Kunsterlebnis - Bacon und Giacometti in Basel

Die Fondation Beyeler präsentiert eine neue hochkarätige Sonderausstellung

(djd). Sie waren Freunde und gleichzeitig Rivalen, teilten eine Obsession für das Porträt und die damit verbundene Darstellung menschlicher Individualität und haben mit ihren Werken und Visionen die Kunst der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts bis heute stark beeinflusst: Der Schweizer Alberto Giacometti (1901-1966) und der Ire Francis Bacon (1909-1992). Mit der Fondation Beyeler in Basel widmet sich erstmals ein Museum beiden herausragenden Künstlerpersönlichkeiten gemeinsam und beleuchtet ihre Beziehung zueinander.

2361 Zeichen

Winterzauber am Stettiner Haff

Die schönsten Veranstaltungen im Advent und zum Jahreswechsel

(djd). Den Dezember für eine kurze Auszeit an der Ostsee nutzen oder den Jahreswechsel hier verbringen - am Stettiner Haff sind Wintergäste jederzeit herzlich willkommen. Das Besondere: Die kleinen Seebäder und Fischerdörfer, die sich hier im äußersten Südosten Mecklenburg-Vorpommerns wie Perlen aneinanderreihen, feiern gemeinsam den Advent. An jedem Wochenende lädt ein anderer Ort zum Weihnachtsmarkt und verwöhnt die Besucher mit stimmungsvoller...

2535 Zeichen

Im Hundeschlitten durch den hohen Norden

Eine unvergessliche Safari durchs winterliche Schwedisch-Lappland

(djd). Aufgeregt und voller Vorfreude bellen die unternehmungslustigen Huskys, wenn sie vor den Schlitten gespannt werden. Ihr Atemhauch schwebt in der klaren Winterluft und sie werden ruhiger, sobald die Schlittenführer aufsteigen, warm eingepackt in Thermo-Overall, Mütze, Handschuhe und Stiefel. Neben der Ausrüstung haben die Safariteilnehmer eine ausführliche Einweisung in den Umgang mit dem Hundeschlitten erhalten, auf dem sie bereits das...

2701 Zeichen

Familienglück am Nordseestrand

Herbst auf Amrum: Die Nebensaison hat ihren ganz besonderen Reiz

(djd). Eine steife Brise sorgt für Nordsee-Wellengang und Brandungsrauschen, die Gäste machen es sich im windgeschützten Strandkorb gemütlich oder unternehmen eine Dünenwanderung: Die nordfriesische Insel Amrum hat im Herbst ihre ganz besonderen Reize. Jetzt ist es viel ruhiger als in der trubeligen Hauptsaison, vor allem für Familien mit Kindern wird die Insel noch einmal zu einem attraktiven Reiseziel für einen Kurzurlaub. Im Herbst werden noch...

2664 Zeichen

Abschalten an der Ostsee

Graal-Müritz begrüßt den Herbst mit sanftem Licht und märchenhafter Atmosphäre

(djd). Ganz allmählich kehrt ein wenig Ruhe ein an der Küste Mecklenburg-Vorpommerns. Die "Sommerfrischler" sind abgereist, nun beginnt die Zeit für Genießer. Rund um Graal-Müritz, am Tor zur Halbinsel Fischland-Darß-Zingst, freut man sich auf den sanften Übergang in Richtung Herbst, wenn die riesigen Buchenwälder sich in ein leuchtendes Farbenmeer verwandeln, die weißen Strände zu langen Spaziergängen einladen und ganz besondere Feste gefeiert...

2422 Zeichen

Entdeckungstour am Main

Karlstadt im fränkischen Weinland als attraktives Ziel für Wohnmobilisten

(djd). Urlaub mit dem Wohnmobil steht für Freiheit und Unabhängigkeit, man kann flexibel reisen und hat überall einen gemütlichen und komfortablen Rückzugsort. Moderne Stellplätze sind zentral und trotzdem ruhig gelegen und lassen in Sachen Ver- und Entsorgung keine Wünsche offen, gleich nach der Ankunft kann man zu spannenden Entdeckungen aufbrechen. Ein attraktives Ziel für aktive Wohnmobilisten ist beispielsweise Karlstadt am Main, etwa 25...

2370 Zeichen

Am Ende der Allee steht ein Schloss

Ostseeurlaub mit Stil im historischen Ambiente Mecklenburg-Vorpommerns

(djd). Es ist genauso wie im romantischen Film: Am Ende der Allee, abseits der Hauptstraße, befindet sich entweder ein Schloss, ein betagter Herrensitz oder ein ritterlicher Gutshof, den der Landadel in den letzten zwölf Jahrhunderten hinterlassen hat. An der Mecklenburgischen Ostsee ist die Dichte mit einem Schloss pro Quadratkilometer statistisch gesehen sogar besonders hoch. Freunde geschichtsträchtiger Gutshäuser, aber auch...

