Intervallfasten macht Frauen fürs Frühjahr fit

Wer ein oder zwei Tage auf feste Nahrung verzichtet, kann Jojo-Effekte vermeiden

(djd). Die meisten Frauen haben schon mal daran gedacht, mit einer Fastenkur in das Frühjahr starten. Doch die wenigsten wissen, wie sie auf feste Nahrung verzichten und gleichzeitig ihren Alltag bewältigen sollen? Tagelang nichts zu essen und trotzdem in Job und Familie leistungsfähig zu bleiben, scheint kaum vorstellbar. Einen möglichen Ausweg bietet ein alltagstaugliches Fastenkonzept, das den Nahrungsverzicht nur tage- oder stundenweise...

2489 Zeichen

Bessere Laune trotz dunkler Tage

Dem Winterblues mit Aktivität, Entspannung und Magnesium entgegenwirken

(djd). Im Winter klagen viele Menschen über depressiven Verstimmungen. Die Betroffenen werden von bleierner Müdigkeit, Lustlosigkeit, Konzentrationsstörungen und Heißhunger gequält. Aufgrund des Gefühls "nur auf Sparflamme" zu laufen, hinken sie den Anforderungen des Alltags hinterher. Auch die kürzeren Tage und das nasskalte Wetter schlagen auf die Stimmung. So bewirkt der Lichtmangel, dass der Melatoninspiegel im Blut tagsüber nur langsam...

2620 Zeichen

Ein Geschenk für verspannte Nacken

Die Muskulatur täglich fünf Minuten auf einem Lagerungskissen dehnen und lockern

(djd). Langes Sitzen am Schreibtisch, Fehlhaltungen vor dem Computer, zu viel Stress im Job und zu wenig Bewegung in der Freizeit: Dies kann zu schmerzhaften Verspannungen insbesondere im Nackenbereich führen. Laut Schätzungen leidet jeder vierte Deutsche an solchen Verspannungen im Nacken und nicht selten kann es dadurch auch zu hartnäckigen Spannungskopfschmerzen kommen.

1624 Zeichen

Sylt-Feeling für die Haut

Mit natürlichem Thermalsolesalz von der Nordseeinsel pflegen

(djd). Die frische Brise vom offenen Meer. Ein leicht salziger Geschmack auf den Lippen. Dazu eine spürbar wohltuende Wirkung von Wind, Wasser und Sonne auf der Haut: Sylt- und Nordsee-Liebhaber schätzen dieses Gefühl zu jeder Jahreszeit - nicht nur im Hochsommer, sondern auch wenn es in Herbst und Winter spürbar kräftiger "pustet". Erholungsuchende genießen dann lange Strandspaziergänge. Die fein zerstäubten Aerosole in der Nordseeluft sind...

2596 Zeichen

Den Stress vergessen

In einem wohltuenden Schaumbad atmet die Seele auf

(djd). Sobald das Wasser in die Wanne einläuft und der Duft des Lieblingsschaumbads in der Luft liegt, beginnt schon der Kurzurlaub vom Alltag. Denn die Vorfreude auf einen Moment der Ruhe und auf den Genuss des angenehm temperierten Wassers tut der Seele gut. Kaum liegt man dann im Wasser, ist der Alltagsstress schnell vergessen: Die anstrengenden Überstunden im Job, die Diskussion mit dem Nachwuchs und der abendliche Parcours durch den...

1227 Zeichen

Ein Jahresplan gegen Adipositas

Im Therapiezentrum eine nachhaltig gesunde Lebensweise erlernen

(djd). Starkes Übergewicht ist für viele Betroffene buchstäblich eine große Last. Gesundheitliche Probleme, eine geringe gesellschaftliche Akzeptanz und berufliche Nachteile gehören zum Alltag, der Leidensdruck ist oft enorm. Adipositas lautet der Fachbegriff, wenn Übergewicht als Erkrankung angesehen werden kann.

