• 1-20 von 28

Raderlebnisse zwischen Seen und Römerstätten

Das schwäbische Ellwangen ist der ideale Ausgangsort für kurzweilige Radausflüge

(djd). Entschleunigen und dabei die Natur in vollen Zügen genießen. Wer im Urlaub eine Auszeit vom Auto nimmt und die Ferienregion erradelt, lernt Land und Leute besonders intensiv kennen. Unterwegs locken Kulturdenkmäler und kulinarische Schätze aus Keller und Küche. Ein lohnenswerter Ausgangspunkt für aktive Entdeckungstouren ist zum Beispiel das schwäbische Städtchen Ellwangen an der Jagst. Von hier aus gelangen Urlauber auf gut ausgebauten...

2609 Zeichen

Dem Weihnachtstrubel entfliehen

Ein entspannter Wellness-Winterurlaub im Schmallenberger Sauerland

(djd). Schnell noch die letzten Geschenke besorgen, für die Familie kochen und backen - die Weihnachtszeit empfinden viele Menschen eher als hektisch. Dabei bietet es sich genau jetzt an, sich für einige Zeit zurückzuziehen und den Winterurlaub einmal anders zu genießen - in Ruhe und mit einem entspannten Adventsprogramm für die gesamte Familie im Schmallenberger Sauerland, nur ein bis zwei Autostunden von den Zentren an Rhein, Main und Ruhr...

2665 Zeichen

Sicherer Winterspaß für die ganze Familie

Ratgeber: Beim Urlaub im Schnee sind einige Dinge zu beachten

(djd). Für viele Bundesbürger ist der Winterurlaub mit der ganzen Familie ein besonderes Highlight des Jahres, auf das sich viele schon lange im Voraus freuen. Bei den Vorbereitungen auf den Ausflug in den Schnee sollten einige Dinge beachtet werden, allen voran das Thema Sicherheit. Wichtig ist es, sich rechtzeitig um die passende Ausrüstung zu kümmern.

2608 Zeichen

Schnupperski und Burgbergrodeln

Mauterndorf lockt mit günstigen Wintererlebnissen für die ganze Familie

(djd). Klein, aber fein - das gilt auch für immer mehr Wintersportdestinationen. Denn längst legen viele Urlauber mehr Wert auf gemütliche Familienfreundlichkeit und nachhaltige Naturnähe als auf Hunderte von Pistenkilometern und laute Après-Ski-Gaudi. Mauterndorf im Salzburger Lungau etwa unterscheidet sich von anderen Skizentren schon durch sein historisches Ortsbild mit seiner mittelalterlichen Burg und seinen schmucken Treppengiebelhäusern....

2007 Zeichen

Burgerlebnis und Bauernherbst

Mauterndorf bietet Genuss für kleine und große Urlauber

(djd). Was ist ein Eachtling, wie schmeckt Schöpsernes, und wo wachsen Eierschwammerl? Diese Rätsel lassen sich im Bauernherbst im Salzburger Lungau auf besonders genussvolle Weise lösen. Mauterndorf, das zwischen Radstädter Tauern und Nockbergen in einer der sonnigsten Regionen Österreichs liegt, bietet einen idealen Stützpunkt für aktive Ausflüge und kulinarische Stippvisiten. Bis in den Spätherbst hinein lockt die vielfältige und ursprüngliche...

1797 Zeichen

Auf Pilgerpfaden zur Ruhe kommen

Historische Wanderwege führen durch Niedersachsens schönste Landschaften

(djd). Das geschichtsträchtige Lutherjahr bietet einen guten Anlass, um alte Pilgerspuren wiederzuentdecken. Diese besinnliche Form des Wanderns ist Erholung für Körper und Seele, bietet einen guten Ausgleich zum hektischen Alltag und lädt ein zur Entdeckung der Langsamkeit. Das Motto der Zisterziensermönche im Kloster Loccum darf man heute auch als Einladung zu Wellness auf mentale Art verstehen: "Das Tor ist offen, das Herz umso mehr." Auf...