2639 Zeichen

Besinnliche Wanderungen rund um den Rothaarsteig

Naturerlebnisse mit ausgezeichnetem Gästeservice im Schmallenberger Sauerland

(djd). Das Schmallenberger Sauerland hat alles, was eine ideale Wanderregion auszeichnet: "Eine abwechslungsreiche Landschaft, an der man sich einfach nicht sattsehen kann. Unüberhörbare Stille, die die Sinne erdet und den Kopf befreit. Attraktive Wege, ausgestattet mit einem Ausschilderungssystem, das ein Verlaufen unmöglich macht. Und Bullerbü-Dörfer mit Traditions-Gasthöfen", zählt Tourismusdirektor Hubertus Schmidt auf. Hier entstand einst...

2678 Zeichen

Viel mehr als nur das Skivergnügen

Werfenweng im Salzburger Land: Mit grünem Gewissen in die weiße Pracht

(djd). Im Winterurlaub muss es nicht immer nur rasant bergab gehen. Viel mehr als Ski und Snowboard-Spaß bietet beispielsweise das österreichische Werfenweng im Salzburger Land. Von hier aus können Aktive zu atemberaubenden Runden durch die Luft aufbrechen - statt Schussfahrt ins Tal geht’s mit dem Paraglider in den strahlend blauen Himmel. Auch für andere außergewöhnliche Freizeitvergnügen ist der traditionsreiche Ferienort bekannt, etwa für...

2597 Zeichen

Den Herbst entspannt genießen

Eckernförde: Die Ostseeküste Schleswig-Holstein per Fahrrad und zu Fuß entdecken

(djd). Die Ostseeküste Schleswig-Holsteins gilt als eine der schönsten Regionen Deutschlands. Besonders entspannt und intensiv kann man sie im Sommer und weit bis in den Herbst hinein mit dem Fahrrad oder beim Wandern entdecken. Maritimes und natürliches Flair bietet etwa die Eckernförder Bucht. Die lebendige Hafenstadt Eckernförde liegt nur wenige Autominuten von Kiel entfernt. An der Ostsee, am Nord-Ostsee-Kanal entlang, an den Seen oder durch...

2683 Zeichen

Entspannende Idyllen und anspruchsvolle Anstiege

Die Urlaubsregion Coburg.Rennsteig besticht durch viele Wandermöglichkeiten

(djd). In der Urlaubsregion Coburg.Rennsteig locken viele Wandertouren hinaus in die Natur. Aktive haben die Wahl zwischen den verschiedensten Schwierigkeitsgraden - von entspannten Routen durch die idyllische Landschaft des Rodachtals bis hin zu sportlich anspruchsvollen Anstiegen hinauf zum Rennsteig. Er ist Thüringens bekanntester Wanderweg. Auf knapp 170 Kilometern verläuft er als Höhenweg über den Kamm des Thüringer Waldes und des Thüringer...

2666 Zeichen

Genussreiche Radtouren im Schmallenberger Sauerland

Ideale Fahrradwege für Ausflügler und Aktivurlauber, Familien und E-Biker

(djd). Wer das idyllische Sauerland auf zwei Rädern erkunden möchte, muss dabei nicht unbedingt die sportliche Herausforderung suchen. Wie gemacht für Genussradler und Familien verläuft zum Beispiel der SauerlandRadring auf einer alten Bahntrasse: Er verbindet die Städte Schmallenberg, Lennestadt, Finnentrop und Eslohe über einen 84 Kilometer langen Rundkurs, führt durch prächtige Laub- und Nadelwälder, zu interessanten Ausflugs- und...

2662 Zeichen

Eine Reise durch die Kindheit

Das Thema Spielzeug ist in der Urlaubsregion Coburg.Rennsteig allgegenwärtig

(djd). Bis ins 16. Jahrhundert lässt sich die Spielzeugtradition in der Urlaubsregion Coburg.Rennsteig zurückverfolgen. Drechsler und Schnitzer fertigten damals aus dem Holz des Thüringer Waldes Spielwaren an. Bei einem Familienurlaub in der Region sorgen Puppen, Teddys und Modelleisenbahnen auch heute noch für große Augen bei den Kindern - und die Erwachsenen können sich auf eine faszinierende Zeitreise durch die eigene Kindheit begeben....

2549 Zeichen

Jung und immer überraschend

Weimar ist auch wegen der quicklebendigen Hochschule für Musik eine Reise wert

(djd). Weimar zählt nur etwa 65.000 Einwohner - hat aber für die Kultur und Geschichte Deutschlands eine überragende Bedeutung. In der thüringischen Stadt lebten nicht nur Goethe und Schiller, sondern auch die beiden Musikgenies Bach und Liszt und viele andere bekannte Künstler. Zu Ruhm kam Weimar auch als Ausgangspunkt der avantgardistischen Bauhaus-Architektur und nicht zuletzt als Gründungsort und Synonym der ersten parlamentarischen...

2577 Zeichen

Entdeckertouren mit Wohnmobil und Rad

Das HeilbronnerLand hat sich ganz auf Reisemobilisten eingestellt

(djd). Wohnmobilreisen werden immer beliebter. Laut Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. ist das Interesse der Deutschen an Urlauben mit Reisemobilen in den letzten zehn Jahren um mehr als ein Drittel gewachsen. Sightseeing, Entspannung oder sportliche Aktivitäten sowie die speziell entwickelten Entdeckertouren im Norden von Baden-Württemberg bieten viele Gestaltungsmöglichkeiten. Wohin es dabei geht, ist nicht zuletzt...

2603 Zeichen

Feuerskulptur, Domschatz und Dinosaurierknochen

Unter dem Motto "Schatzjahre" setzt sich Halberstadt in diesem Jahr in Szene

(djd). Die historische Domstadt Halberstadt am Nordrand des Harzes feiert mit Kunst, Kultur und Genuss einige bedeutende Jubiläen ihrer reichen Stadtgeschichte. Unter dem Motto "Schatzjahre" setzt sie ihre romanischen Bauwerke von 2018 bis 2020 in Szene, lädt zu unterhaltsamen Festen und Ausstellungen für die ganze Familie ein. Alle Informationen zu den Events gibt es unter www.schatzjahre.de. Hier ein Überblick:

2119 Zeichen

Naturgenuss trifft Entertainment

In der Region um Walsrode sind abwechslungsreiche Erlebnisse garantiert

(djd). Der Vogelpark Walsrode ist weit über die Grenzen Deutschlands hinaus berühmt. Ein kleiner Geheimtipp ist dagegen noch die reizvolle Gegend darum herum. Verborgen im Städtedreieck Hamburg, Bremen, Hannover bieten sich Urlaubern in der Vogelpark-Region zahlreiche Möglichkeiten für unvergessliche Ferien. Größter Erholungsfaktor ist die einzigartige Natur: Weite und blühende Heide- und Flusslandschaften, verwunschene Moore und idyllische...

2617 Zeichen

Entspannen, beobachten und staunen

Reise im Herbst: Vier Gärten, die man im Ammerland gesehen haben sollte

(djd). Parklandschaften faszinieren mit ihrer kunstvollen und zugleich natürlichen Harmonie. Das gilt auch für die attraktive Parklandschaft des Ammerlandes, die norddeutsche Region nahe der Nordseeküste hat gerade im Herbst viel abwechslungsreiche Erholung zu bieten. Mitten im Ammerland liegt die Gemeinde Wiefelstede mit ihren sehenswerten grünen Oasen, ein Anziehungspunkt nicht nur für Radfahrer und Wanderer. Alle Informationen gibt es unter...

2793 Zeichen

Von einer Künstlerkolonie zur Europastadt

In Darmstadt hat Weltoffenheit eine lange Tradition

(djd). Als Großherzog Ernst Ludwig 1899 zur Gründung der Künstlerkolonie auf der Mathildenhöhe Kreative aus ganz Europa nach Darmstadt rief, begründete er damit die weltoffene Tradition der hessischen Stadt im Rhein-Main-Gebiet. Damals folgten unter anderem der Designer und Architekt Joseph Maria Olbrich aus Wien sowie der Kunsthandwerker und Maler Hans Christiansen aus Paris seinem Ruf.

1862 Zeichen

Von Bremen nach Roskilde

Reizvoller Radfernweg: Der "Mönchsweg" führt auf 1.000 Kilometern bis Dänemark

(djd). Auf knapp 1.000 Kilometern durch Bremen, Niedersachsen und Schleswig-Holstein bis nach Roskilde: Der sogenannte Mönchsweg führt als Radfernweg quer durch drei Bundesländer nach Dänemark, hier heißt er dann "Munkevejen". Die Strecke hat ihren Ursprung in der Christianisierung des Nordens im Mittelalter und folgt den Spuren der Mönche. Sie erhält ihren besonderen Reiz durch eine Landschaft, die bis heute geprägt ist von ihren...

2707 Zeichen

Eröffnung mit Kit Armstrong, Finale mit Christian Thielemann

Hochkaräter beim Internationalen Franz Liszt Klavierwettbewerb Weimar-Bayreuth

(djd). Eröffnungskonzert mit dem jungen amerikanischen Pianisten und Shootingstar Kit Armstrong in Bayreuth, großes Finale dann in Weimar mit der Staatskapelle unter der Leitung von Maestro Christian Thielemann: Der 9. Internationale Franz Liszt Klavierwettbewerb Weimar-Bayreuth bietet Hochkarätiges für Musikliebhaber. Der Leistungsvergleich ist einer der drei international bedeutsamsten Wettbewerbe, die das Werk Franz Liszts ins Zentrum stellen....

2404 Zeichen