Sicher auf winterlichen Straßen

Schnee- und Eisglätte den Kampf ansagen: Feuchtsalz als weltweiter Standard

(djd). Wer im Winter gerne auf den Kufen eines Schlittens unterwegs sein möchte, den begeistern Schnee und Eis. Für den Straßenverkehrsteilnehmer wäre es jedoch eine Herausforderung, bei winterlichem Wetter sein Ziel zu erreichen, wenn der Winterdienst nicht für sichere Mobilität sorgen würde. In Deutschland wurde 1938 mit der Erfindung des Streutellers die Basis des modernen Winterdienstes gelegt: Er dient dazu, das Auftausalz auf der Fahrbahn zu verteilen. "Weltweit wird diese Streutechnik zusammen mit Auftausalz eingesetzt, um Schnee- und Eisglätte zu beseitigen", stellt Dr. Horst Hanke...

2690 Zeichen

  • 1-20 von 71

Was rastet, das rostet

Um Schäden vorzubeugen, sollte die Klimaanlage auch im Winter genutzt werden

(djd). Mit der Klimaanlage im Auto ist es wie mit dem Smartphone: Die meisten Menschen können sich kaum noch an die Zeit erinnern, als es diese Dinge nicht gab, so selbstverständlich ist der Komfort geworden. Allerdings wird eine Klimaanlage üblicherweise nur im Sommer genutzt - ein Fehler, denn auch im Winter sollte man sie regelmäßig einschalten, um teure Reparaturen zu vermeiden.

2654 Zeichen

Risikofaktor Silvesterfeuerwerk

So startet man mit einem heilen Auto ins neue Jahr

(dtd). Es soll das alte Jahr verabschieden, das neue begrüßen - und hinterlässt bisweilen leider Spuren, die keine guten Vorboten sind. Feuerwerke an Silvester gehören einfach dazu. Doch so mancher Autobesitzer bangt dabei mehr um sein Auto, als dass er sich auf das neue Jahr freut - meistens zu Unrecht.

1777 Zeichen

Damit Kunden sicher einen Parkplatz finden

Auto und Recht: Parkraumüberwachung durch Servicefirmen wird immer wichtiger

(djd). Parkplätze sind nicht nur in den deutschen Innenstädten extrem knapp und entsprechend heiß begehrt. Zu jeder Zeit und überall wird auch die kleinste Lücke zum Parken genutzt. Dabei sollten Autofahrer unbedingt sichergehen, dass sie auch ordnungsgemäß parken. Immer mehr private Parkräume werden auf Wunsch der Eigentümer von Servicefirmen kontrolliert, um gegen Dauer- und Fremdparker vorzugehen. So soll es in Zukunft wieder mehr freie...

2573 Zeichen

Fahrradpflege im Winter: So bleibt der Drahtesel winterfest

Schnee, Matsch und Streusalz hinterlassen böse Spuren

(dtd). Nicht jeder lässt sich im Winter von Kälte und Nässe daran hindern, mit seinem treuen Drahtesel auf Fahrt zu gehen. Und das ist gut so. Allerdings sollte man dem Fahrrad in dieser Zeit auch eine besondere Pflege gönnen, um im nächsten Frühling in alter Frische durchstarten zu können.

1884 Zeichen

Sicher auf winterlichen Straßen

Schnee- und Eisglätte den Kampf ansagen: Feuchtsalz als weltweiter Standard

(djd). Wer im Winter gerne auf den Kufen eines Schlittens unterwegs sein möchte, den begeistern Schnee und Eis. Für den Straßenverkehrsteilnehmer wäre es jedoch eine Herausforderung, bei winterlichem Wetter sein Ziel zu erreichen, wenn der Winterdienst nicht für sichere Mobilität sorgen würde. In Deutschland wurde 1938 mit der Erfindung des Streutellers die Basis des modernen Winterdienstes gelegt: Er dient dazu, das Auftausalz auf der Fahrbahn...

2690 Zeichen

So bringen Biker richtig Druck in die Reifen

Fußpumpen nehmen Reifenpannen viel von ihrem Schrecken

(djd). Für Biker, ob mit oder ohne Motor, sind Reifenpannen höchst unwillkommene Unterbrechungen ihrer Lieblings-Freizeitbeschäftigung. Den Plattfuß zu beheben, ist dank praktischer Pannensets meist gar nicht so schwer. Das größere Problem besteht oft darin, wieder genügend Luftdruck in den Reifen zu bekommen, um sicher weiterfahren zu können. Wenn weit und breit keine Tankstelle in Sicht ist, dann muss eine mechanische Pumpe den Job erledigen....

