spatenstich...

2648 Zeichen

Gefahr durch Eis und Schnee

Haus- und Grundbesitzer haften für Stürze auf winterlich glatten Gehwegen

(djd). So schön die Schneedecke zu Beginn des Tages auch aussehen mag: Haus- und Grundbesitzer müssen sich schon am frühen Morgen ins Zeug legen, damit der Bürgersteig vor ihrem Haus nicht zur Glatteis-Falle für Passanten wird. Wer seiner Pflicht zur Gehwegreinigung nicht nachkommt, haftet mit seinem Vermögen, wenn es aufgrund dessen zu einem Unfall kommt. Und das gilt auch für unbebaute Grundstücke. Denn alle Besitzer eines Grundstücks - sei es...

2407 Zeichen

Die Mischung macht's

Ratgeber Geld: Praktische Tipps für die Reisekasse im Auslandsurlaub

(djd). Die Deutschen konnten 2018 einen Jahrhundertsommer mit Sonne und Wärme satt genießen. Nun wird es viele Monate dauern, bis hierzulande wieder der Frühling einzieht.  Wem das zu lange ist, der entflieht der herbst- und winterlichen Kälte  und reist in die Ferne, dort gibt es viele Urlaubsziele mit Sonnengarantie.  Vor einer solchen Reise stellt sich die Frage nach der richtigen Reisekasse. Wir haben einige Tipps:

2407 Zeichen

Auf dem Alten sitzen geblieben

Dieselskandal: Reparaturkostenversicherung schützt vor unverhofften Ausgaben

(djd). Der sogenannte Dieselskandal hat die deutsche Autobranche ordentlich "durchgeschüttelt", die Aufarbeitung der Affäre um Manipulationen im Zusammenhang mit Abgasgrenzwerten wird noch Jahre dauern. Die praktischen Folgen der Tricksereien sind für viele Autofahrer spürbar. So haben einige deutsche Hersteller im Sommer 2018 die Auslieferung mehrerer Dieselmodelle gestoppt, um die Korrektheit der Steuerungssoftware zu überprüfen. Zum anderen...

2554 Zeichen

Wie man sich als Arbeitnehmer schützen kann

Handwerker: Finanzielle Folgen der Berufsunfähigkeit über den Betrieb absichern

(djd). Etwa jeder vierte Arbeitnehmer in Deutschland muss nach Angaben des Gesamtverbandes der deutschen Versicherer (GDV) seinen Job vorzeitig aufgeben, weil er nach einem Unfall oder infolge einer Krankheit nicht mehr arbeiten kann. Der Staat unterstützt Menschen, die ihr Einkommen nicht mehr durch die eigene Arbeit verdienen können, nur bedingt: Die gesetzliche Rentenversicherung zahlt nur demjenigen eine volle Erwerbsminderungsrente, der...

2658 Zeichen

Was ist meine Lebensversicherung noch wert?

Ratgeber Geld: "Run-off-Check" prüft Auswirkungen auf die private Altersvorsorge

(djd). Für deutsche Lebensversicherer wird es angesichts dauerhaft niedriger Zinsen zunehmend schwerer, neue Lebensversicherungsprodukte mit attraktiven Leistungsversprechen für ihre Kunden anzubieten. Immer mehr Versicherer stellen deshalb das Neugeschäft ein und verkaufen Bestände in den sogenannten Run-off. Einige Versicherer lassen diesen von externen Abwicklern durchführen.

2692 Zeichen

Vermögen clever übertragen

Altersvorsorge: Lebensversicherungen sollten heute vor allem flexibel sein

(djd). Lebensversicherungen können für sogenannte Best Ager auch in der aktuellen Niedrigzinsphase eine wichtige Rolle bei der Altersvorsorge spielen - Voraussetzung ist allerdings, dass sie dem Sparer alle Freiheiten lassen und ihn in kein enges Korsett zwängen. Generell kann es schließlich sehr attraktiv sein, die Leistungen einer Lebensversicherung und die Renditechancen von Investmentfonds miteinander zu verbinden. "Die Garantieverzinsungen...

2623 Zeichen

Start ins Autofahrerleben

So sparen junge Fahrer und Führerscheinneulinge bei der Kfz-Versicherung

(djd). Endlich: Die Führerscheinprüfung ist geschafft und das erste eigene Auto steht vor der Tür. Doch häufig schmälert der Blick auf den Beitrag für die Kfz-Versicherung die Freude über die neu erworbene Mobilität. Denn junge Fahrer werden dabei meist ordentlich zur Kasse gebeten - weil sie unerfahren sind und statistisch gesehen häufiger Unfälle bauen.

2543 Zeichen

Kein Sommer ohne Open-Air Events

Die Bundesbürger lieben Events, für Veranstalter bergen sie aber auch Risiken

(djd). Die Deutschen sind quer durch alle Altersgruppen begeisterte Festival- und Konzertgänger: Das ganze Jahr über verzeichnen Musikveranstaltungen jeglicher Couleur enormen Zulauf. Das Spektrum reicht vom Megakonzert vor Zehntausenden von Besuchern im Fußballstadion bis hin zum überschaubaren Straßenmusikfestival in der Kleinstadt.

2692 Zeichen

Der Durchblick im Beihilfe-Dschungel

Wenn Beamte zum Pflegefall werden, sind die Angehörigen oftmals überfordert

(djd). Wenn Beamte durch Unfall oder Krankheit plötzlich handlungsunfähig oder gar pflegebedürftig werden, sind die Angehörigen schnell überfordert: Hohe Rechnungen müssen kurzfristig bezahlt werden, Eigenanteile sind rasch zu prüfen. Beihilfeberechtigte müssen nicht nur mit der privaten Krankenversicherung und der Beihilfestelle abrechnen, sondern sie müssen vor allem meist mit dem Bezahlen der Krankenkostenrechnungen in Vorleistung treten. Die...

2702 Zeichen

Auch über Geld kann man reden

Umfrage: Das Thema Finanzen ist zwischen den Generationen längst nicht mehr tabu

(djd). Das Verhältnis zwischen Eltern und ihren Kindern hat sich in den letzten Jahrzehnten deutlich verändert. Während Kinder bei früheren Elterngenerationen häufig wenig bis gar nichts zu melden hatten, wird heute von vielen ein eher "demokratischer" Erziehungsstil bevorzugt. Dazu gehört auch, dass das Verhältnis enger und die Kommunikation zwischen den Generationen viel offener geworden ist. Aber wie ist es mit dem Thema Finanzen? Gilt hier...

2417 Zeichen

Check-Out im Hotel Mama

Berufsstart: Tipps für einen gelungenen Start in den neuen Lebensabschnitt

(djd). Eine eigene Wohnung - das ist der Traum vieler junger Menschen. Und mit dem ersten Job heißt es oft Check-Out im Hotel Mama. Doch mit der neuen Selbstständigkeit kommen viele Aufgaben auf die jungen Frauen und Männer zu. Beim Einzug müssen bürokratische Hürden gemeistert werden, fortan heißt es, selber Wäsche waschen, kochen, putzen und einkaufen gehen. Und auch die Kosten wollen im Blick behalten werden. Hier einige Tipps, damit der Start...

2546 Zeichen