Freie Sicht bei Schmuddelwetter

Standheizungen erhöhen Komfort und Sicherheit an kaltfeuchten Tagen

(djd). Gestern noch verwöhnte die herbstliche Sonne mit angenehmen Temperaturen, heute ist es bitterkalt mit Raureif und Nebel. Die Witterung in der nasskalten Jahreszeit zeigt sich von ihrer launischen und wechselhaften Seite - und erwischt viele Autofahrer oft buchstäblich eiskalt. Wer nicht rechtzeitig Winterreifen montieren lässt und die Fahrweise anpasst, riskiert schnell eine unfreiwillige Rutschpartie. Und alle, die nicht über eine Garage...

2591 Zeichen

Noch keine Patentlösung für den Klimaschutz

Die Klimabilanz von Elektroautos ist derzeit nicht besonders gut

(djd). Das Elektroauto gilt vielen als die Patentlösung für die Energiewende im Verkehrssektor, weil es selbst keine Emissionen produziert. Doch ist die Ökobilanz wirklich so rosig, wie es auf den ersten Blick aussieht? Jeffrey Guyton, Europachef bei Mazda, ist skeptisch: "Zwei Drittel der Elektroenergie stammt heute noch aus fossilen Brennstoffen." Abgasgesetze, welche die Emission eines Elektroautos mit Null ansetzen, seien vor diesem...

2295 Zeichen

Gute Sicht bedeutet Sicherheit

Scheiben-Entfeuchter sorgen für Durchblick in der nasskalten Jahreszeit

(djd). Zu ihrem liebsten Kind haben die Deutschen auch in Zeiten von Carsharing und Fahrradstraßen noch immer eine besondere Beziehung. Der Samstag ist weiterhin der traditionelle Waschtag für das Auto und so mancher stolze Besitzer empfindet das Pkw gar als sein persönliches "Wohnzimmer". Doch viele PS und ein hübsches Äußeres allein genügen nicht, um jederzeit sicher im Straßenverkehr unterwegs zu sein. Gerade in der nasskalten Jahreszeit kommt...

2196 Zeichen

Zeit für Winterreifen

Sicher durch die kalte Jahreszeit rollen

(djd). Spekulatius und Dominosteine im Supermarkt weisen unmissverständlich darauf hin: Der nächste Winter steht in den Startlöchern, und es wird Zeit, auch das Auto darauf vorzubereiten. Eine der wichtigsten Maßnahmen ist das Anlegen der "Winterschuhe"- die Winterreifen müssen montiert werden. Es lohnt sich, damit nicht bis zum ersten Frosteinbruch zu warten. Denn dann gibt es oft längere Wartezeiten bei den Kfz-Werkstätten, und es sind nicht...

2483 Zeichen

Wenig fahren, wenig zahlen

Kfz-Haftpflichtmodell verknüpft Beitragshöhe mit gefahrenen Kilometern

(djd). Eine Kfz-Versicherung benötigt jeder Autofahrer. Doch gerade junge Leute und Wenigfahrer, die vorrangig Bus, Bahn oder Rad als Verkehrsmittel nutzen, ärgern sich häufig über die fixen und oft hohen Jahresprämien. Zwar bieten einige Versicherungen Wenigfahrrabatte an, doch dabei muss vorab meist eine genaue Kilometerfahrleistung vereinbart werden. Sinnvoller ist es, wenn sich der Beitrag flexibel auf Basis der tatsächlich gefahrenen...

2479 Zeichen

Mobil zu Hause und auf Reisen

Schöne Orte entdecken mit dem faltbaren Elektromobil

(djd). Das gute Gefühl genießen, in der Natur und an der frischen Luft zu sein: Das kann man auch bei gemeinsamen Ausflügen mit und ohne Elektromobil. Der Transport dieser Elektromobile kann sich jedoch als problematisch erweisen, sind sie häufig doch zu groß, um in einem PKW Platz zu finden. In Bus und Bahn dürfen nur Elektromobile mit einer speziellen Zulassung mitgenommen werden. An vielen Urlaubs- oder Kurorten wird auf Barrierefreiheit Wert...

1816 Zeichen

Ein chaotischer Flickenteppich

Der Zugang zu Ladesäulen für E-Autos ist bundesweit kompliziert und teuer

(djd). Im Jahr 2022 dürften eine Million Elektroautos auf Deutschlands Straßen unterwegs sein, das Ziel der Bundesregierung wird somit zwei Jahre später erreicht als ursprünglich geplant. 2025 soll der Bestand an E-Autos dann bereits zwei bis drei Millionen Fahrzeuge umfassen. Diese aktuellen Prognosen stammen von der Nationalen Plattform Elektromobilität (NPE), welche die Bundesregierung in Sachen E-Mobilität berät. Eine Grundvoraussetzung für...

2687 Zeichen

Rechtzeitig an Schneeketten denken

Ratgeber Auto: Was im Winterurlaub zur Ausrüstung gehören sollte

(djd). Wer sich im Winterurlaub auf den Weg in schneereiche Gebiete macht, sollte für alle Fälle gewappnet sein. Kfz-Meisterbetriebe bieten beispielsweise jedes Jahr im Oktober einen kostenlosen Lichttest an, bei dem Autofahrer den Zustand der Beleuchtung des Fahrzeugs überprüfen lassen können. Zudem ist eine freie Sicht in der kalten und dunklen Jahreszeit das A und O - dafür sorgen gute Wischerblätter. Gefährlich wird es, wenn sie nicht mehr...

2665 Zeichen

Sofort bezahlen wird immer seltener

Aktuelle Umfrage: Zwei Dritteln der Autofahrer gefällt die Idee der Finanzierung

(djd). Jetzt fahren, später bezahlen: Dieses Prinzip gefällt immer mehr deutschen Autofahrern, zwei Drittel von ihnen sind von der Idee der Finanzierung eines Fahrzeugs angetan. Und knapp die Hälfte hat sogar bereits ein Auto finanzieren lassen. Das sind Ergebnisse einer aktuellen Umfrage von AutoScout24 und Innofact. Der Online-Automarkt will dem Kundenwunsch nach mehr Ratenkrediten bei Fahrzeugen gerecht werden und baut das entsprechende...

2278 Zeichen

Ältere Menschen sind anfällig für Sekundenschlaf

Schlafstörungen und Medikamente beeinträchtigen die Fahrtüchtigkeit im Alter

(djd). Mit zunehmendem Alter verringert sich die gesamte Schlafzeit und damit auch die regenerierende Tiefschlafphase. Neben diesen rein altersbedingten Veränderungen können auch schlafbezogene Atemstörungen und typische Alterskrankheiten wie Demenz oder Depression die Schlafqualität beeinflussen.

2681 Zeichen

Auf dem Alten sitzen geblieben

Dieselskandal: Reparaturkostenversicherung schützt vor unverhofften Ausgaben

(djd). Der sogenannte Dieselskandal hat die deutsche Autobranche ordentlich "durchgeschüttelt", die Aufarbeitung der Affäre um Manipulationen im Zusammenhang mit Abgasgrenzwerten wird noch Jahre dauern. Die praktischen Folgen der Tricksereien sind für viele Autofahrer spürbar. So haben einige deutsche Hersteller im Sommer 2018 die Auslieferung mehrerer Dieselmodelle gestoppt, um die Korrektheit der Steuerungssoftware zu überprüfen. Zum anderen...

2554 Zeichen

Was darf die Polizei und was darf ich?

Kontrolle von Autofahrern: Antworten auf die wichtigsten rechtlichen Fragen

(djd). Auch wenn das Gewissen noch so rein ist: Sobald ein Autofahrer im Rückspiegel das Polizeiauto mit dem Signal "Bitte folgen" sieht oder mit der Kelle aus dem Verkehr gewinkt wird, stellt sich ein mulmiges Gefühl ein. Und immer überlegt man sich unwillkürlich: Was darf die Polizei und was sind meine Rechte? Hier sind Antworten auf wichtige Fragen im Zusammenhang mit einer Polizeikontrolle:

2695 Zeichen

Parkplatz mit Ladeanschluss

Das Carport mit einem Solardach auf die Elektromobilität vorbereiten

(djd). Für viele Verbraucher steht fest: Das nächste Auto fährt elektrisch - ob zu 100 Prozent als reines Elektrofahrzeug oder zumindest phasenweise, als Hybridmodell mit einem zusätzlichen Verbrennungsmotor. In jedem Fall gewinnt der regenerative Antrieb für des Deutschen liebstes Kind stark an Interesse, nicht zuletzt aufgrund der Diesel-Thematik und des allgemein gestiegenen Umweltbewusstseins. Die Automobilhersteller bauen ihr Angebot an...

2438 Zeichen

Mobilität hat ihren Preis

Die Kosten fürs Auto im Blick behalten und Sparpotenziale nutzen

(djd). Das Auto ist noch immer der Bundesbürger liebstes Kind. Und ein kostspieliges obendrein: Durchschnittlich 15 Prozent der Konsumausgaben gehen allein für die Mobilität drauf, berichtet der Beratungsdienst Geld und Haushalt. Das belastet etwa die Haushaltskasse von Familien und Berufspendlern. Sie sind häufig auf ein eigenes Fahrzeug angewiesen - in ländlichen Regionen noch mehr als in Ballungsräumen, wo der Öffentliche Personennahverkehr...

2669 Zeichen

Start ins Autofahrerleben

So sparen junge Fahrer und Führerscheinneulinge bei der Kfz-Versicherung

(djd). Endlich: Die Führerscheinprüfung ist geschafft und das erste eigene Auto steht vor der Tür. Doch häufig schmälert der Blick auf den Beitrag für die Kfz-Versicherung die Freude über die neu erworbene Mobilität. Denn junge Fahrer werden dabei meist ordentlich zur Kasse gebeten - weil sie unerfahren sind und statistisch gesehen häufiger Unfälle bauen.

2543 Zeichen

Hände weg vom Steuer

Positive Haltung zum automatisierten Fahren hängt nicht von der Fahrzeugklasse ab

(djd). Autofahren im Stau ist keine angenehme Sache. Viele fühlen sich durch das ständige Stop-and-go im morgendlichen Berufsverkehr genervt. Wie angenehm wäre es, wenn in solchen Situationen das Auto komplett die Regie übernimmt und die Insassen eigenständig und sicher ans Ziel bringt? Automatisiertes Fahren prägt die zukünftige Mobilität. Noch befindet sich die Technologie jedoch in der Entwicklung. Auf Straßen, Autobahnen und in vereinzelten...

2543 Zeichen

Gängelung bei der Autosuche unerwünscht

Umfrage: Autobörsen-Nutzer möchten von den Plattformen nicht beeinflusst werden

(djd). Online-Autobörsen erfreuen sich großer Beliebtheit: 37 Prozent der Bundesbürger nutzen sie bereits für den Fahrzeugkauf oder sehen sie grundsätzlich als Option. Geschätzt wird an den Börsen die große Auswahl, die Vergleichsmöglichkeit sowie die bequeme Recherche. Doch wo Licht ist, ist auch Schatten: Die Nutzer sehen sich von den Betreibern der Plattformen oftmals gegängelt: Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des...

1894 Zeichen

Jederzeit elektro-mobil

E-Autos auf dem Weg zum Massenverkehrsmittel

(djd). Flüsterleise, volles Drehmoment aus dem Stand, ohne "Schaltlöcher" unterwegs: Das besondere Fahrgefühl von Elektroautos überzeugt auch jenseits der Umweltvorteile reiner Stromfahrzeuge. E-Autos sind entsprechend keine Exoten mehr im Straßenbild. Das Konzept steckt längst nicht mehr in den Kinderschuhen, die Zulassungen steigen, wenn auch noch nicht so schnell wie von der Regierung gewünscht. "Das könnte sich bald ändern", sagt Christoph...

2698 Zeichen

Was tun nach einem Autounfall?

Acht Tipps, wie man sich direkt nach dem Crash verhalten sollte

(djd). 2,6 Millionen Unfälle wurden im vergangenen Jahr nach Angaben des Statistischen Bundesamtes in Deutschland registriert, so viel wie nie zuvor. Bei 2,3 Millionen Zusammenstößen blieb es zum Glück bei Sachschäden. Vor allem bei schweren Unfällen ist der unmittelbare Schock bei den Beteiligten groß. Dennoch ist es wichtig, jetzt einen kühlen Kopf zu bewahren. Wir haben die acht wichtigsten Tipps:

2675 Zeichen

130 Jahre individuelle Mobilität

Einbeck hat neben Fachwerk und Bier auch eine besondere Ausstellung zu bieten

(djd). Wer an Einbeck denkt, dem kommen als erstes Fachwerk und Bier in den Sinn. Im malerischen, bestens erhaltenen mittelalterlichen Zentrum der ehemaligen Hansestadt nahe Harz und Weser am Rande des Solling gibt es insgesamt 400 farbenprächtig restaurierte, reich verzierte Fachwerkbauten zu bestaunen. Die Gebäude nehmen zum Teil ganze Straßenzüge ein. Die markantesten Bauwerke sind das Rathaus, das "Brodhaus", die Rats-Apotheke und die...

2683 Zeichen