Schlüsselstoff im Männerstoffwechsel

Wie das Sexualhormon Testosteron Gesundheit und Gewicht beeinflusst

(djd). Die Sexualhormone des Menschen sind nicht nur für die Fortpflanzung unverzichtbar, sie beeinflussen auch viele Stoffwechselvorgänge. Doch während bei Frauen längst jede Hormonschwankung minutiös analysiert wurde, ist der Hormonhaushalt der Männer erst in den letzten Jahren in den Fokus der Wissenschaft gerückt. Dabei ist speziell das Testosteron für den männlichen Stoffwechsel extrem wichtig. So kann ein Mangel daran etwa die Einlagerung...

2465 Zeichen

Allergie - wen juckt's?

Mit praktischen Tipps und effektiver Hilfe die Symptome lindern

(djd). Allergien sind längst eine Volkskrankheit. Laut dem Robert Koch-Institut wird fast ein Drittel der Erwachsenen in Deutschland im Laufe des Lebens mit der ärztlichen Diagnose einer allergischen Erkrankung konfrontiert. Im Vordergrund steht dabei Heuschnupfen, gefolgt von Asthma und Kontaktekzemen. Nun, da der Pollenflug wieder im Gange ist, steht der Heuschnupfen noch einmal mehr im Fokus. Mit Symptomen von Juckreiz über Niesattacken bis...

2429 Zeichen

Urlaubssouvenir Reisekrankheit

Auch beim Sommerurlaub in Europa sollte man an die Gesundheitsvorsorge denken

(djd). Mit den Kindern im Sand buddeln, auf Almwiesen Ziegen füttern oder Tretbootfahren auf dem See - für viele Familien ist der Sommerurlaub der Höhepunkt des Jahres. Damit die gemeinsame Zeit in guter Erinnerung bleibt, ist es wichtig, rechtzeitig vor Reisebeginn an die Gesundheitsvorsorge der gesamten Familie zu denken und Impfpass und Reiseapotheke zu überprüfen. Denn auch in beliebten Urlaubsländern wie Spanien, Griechenland, Österreich,...

2654 Zeichen

Den Urlaub ohne Sonnenbrand genießen

So wird das Highlight des Jahres nicht zur brennenden Angelegenheit

(djd). Segeln, Schnorcheln, am Pool relaxen oder fremde Kulturen bestaunen - Reisen in südliche Länder sind ein Garant für einen Traumurlaub. Doch übereifrige Sonnenanbeter, die den Sonnenschutz vernachlässigen, erhalten in den ersten Urlaubstagen nicht selten einen schmerzhaften Dämpfer: Sonnenbrand. Die betroffenen Hautstellen fühlen sich heiß an, sind gerötet und druckempfindlich. Vor allem Personen mit heller Haut, mit roten oder blonden...

2560 Zeichen

Gesund älter werden

Wie unser Stoffwechsel beeinflusst, ob wir fit bleiben oder krank werden

(djd). Es gibt sie, diese Menschen, die auch jenseits der 60 ohne viel Anstrengung noch topfit sind, volles Haar haben und keine Figurprobleme kennen. Beneidenswert. Ist das Zufall? Glück? Oder eine Frage der guten Gene? "Nein", sagt Bestseller-Autor Dr. h.c. Peter Jentschura. Der gelernte Drogist mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Gesundheitsberatung ist überzeugt, dass es vor allem eine Frage des Stoffwechsel-Typs ist, wie gesund wir durchs...

2481 Zeichen

Ran an den Bauch, Männer

Wie ein gesunder Lebensstil auch den Hormonhaushalt und Stoffwechsel reguliert

(djd). Irgendwann kommt er - anfangs als nur kleine Wölbung, dann als typische Kugel. Fast alle Männer entwickeln mit zunehmendem Alter einen Bauch. So liegt bei etwa zwei Dritteln der deutschen Männer der Body-Mass-Index (BMI) über dem Grenzwert von 25 Punkten. Problematisch ist dabei vor allem das besagte Bauchfett. Dies behindert nicht nur die Produktion des männlichen Sexualhormons Testosteron. Es ist auch ein Risikofaktor für das...

2475 Zeichen

Warnsignale erkennen

Gefahr Burn-out: Wenn Körper und Seele Alarm schlagen

(djd). Für fast alles gibt es eine App, Maschinen erleichtern Arbeitsvorgänge und autonomes Fahren soll in naher Zukunft zum Standard werden. Mit der Digitalisierung hat sich unsere Welt verändert. Zwar eröffnen sich damit neue Berufschancen, alles wird flexibler und die Technisierung bringt Entlastung von monotoner und körperlich anstrengender Arbeit. Doch die Schattenseite der Medaille zeugt von permanentem Leistungsdruck, psychischem Stress...