2613 Zeichen

Raus in die Natur - per Pedes oder mit dem Rad

Den Herbst im Schmallenberger Sauerland genießen

(djd). Wer für ein paar Tage die Alltagshektik hinter sich lassen möchte, taucht am besten auf einer Wanderung oder Radtour in die Stille ein - um anschließend gemütlich einzukehren und Gutes zu genießen. Der Herbst im Schmallenberger Sauerland bietet für Naturfans eine große Auswahl von Touren nach Wunsch. Wanderer finden nicht nur auf dem beliebten Rothaarsteig oder Sauerland-Höhenflug leicht ihren Weg, sondern auch auf vielen, perfekt...

2589 Zeichen

Adrenalinschub und Nervenkitzel

Die größten Abenteuer für die ganze Familie im Oberharz

(djd). In der Tourismusregion Oberharz am Brocken ist Action angesagt: In luftige Höhen geht es auf der weltgrößten Hängebrücke, ins Reich der Finsternis mit einer Taschenlampen-Höhlenführung und in die wilde Natur beim Survival-Training.

2834 Zeichen

Idylle zwischen Harz und Heide

Urlaub mit allen Sinnen genießen im Nördlichen Harzvorland

(djd). Wer sehnt sich nicht danach, dem hektischen Alltag den Rücken zu kehren, abzuschalten und zu genießen? Der Landstrich zwischen Harz und Heide ist von Obstbäumen gesäumten Alleen, urigen Dörfern und idyllischen Gehöften geprägt. Die malerisch hügelige und liebliche Landschaft eignet sich für ausgedehnte Wald-Spaziergänge ebenso wie für ein- oder mehrtägige Wander- und Fahrradtouren, die unterwegs zahlreiche Einkehrmöglichkeiten bieten.

2147 Zeichen

Mit Schwung über alle Berge

Im Salzburger Lungau kommen E-Biker hoch hinauf

(djd). Zwischen Radstädter Tauern und Kärntner Nockbergen liegt der Salzburger Lungau. Der gleichnamige Unesco Biosphärenpark lockt Naturfreunde und Bewegungshungrige zu Entdeckungstouren zwischen hohen Gipfeln, artenreiche Almwiesen, 60 Bergseen und fast ebenso vielen bewirtschafteten Almen. Diese ursprüngliche Bergwelt lässt sich etwa vom 1.000 Meter hoch gelegenen Mauterndorf aus erkunden - und zwar nicht nur in Bergschuhen oder auf dem...

2206 Zeichen

Wasserspaß und tierische Begegnungen

Vier Tipps für den Familienausflug nach Ellwangen an der Jagst

(djd). Badespaß oder Kultur? Stadtgenuss oder Naturerlebnis? Bei einem gemeinsamen Ausflug oder Kurzurlaub hat oft jedes Familienmitglied seine eigenen Wünsche und Vorstellungen. Daher sucht man sich am besten ein Reiseziel aus, das genug Abwechslung für alle bietet. Wie zum Beispiel das schwäbische Ellwangen an der Jagst. Die mehr als 1.250 Jahre alte Stadt liegt inmitten der idyllischen Natur der Schwäbischen Ostalb mit dem Ellwanger Seenland...

2449 Zeichen

Kulturwandern rund um Schweinfurt

Wanderwege und Museen: Broschüre stellt attraktive Themenrouten vor

(djd). Das Wandern erlebt seit Jahren eine eindrucksvolle Renaissance, es steht für eine Rückbesinnung auf nachhaltige Werte und die Möglichkeit zur inneren Einkehr in einer schnelllebigen Zeit. Eine Variante des Wanderns ist das sogenannte Kulturwandern, an den Strecken warten interessante Museen auf Besucher. Besonders eindrucksvoll kann man die Verbindung von Natur und Kultur auf romantischen Wanderpfaden und einem sehr gut ausgebauten Netz an...

2712 Zeichen

Vom Weserbergland bis zur Nordsee

In Niedersachsen finden Radler besonders reizvolle Routen vor

(djd). An den malerischen Flussläufen von beispielsweise Weser oder Vechte rollen Fahrradurlauber durch einige der reizvollsten Landstriche in Niedersachsen. Im deutsch-holländischen Grenzgebiet etwa stehen imposante Kunstwerke an einem Radfernweg, in der Lüneburger Heide wurde Niedersachsens erste RadReiseRegion ausgezeichnet. Für den Urlaub mit Tourenrädern oder E-Bikes gibt es viele Ideen unter www.reiseland-niedersachsen.de, dort hilft auch...