2564 Zeichen

Altes Hausmittel neu entdeckt

Belebend, entspannend, entschlackend: die besten Fußbäder für die Gesundheit

(djd). Wer früher einmal so richtig durchgefroren war, dem wurde ganz selbstverständlich ein ansteigendes Fußbad bereitet. Und danach ging es warm eingepackt ins Bett, damit eine Erkältung erst gar keine Chance hat. Heute gehören Fußbäder höchstens noch zum Schönheitsprogramm vor der Pediküre. Dabei lassen sich Gesundheit und Wohlbefinden damit wunderbar und ohne viel Aufwand positiv beeinflussen. Höchste Zeit, die guten Rezepte von damals neu zu...

2517 Zeichen

Schönheit in der Box

Basisches Pflegeset - das perfekte Geschenk für Badenixen

(djd). Es gibt Menschen, die können von wohlig-warmen Wannenbädern nicht genug bekommen. Eine besondere Geschenkidee für alle, die gern abtauchen, kommt aus der Naturheilkunde: basische Badezusätze. Im Gegensatz zu herkömmlichen Schaumbädern laugen sie die Haut nicht aus. Im Gegenteil - die mineralischen Körperpflegesalze unterstützen die natürliche Schutzfunktion der Haut und sorgen für eine angenehme Rückfettung. Irritationen können dadurch...

1753 Zeichen

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft

Phänomen "Beste Freundin": Warum sie für Frauen so wichtig ist

(djd). "Das ist meine beste Freundin": Nicht nur für Mädchen im Teenie-Alter ist dies ein besonderer Satz, auch für Frauen haben diese Worte eine ganz eigene Magie. "Der besten Freundin kann man alles erzählen, auch was man niemandem sonst sagen würde, selbst dem Partner nicht. Und die beste Freundin spürt auch intuitiv, wenn die andere etwa in Schwierigkeiten steckt", erklärt Katja Schneider von Ratgeberzentrale.de das Phänomen. Bei einer echten...

2668 Zeichen

Geschmeidig durch den Sommer

Bewegung und die richtigen Nährstoffe halten die Gelenke fit

(djd). Am PC, vor dem Fernseher, im Büro oder auf der Couch - die meisten Menschen sitzen zu viel und bewegen sich zu wenig. Irgendwann spürt man dann das alte Sprichwort "Wer rastet, der rostet" am eigenen Leib. Denn Bewegungsmangel begünstigt Gelenkprobleme wie Arthrose, verursacht Steifheit und Schmerzen. Höchste Zeit, die warme Jahreszeit zu nutzen, um etwas für sich zu tun und wieder in Schwung zu kommen.

2095 Zeichen

Leichter in Topform nach der Schwangerschaft

Schritt für Schritt ans Ziel mit der richtigen Pflege, Ernährung und Bewegung

(djd). Es ist eine Höchstleistung, die der weibliche Körper in einer Schwangerschaft vollbringt: Rund 30 Prozent mehr Blut pumpt das Herz am Ende durch den Kreislauf, Bänder und Gelenke tragen deutlich mehr Gewicht, die Haut über dem Babybauch muss sich ordentlich dehnen. So spannend die neun Monate auch sind - nach der Geburt sehnen sich die meisten Frauen danach, möglichst rasch wieder in Form zu kommen. Doch jetzt ist der falsche Zeitpunkt für...

2591 Zeichen

Komm mal runter

Loslassen und Abschalten fällt nicht immer leicht, aber es ist unverzichtbar

(djd). Ein langer, stressiger Arbeitstag ist zu Ende, die Hausarbeit erledigt und die Kinder sind im Bett. Endlich Zeit, herunterzukommen und sich zu entspannen. Doch von wegen: Immer mehr Menschen fällt das Abschalten schwer. Und wer ständig unter Dauerstrom steht, riskiert gesundheitliche Beeinträchtigungen.

Jeder sollte nach Lust und Laune entspannen

1952 Zeichen