2247 Zeichen

Autark auf Reisen

Großzügig ausgestattete Reisemobile schenken mehr Bewegungsfreiheit

(djd). Reisemobilisten sind eine besondere Spezies. Unabhängigkeit und Freiheit sind ihnen wichtig, und die Nähe zur Natur bedeutet ihnen mehr als der Luxus eines Fünf-Sterne-Hotels mit Kleiderordnung beim Dinner. Wichtig bei der Auswahl des richtigen Wohnmobils für die eigenen Reiseträume ist daher auch, wie autark man unterwegs sein möchte. "Je größer die Vorräte an Trinkwasser und Energie, die man an Bord nehmen kann, desto länger kann man...

2311 Zeichen

Sicher Radeln im Winter

Solestreuung macht's möglich

(djd). Im finnischen Oulu, der nördlichsten Großstadt der EU, sind die Menschen auch im Winter mit dem Fahrrad unterwegs. Minustemperaturen und Schneefall hindern kaum jemanden am Radfahren, denn die Stadt und ihr Winterdienst sind bestens aufgestellt. Noch ist das ein eher ungewöhnliches Beispiel für Radfahren im Winter. Doch auch in deutschen Städten wollen Radfahrer im Winter ihr Fahrrad nicht einmotten müssen. Die Stadt Hannover zeigt mit...

2350 Zeichen

Viele Wege führen zum Autoverkauf

Gebrauchtwagen: Mit einem Quiz herausfinden, welcher Verkäufertyp man ist

(djd). Direkter Händlerkontakt, Anzeigenportale oder serviceorientierte Gebrauchtwagenportale - wenn es um den Verkauf ihres gebrauchten Fahrzeugs geht, haben Autobesitzer verschiedene Möglichkeiten. Mit welcher Option man den besten Preis für den Gebrauchten erzielt, hängt auch von der Persönlichkeit des Verkäufers ab. Der eine kennt sich aus und kann beim Händler knallhart verhandeln, dem anderen kann der Händler mangels eigenem Wissen alles...

2303 Zeichen

Pannenfrei durch den Winter

Altersschwache Autobatterien sind nach Frostnächten die häufigste Pannenursache

(djd). Auf eine Frostnacht folgt oft das kalte Erwachen: Dann nämlich, wenn am nächsten Morgen die Autobatterie ihren Dienst versagt. Besonders ärgerlich ist dies, wenn der Fahrzeugbesitzer ohnehin schon spät dran ist und eilig zur Arbeit muss. Auch die Pannenhelfer wissen ein Lied vom permanenten Ärger mit altersschwachen Batterien zu singen: Gut jede dritte Panne ist auf eine defekte oder entladene Batterie zurückzuführen - das ist Platz eins...

2546 Zeichen

Eiskratzen war gestern

Eine Standheizung sorgt für sicheres Fahren im angenehm vorgewärmten Auto

(djd). Die kalte Jahreszeit ist bei Autofahrern eher unbeliebt, denn nach jeder frostigen Nacht wiederholt sich das gleiche Ärgernis: Die Autoscheiben überfrieren und nach dem mühsamen Freikratzen wartet ein kaltes Auto - das Lenkrad ist eisig, die Sitze sind kalt und man friert, obwohl man doch eigentlich innen sitzt. Der nachträgliche Einbau einer Standheizung, die es für fast alle Fahrzeuge gibt, erhöht die Sicherheit und macht die Autofahrt...

1686 Zeichen

Gut ausgebremst

TÜV Süd testet Ganzjahresreifen

(djd). Man fährt abends nach Hause. Es regnet. Die Straße ist nass. Das Wasser spritzt, die Sicht ist schlecht. Autofahrern ist diese Situation vertraut - denn die Wetterstatistik belegt, dass es in Deutschland an etwa jedem zweiten Tag des Jahres regnet. Häufig werden die entsprechenden Straßenbedingungen unterschätzt. Laut einer Studie der Verkehrsunfallforschung der Technischen Universität Dresden liegt der Anteil sogenannter grip-relevanter...

2511 Zeichen

Winterreifen können heute mehr

Autofahrer müssen keine Kompromisse mehr bei den Fahreigenschaften machen

(djd). Lange galten Winterreifen als laut, spritfressend und wenig komfortabel. Doch diese Zeiten sind längst passé. Wer heute auf Winterpneus umsteigt, der muss keine Kompromisse mehr bei den Fahreigenschaften machen. Die Gewinner der Winterreifentests, die Automobilclubs und Fachzeitschriften regelmäßig durchführen, überzeugen heute in allen Disziplinen: Sie bieten guten Grip auf Nässe und auf trockener Fahrbahn, haben gute...

2470 Zeichen

So werden junge Leute mobil

Leichtautos schaffen Flexibilität für Ausbildung, Studium und Freizeit

(djd). Endlich die Schulzeit hinter sich lassen, das erste eigene Geld verdienen und einen Beruf erlernen: Mit dem Schulabschluss in der Tasche beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Die Euphorie darüber wird aber bei vielen getrübt, wenn es um praktische Fragen geht. Wie gelangt man etwa frühmorgens in die Nachbarstadt zum Ausbildungsplatz? Gerade in ländlichen Regionen ist das öffentliche Verkehrsnetz eher mau ausgebaut und auch das "Taxi Mama"...

2690 Zeichen

Neue Regeln für Winterreifen

Jetzt wird auch der Halter zur Kasse gebeten

(djd). Bereits seit einigen Jahren herrscht auch in Deutschland Winterreifenpflicht: Wer bei winterlichen Straßenverhältnissen mit Sommerbereifung unterwegs ist, der muss mit einem Bußgeld rechnen und kann zusätzlich einen Punkt in Flensburg kassieren. Galt dies bisher nur für den Fahrer, der erwischt wurde, so droht künftig auch dem Fahrzeughalter ein Bußgeld von 75 Euro. Und zwar unabhängig davon, ob er selbst am Steuer saß oder das Auto einem...

2462 Zeichen

Gebrauchtwagenverkauf von Privatpersonen an Händler im Test

TÜV Rheinland erstellte erstmals eine bundesweite unabhängige Vergleichsstudie

(djd). Der Verkauf des privaten Pkw ist häufig eine große Herausforderung. Die richtige und vollständige Zustandsbeschreibung des Fahrzeugs, insbesondere bezüglich späterer Haftungsrisiken, die umständliche Kontaktaufnahme sowie die Koordination von Probefahrten und nicht zuletzt die oftmals lästige Preisverhandlung mit dem Interessenten schrecken viele Fahrzeughalter vom Verkauf ihres Gebrauchten an eine Privatperson ab. Die Alternative ist der...

2596 Zeichen

Gut hören und sicher unterwegs

Nicht nur klare Sicht ist im Straßenverkehr wichtig

(djd). Spielende Kinder, ein Martinshorn, quietschende Bremsen: Noch bevor wir im Straßenverkehr gefährliche Situationen sehen, schlagen bereits unsere Ohren Alarm - wenn sie gesund sind. Studien zeigen, dass das Unfallrisiko um bis zu 19 Prozent höher ist, wenn beim Fahrer eine Hörminderung vorliegt. Vor allem in der kalten Jahreszeit, wenn Nässe und Dunkelheit die Sicht zusätzlich einschränken, müssen Verkehrsteilnehmer sich mehr denn je auf...

2542 Zeichen

Schneeketten nicht vergessen

Ratgeber Auto: Das sollte beim Winterurlaub zur Ausrüstung gehören

(djd). Mit der richtigen Winterausrüstung fürs Auto ist man auch bei Fahrten in schneereiche Gebiete für alle Eventualitäten gewappnet. Für freie Sicht sorgen gute Wischerblätter, sie sind in der kalten Jahreszeit besonders gefordert. Gefährlich wird es, wenn sie nicht mehr sauber wischen oder Schlieren ziehen. Frostsicheres Wischwasser für die Scheibenreinigung zählt ebenfalls zur Grundausstattung, auch die Kühlflüssigkeit des Motors muss mit...

2559 Zeichen

Lieber Leichtauto als Moped

In einem Microcar fahren Jugendliche sicher und komfortabel im Straßenverkehr

(djd) Sich mit Freunden treffen, chillen und feiern, ein Festival besuchen, in der Disco abtanzen oder im Verein Sport treiben: Jugendliche sind viel unterwegs, verabreden sich schnell mal über WhatsApp oder Facebook und lieben vor allem spontane Aktionen. Mangelnde Mobilität macht ihnen dabei allerdings nicht selten einen Strich durch ihre Freizeitplanung. Das Elterntaxi steht nicht immer bereit, Bus und Bahn fahren gerade am Wochenende nicht...

2457 Zeichen

Radfahren im Winter: Mit zwei Rädern durch Eis und Schnee

Die richtige Ausrüstung und Einstellung macht es möglich

(dmd). Radfahren im Winter? Ja, auch das geht. Und es stärkt ganz nebenbei die Abwehrkraft. Auch schwierige Wintersituationen inklusive Eis und Schnee lassen sich bewältigen, sofern man gut gekleidet, gut gerüstet und vorsichtig unterwegs ist. Hier die wichtigsten Tipps.

2114 Zeichen

  • 1-20 von 71