2671 Zeichen

Ergänzende Angebote in der Krebsvorsorge

Wie sinnvoll sind die individuellen Gesundheitsleistungen?

(djd). Wenn man heutzutage eine Arztpraxis betritt, kommt man sich manchmal fast wie im Schlussverkauf vor. Rund um den Tresen hängen zahlreiche Plakate, die "individuelle Gesundheitsleistungen", kurz IGeL genannt, anpreisen. Und oft weisen auch die Sprechstundenhilfen oder Ärzte selbst nochmals ausdrücklich auf diese Angebote hin. IGeL sind Behandlungen oder Untersuchungen, deren Kosten nicht von der Krankenkasse übernommen werden. Der Patient...

2621 Zeichen

Risikofaktor Testosteronmangel

Warum Männer ihren Hormonspiegel im Blick behalten sollten

(djd). Testosteron macht den Mann zum Mann - das Hormon sorgt beispielsweise
für Bartwuchs, tiefe Stimme, Muskelaufbau und Spermienproduktion. Darüber hinaus reguliert es die sexuelle Lust und die Fortpflanzung. Damit ist es von zentraler Bedeutung für den Mann. Trotzdem blieb Testosteron lange unberücksichtigt, wenn es um die Gesundheit des Mannes ging. Erst in den letzten Jahren rückte es immer mehr in den Fokus der Wissenschaft, denn ein Mangel...

2362 Zeichen

Milchsäurebakterien: Power für die Darmflora

Neues Probiotikum enthält reichlich wohltuende "Untermieter"

(djd). Zu fettig, zu zuckrig und auch noch hastig Verschlungen - zahlreiche Menschen schenken im hektischen Alltag ihrem Essverhalten kaum Aufmerksamkeit. Wertvolle Ballaststoffe fehlen auf dem Speiseplan, wenn es an Obst, Gemüse und Vollkornprodukten mangelt. Doch diese benötigt der Darm, um Wasser zu binden und zur Anregung der Darmbewegung, damit die Verdauung gut funktioniert. Überdies wird häufig zu wenig getrunken, was Verstopfung...

2634 Zeichen

Hellem Hautkrebs vorbeugen

Besonders gefährdete Personengruppen sollten sich auch besonders schützen

(djd). Hautkrebs ist die häufigste Krebserkrankung weltweit. Dabei gibt es zwei Ausprägungen - den hellen Hautkrebs mit über 200.000 Erkrankungen pro Jahr in Deutschland und den schwarzen Hautkrebs mit 28.000 Erkrankungen im Jahr. Besonders gefährdet für die weiter verbreitete Form des hellen Hautkrebses sind hier vor allem Menschen mit Außenberufen und Berufskraftfahrer, also beispielsweise Bauarbeiter, Landwirte, Gärtner, Seeleute, Sportlehrer,...

2048 Zeichen

Sonnenschutz für Problemhaut

UV-Strahlung kann im Sommer oftmals einen Rosacea-Schub auslösen

(djd). Sommer, Sonne, Hitze: Was die meisten Menschen an der warmen Jahreszeit lieben, bedeutet für Rosacea-Patienten oft eine Belastung. Mehr als vier Millionen Deutsche sind von der Hautkrankheit betroffen, die sich durch anhaltende starke Gesichtsrötungen sowie entzündliche Papeln und Pusteln äußert. Neben Stress, scharfem Essen, heißen Speisen und Alkohol gehört UV-Strahlung zu einem der Hauptauslöser für akute Schübe.

2242 Zeichen

Berufsrisiko Arthrose

Was tun, wenn der Job die Gelenke belastet?

(djd). Stundenlang beim Parkettverlegen auf den Knien kauern, als Krankenpfleger Patienten heben und umbetten, beim Kellnern schwer beladen zwischen Tischen und Küche hin- und herlaufen - manche Berufe gehen im wahrsten Sinne des Wortes auf die Knochen. Das ist nicht einfach nur körperlich anstrengend, sondern kann auch das Risiko für Gelenkerkrankungen erhöhen. So sind Tätigkeiten, die mit fortwährendem Knien, Hocken, Stehen, schwerem Heben oder...

2539 Zeichen

Versorgungslücken zielgerecht schließen

Eine Krankenzusatzversicherung kann aus verschiedenen Gründen sinnvoll sein

(djd). Die medizinische Versorgung in Deutschland ist allen Unkenrufen zum Trotz auch für gesetzlich Krankenversicherte noch immer gut. Nichtsdestotrotz kommen die Kassen längst nicht für alle Leistungen auf, die man sich im Krankheitsfall wünschen würde. Das beste Beispiel ist die Behandlung durch einen Arzt der Wahl in einem Krankenhaus der Wahl - oder die Unterbringung im ruhigen Ein- oder Zweitbettzimmer. Solche im Zweifelsfall wichtigen...

2662 Zeichen

Vorbeugen ist besser als heilen

Die Mundgesundheit spielt eine sehr wichtige Rolle für die Allgemeingesundheit

(djd). Laut einer YouGov-Umfrage aus dem Jahr 2017 denken 80 Prozent der befragten Bundesbürger, dass es keinen Zusammenhang zwischen gesunden Zähnen und dem allgemeinen Wohlbefinden gebe. Tatsächlich aber spielt die Mundgesundheit eine sehr wichtige Rolle für die Allgemeingesundheit. "Besonders eng verknüpft ist die Parodontitis, also die Entzündung des Zahnhalteapparates, mit Erkrankungen wie Diabetes", erklärt beispielsweise Dr. Ralf Seltmann,...

2608 Zeichen

Zart statt hart

Bei Rosacea ist sanfte und konsequente Hautpflege entscheidend

(djd). "Warum gerade ich?" - Menschen, die unter Rosacea leiden, hadern oft sehr mit ihrer Erkrankung. Verständlicherweise, denn die damit verbundenen Gesichtsrötungen und Entzündungsreaktionen sind bei einem akuten Schub deutlich sichtbar. Trotzdem wissen viele Betroffene nichts von ihrer Krankheit, verwechseln die Symptome mit einer Allergie oder Akne. Darum sollte jeder, der unsicher ist oder bereits einen Verdacht auf Rosacea hat, einen...

2286 Zeichen

Nicht Rauchen ist die beste Krebsvorsorge

Tabak ist ein Hauptrisikofaktor für Lungenkrebs und andere Tumorerkrankungen

(djd). Nicht alle Krebsrisiken lassen sich beeinflussen. Aber eines der größten hat jeder selbst in der Hand: Denn Rauchen ist der wichtigste vermeidbare Risikofaktor der Krebsentstehung. So sind nach Schätzungen des Robert Koch-Instituts und der Gesellschaft der epidemiologischen Krebsregister in Deutschland hierzulande bei Männern etwa neun von zehn, bei Frauen mindestens sechs von zehn Lungenkrebserkrankungen auf das aktive Rauchen...

2561 Zeichen

Nicht die Aufgaben, sondern sich selbst im Blick haben

Spezielle Therapiekonzepte helfen beim Umgang mit Stress und Krisensituationen

(djd). Die bohrenden Kopfschmerzen tauchen aus dem Nichts auf. Oder man wacht morgens mit Verspannungen auf und fühlt sich wie gerädert. Oder der Rücken zwickt plötzlich. Schmerzen ohne ersichtlichen Grund - das kennen viele Menschen. Solche Phänomene können eine Art Kommunikationsmittel des Körpers sein, der uns auf etwas Wichtiges hinweisen möchte. Zum Beispiel, dass wir uns gerade zu viel zumuten und die Anforderungen überhand nehmen.

2372 Zeichen

Gebärmutterhalskrebs-Früherkennung ist effektiv

Mit den gängigen Tests können oft schon Vorformen entdeckt und entfernt werden

(djd). Noch Anfang der 70er Jahre war Gebärmutterhalskrebs - medizinisch Zervixkarzinom - die häufigste Krebserkrankung bei Frauen in Deutschland. Seit 1971 die gesetzliche Früherkennung mit dem sogenannten Pap-Test eingeführt wurde, ist er auf Platz zwölf zurückgefallen, und die Sterbewahrscheinlichkeit hat sich mehr als halbiert. Der Pap-Test gilt deshalb als beispielhaft für eine erfolgreiche Früherkennungsuntersuchung. Ein Grund dafür ist,...

2218 Zeichen

Die gesunde Lebenszeit verlängern

Viel bewegen, ausgewogen essen und gut sehen tragen zum Wohlfühlen im Alter bei

(djd). Die durchschnittliche Lebenserwartung der Deutschen klettert seit Jahren nach oben - und damit auch die Zahl der Jahre, die Senioren in guter Gesundheit verbringen können. Neben einer umfassenden medizinischen Versorgung trägt vor allem der persönliche Lebenswandel dazu bei, die gesunde Lebenszeit zu verlängern. Dazu gehören etwa die richtige Ernährung, Bewegung, das Vermeiden von Stress oder der Verzicht auf Nikotin und übermäßigen...

2651 Zeichen