2649 Zeichen

Pistenspaß und Golfvergnügen

Im österreichischen Mauterndorf präsentiert sich der Frühling variantenreich

(djd). Wenn die wärmenden Strahlen der Frühlingssonne an Kraft gewinnen, ziehen sich Skifahrer, Snowboarder und Tourenskigeher in höhere Lagen der Alpen zurück. In Wintersportorten wie etwa Mauterndorf im Salzburger Lungau lässt sich das Saisonende besonders vielseitig genießen. Das Skigebiet Grosseck-Speiereck, das zusammen mit seinen Nachbarn Katschberg-Aineck, Fanningberg und Obertauern zur Skiregion Lungo gehört, punktet mit seiner...

2214 Zeichen

Der Rheingau feiert seine Reben

Winzer und Gastronomen laden 2017 zum geselligen Verkosten ein

(djd). Im Rheingau dreht sich fast alles um den Wein. Mit einer Rebfläche von über 3.000 Hektar gehört die Region zu den bedeutendsten Weinanbaugebieten Deutschlands. Angebaut wird hier vor allem Riesling, insgesamt ist das Spektrum an Rebsorten aber groß und vielfältig und kann bei zahlreichen Veranstaltungen verkostet werden.

2764 Zeichen

Raus aus dem Wohnmobil und rauf aufs Rad

Auf den Radwegen im Norden Baden-Württembergs gibt es einiges zu entdecken

(djd). Viele Reisemobilisten haben ihr Fahrrad im Urlaub mit dabei. So sind sie flexibel und können direkt vom Stellplatz aus zu Erkundungstouren in die nähere Umgebung starten. Im Norden Baden-Württembergs etwa lassen sich spezielle Wohnmobil-Themenrouten mit Ausflügen auf nahegelegenen Radwegen kombinieren. Eine Karte beschreibt die Routen detailliert und informiert über Stellplätze sowie Rad- und Wanderwege. Die Karte und weiteres...

2488 Zeichen

Tief durchatmen im Winterwald

Das Wandern rund um Osterode am Harz erfrischt alle Sinne

(djd). Die Fichten tragen Pudelmützen aus Schnee, die Zweige sind mit glitzerndem Raureif geschmückt und die weiße Gebirgslandschaft erstrahlt in der Wintersonne: Rund um das beschauliche Städtchen Osterode am Harz laden gut ausgeschilderte Wanderwege zu Spaziergängen oder Bergtouren in die reizvolle Natur ein. In der winterlichen Stille knirscht der Schnee unter den Schritten der Wanderer, der Blick reicht weit über Berge und Täler, der Kopf...

2698 Zeichen

Winterfreuden im Oberharz

Skilanglauf und Winterwandern, Husky-Touren und Snowkiten

(djd). Wer im Winter in der beschaulichen, familiären Tourismusregion Oberharz am Brocken sein Quartier nimmt, kann direkt vor der Haustür die Langlaufskier anschnallen. Zahlreiche Loipen und Skirundwanderwege in verschiedenen Schwierigkeitsgraden führen im nördlichsten Mittelgebirge durch romantische Fichtenwälder und lauschige Hohlwege, über weite Bergwiesen und entlang gurgelnder Gebirgsbäche. Unterwegs laden gemütliche Cafés und urige...

2462 Zeichen

Gesunde Auszeit vom Alltag genießen

Die oberösterreichische Vitalwelt Bad Schallerbach bietet Erholung pur

(djd). Ständig erreichbar sein, Termine einhalten, sich um die Familie kümmern: Manchmal kann der Alltag ganz schön stressig sein. Kommt das typische "Grau in Grau" der kalten Jahreszeit hinzu, schlägt sich das schnell aufs Wohlbefinden. Ein kleiner Tapetenwechsel mit Verwöhnprogramm kann da Wunder tun, zum Beispiel in der oberösterreichischen Vitalwelt Bad Schallerbach. