Ein guter Rhythmus für den Darm

Wie unsere innere Uhr die regelmäßige Verdauung beeinflussen kann

(djd). Herzschlag, Atmung, Verdauung - die meisten Vorgänge im Körper folgen einem natürlichen 24-Stunden-Rhythmus. Und diese innere Uhr schläft nie: Während des Schlafs stabilisiert sich das Immunsystem, Zellen werden repariert und die Verdauung reorganisiert, um am Tag wieder bereit für äußere Einflüsse zu sein. Kommt dieses System durch einen gestörten Schlaf aus dem Takt, kann das Folgen für die Verdauung haben.

2693 Zeichen

Dem Leiden einen Namen geben

Seltene Erkrankungen sind oft Stiefkinder der Medizin

(djd). Schnupfen, Husten, Heiserkeit - mit diesen Symptomen lässt die Diagnose grippaler Infekt nicht lange auf sich warten. Manchmal kann aber auch mehr dahinterstecken: Berichtet der Patient von einem ganzen Strauß an Befindlichkeitsstörungen, ist das oft der Beginn einer wahren Ärzte-Odyssee. Gliederschmerzen, Stechen in Muskeln und Sehnen, Müdigkeit oder Sehprobleme - manchmal gleicht das Beschwerdebild einem schwierigen Puzzle. Die...

2588 Zeichen

Wie fit sind meine Beine?

Ein Test kann Aufschluss über den Zustand der Venen geben

(djd). Viele Menschen bewegen sich wenig und verbringen den Tag sitzend im Büro oder im Stehen wie beispielsweise im Verkauf. Kommt man dann am Abend nach Hause, sind die Beine müde und schwer, häufig sind zudem die Knöchel geschwollen oder es werden Besenreiser und Krampfadern sichtbar. Das alles kann auf eine Venenschwäche hinweisen. Sie nimmt ihren Anfang, wenn die Venen sich weiten und die Venenklappen nicht mehr richtig schließen. Diese...

2644 Zeichen

Volle Kraft voraus

Wie Barbara Wussow mit ihrem eigenen Anti-Stress-Programm ihren Job meistert

(djd). Auf der Bühne, in der Familie oder vor der Kamera - Barbara Wussow gibt überall 100 Prozent. Seit einigen Monaten muss die beliebte Schauspielerin eine neue Herausforderung meistern: Als Hoteldirektorin "Hanna Liebhold" sticht sie künftig regelmäßig mit dem "Traumschiff" in See. Für die Dreharbeiten der ZDF-Serie ist die Wahl-Wienerin monatelang auf fernen Kontinenten unterwegs. Die Freude darüber, dass sie für die Rolle den Beruf mit...

2611 Zeichen

Wenn FOMO das Leben beherrscht

Wie uns twittern, liken und instagramen den Schlaf rauben

(djd). Nach der Landung eines Flugzeugs klatschten die Passagiere in früheren Zeiten dem Piloten Beifall. Heutzutage schaltet der Großteil der Fluggäste prompt das Handy ein, um zu sehen, was in der Zwischenzeit geschehen ist. Auch auf dem Bahnsteig, beim Arzt oder auf dem Schulflur zeigt sich dasselbe Bild: Anstatt mit Smalltalk oder Träumen wird die Wartezeit mit "Social-Media-Action" verbracht. Facebook, Twitter, WhatsApp und Liveblogs fordern...

2642 Zeichen

Nicht nur Sportler bekommen Tennisarm

Jede wiederkehrende Belastung des Unterarms kann zu Entzündungen führen

djd). Wird das Gitarrensolo zur Qual oder ist die Rohrzange nur unter Schmerzen zu benutzen, kann die Ursache ein Tennisarm sein. Denn der stellt sich nicht nur bei Vor- und Rückhand auf dem Tennisplatz ein, sondern kann von nahezu jeder Belastung des Unterarms verursacht werden. Auslöser der Epicondylitis, so der Fachbegriff für den Tennisarm, sind ständige Vibrationen oder Stöße durch sich wiederholende Bewegungen von Hand und Arm. Daher leiden...

1894 Zeichen

Schlüsselstoff im Männerstoffwechsel

Wie das Sexualhormon Testosteron Gesundheit und Gewicht beeinflusst

(djd). Die Sexualhormone des Menschen sind nicht nur für die Fortpflanzung unverzichtbar, sie beeinflussen auch viele Stoffwechselvorgänge. Doch während bei Frauen längst jede Hormonschwankung minutiös analysiert wurde, ist der Hormonhaushalt der Männer erst in den letzten Jahren in den Fokus der Wissenschaft gerückt. Dabei ist speziell das Testosteron für den männlichen Stoffwechsel extrem wichtig. So kann ein Mangel daran etwa die Einlagerung...

2465 Zeichen

Allergie - wen juckt's?

Mit praktischen Tipps und effektiver Hilfe die Symptome lindern

(djd). Allergien sind längst eine Volkskrankheit. Laut dem Robert Koch-Institut wird fast ein Drittel der Erwachsenen in Deutschland im Laufe des Lebens mit der ärztlichen Diagnose einer allergischen Erkrankung konfrontiert. Im Vordergrund steht dabei Heuschnupfen, gefolgt von Asthma und Kontaktekzemen. Nun, da der Pollenflug wieder im Gange ist, steht der Heuschnupfen noch einmal mehr im Fokus. Mit Symptomen von Juckreiz über Niesattacken bis...

2429 Zeichen

Weniger Stress für die Haut

Den Hautschutzmantel als Barriere gegen Umwelteinflüsse gezielt stärken

(djd). Die Liste umweltbedingter Stressfaktoren für die Haut ist lang: Feinstaub, Stickoxid, Ozon und UV-Strahlen können den Hautschutzmantel schädigen und zu vorzeitiger Hautalterung führen. Je nach Ort, Jahreszeit oder Wetter ist die Schadstoffkonzentration dabei sehr unterschiedlich - in Großstädten leidet die Haut besonders unter der Luftverschmutzung. Aber nicht nur im Freien sind Menschen der Luftverschmutzung ausgesetzt, auch die Raumluft...

2685 Zeichen

Ein guter Rhythmus für den Darm

Wie unsere innere Uhr die regelmäßige Verdauung beeinflussen kann

(djd). Herzschlag, Atmung, Verdauung - die meisten Vorgänge im Körper folgen einem natürlichen 24-Stunden-Rhythmus. Und diese innere Uhr schläft nie: Während des Schlafs stabilisiert sich das Immunsystem, Zellen werden repariert und die Verdauung reorganisiert, um am Tag wieder bereit für äußere Einflüsse zu sein. Kommt dieses System durch einen gestörten Schlaf aus dem Takt, kann das Folgen für die Verdauung haben.

2693 Zeichen

Wenn jede Handbewegung weh tut

Schmerzhafte Arthrose tritt häufig im Daumensattelgelenk auf

(djd). Wie wichtig gesunde Gelenke sind, merkt man spätestens, wenn schon einfachste Bewegungen Schmerzen verursachen. So ist es beispielsweise im Fall von Arthrose, einer Verschleißerkrankung der Gelenke. Sie gilt als Teil des normalen Alterungsprozesses. Je mehr ein Gelenk belastet wird, desto eher kann es mit den Jahren zu unangenehmen Symptomen kommen. Das betrifft nicht nur Knie oder Hüfte, die einen Großteil des Körpergewichts tragen. Auch...

1944 Zeichen

Gesunde Beine im Fokus

Umfrage zeigt: Zur Venenschwäche gibt es noch Aufklärungsbedarf

(djd). Am 21. April 2018 findet der 16. Deutsche Venentag statt - die bundesweit größte Aufklärungskampagne zur Volkskrankheit Venenleiden, die von der Deutschen Venen-Liga e.V. initiiert wird. Es ist ein Thema, das viele betrifft: 90 Prozent der Erwachsenen zeigen Veränderungen in den Venen, bei 17 Prozent besteht eine chronische Venenschwäche. Dennoch gibt es viel Aufklärungsbedarf, wie eine aktuelle Forsa-Umfrage unter 1.002 Frauen zeigt. So...

2678 Zeichen

Persönliche Risiken kennen, Vorteile nutzen

Experten klärten auf gynäkologischem Fachkongress über Hormone auf

(djd). Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Stimmungsschwankungen und Schlafstörungen gehören zu den typischen Wechseljahresbeschwerden. Doch obwohl etwa ein Drittel der Frauen sehr stark unter den Symptomen leidet, scheuen sich viele vor einer Behandlung ihrer Beschwerden - aus Angst vor gesundheitlichen Risiken. Dabei überwiegt bei den meisten Frauen mit einer individuellen Hormonersatztherapie der Nutzen.

2268 Zeichen

Nicht schon wieder

So haben wiederkehrende Harnwegsinfekte wenig Chancen

(djd). Brennen beim Wasserlassen, unangenehmer Harndrang und Schmerzen im Beckenbereich - die meisten Frauen haben eine Blasenentzündung schon am eigenen Leib erlebt. Die sogenannte Cystitis wird durch Bakterien verursacht, die aus dem Genitalbereich über die bei Frauen verhältnismäßig kurze Harnröhre in die Blase aufgestiegen sind. Wenn der Körper bereits mit einem Infekt zu kämpfen hat und geschwächt ist, haben die Erreger leichtes Spiel. Oft...

1981 Zeichen

Power für die besten Jahre

Vital bleiben mit einem gesunden Darm und einem starken Immunsystem

(djd). Best Ager sind heute agiler, achten mehr auf ihre Gesundheit und sehen den Ruhestand als einen neuen aktiven Lebensabschnitt. Sie pflegen soziale Kontakte, Hobbys oder arbeiten oft noch in Teilzeit. Ein starkes Immunsystem hilft ihnen dabei, sich fit und vital zu fühlen. Viele Organe besitzen wichtige Funktionen, die für den Aufbau der körpereigenen Abwehr bedeutsam sind. Immer mehr Senioren erreichen ein gesegnetes Alter, dabei kann es...

2694 Zeichen

Sommer sorgt für trockene Augen

Ursachen für Augentrockenheit in der warmen Jahreszeit

(djd). Entspannte Stunden im Garten, ausgedehnte Sonnentage im Freibad und eine frische Brise am Strand sind Balsam für die Seele. Für unsere Augen ist die warme Jahreszeit aber oft purer Stress. Die Sinneszellen des Auges liefern gut 80 Prozent der Informationen über unsere Umwelt, umso wichtiger ist es, für die Gesunderhaltung der Augen zu sorgen. Durch grelles UV-Licht und salzhaltiges- oder chlorhaltiges Wasser werden sie stark beansprucht....

2691 Zeichen

Dienstreisen sind Stress für die Venen

Wie man zwischen Flieger und Meeting seinen Beinen Gutes tun kann

(djd). Berater, Ingenieure, Servicetechniker, Manager, Fahrer, Hotel- und Logistikfachleute - viele Jobs sind heutzutage mit häufigen und teils weiten Dienstreisen verbunden. Das ist zwar oft interessant, aber für Körper und Geist auch ganz schön stressig. Zeitumstellungen, ungewohntes Essen, unbequeme Hotelbetten und lange Arbeitstage sorgen oft dafür, dass man geschlaucht wieder nach Hause kommt. Dazu ist das ständige Unterwegssein meist mit...

2234 Zeichen

Arthrose sanft behandeln

Neue Therapien für den Knorpel können größere Eingriffe unnötig machen

(djd). Arthrose ist die häufigste Gelenkerkrankung weltweit. Bisher ist sie nicht heilbar, doch es stehen verschiedene Therapien zur Verfügung, um die Beschwerden zu lindern und den Verlauf zu verlangsamen. Dazu gehören üblicherweise zunächst klassische Behandlungen wie Physiotherapie, gelenkschonende Bewegung und der Einsatz oftmals starker Schmerzmittel, die allerdings nicht selten erhebliche Nebenwirkungen haben. Es gibt aber auch natürliche...

2315 Zeichen

Schilddrüse bremst Storch

Bei unerfülltem Kinderwunsch sollte das kleine Organ im Hals gecheckt werden

(djd). Viele Paare überlegen heutzutage lange und gründlich, bevor sie sich entscheiden, Eltern zu werden. Doch ist der Entschluss gefallen, ist die Vorfreude groß. Umso schlimmer, wenn es dann mit dem Baby nicht klappen will. Und das betrifft viele: Experten schätzen, dass es in Deutschland bis zu 1,5 Millionen Paare mit unerfülltem Kinderwunsch gibt. Nicht selten steckt ein Organ dahinter, dass nicht im Unterleib, sondern im Hals sitzt: die...

2445 Zeichen

Innere Stärke im Alltag finden

Schauspielerin Esther Schweins hat Tipps für ein gesundes Leben

(djd). Seit 25 Jahren ist Esther Schweins in Deutschland ein Star. Neben ihren Engagements als Schauspielerin in über 40 Filmproduktionen führt die zweifache Mutter Regie, moderiert, spricht Hörbücher auf und geht mit Lesungen auf Tournee. Um die Belastungen eines bewegten Lebens zu stemmen, achtet die 48-Jährige sehr auf ihre Gesundheit. Entspannung, Bewegung und ein bewusster Säure-Basen-Ausgleich sind für sie die Säulen, auf denen ein gesundes...

2665 Zeichen

Muskelabbau muss nicht sein

Mit gezielten Maßnahmen lässt sich die Körperkraft bis ins hohe Alter erhalten

(djd). Ob Bizeps oder Sixpack: Mit 80 hat kaum jemand so viele Muskeln wie mit 30. Denn ein gewisser Muskelabbau ist mit zunehmendem Alter normal. Ab etwa 50 Jahren nimmt die Muskelmasse jährlich um ein bis zwei Prozent ab. Nach dem 70. Lebensjahr geht es meist noch deutlich schneller. Insgesamt können bis zum 80. Lebensjahr um die 40 Prozent der Muskelmasse verloren gehen. Bei einem übermäßig starken Muskelabbau spricht man medizinisch von...

2447 Zeichen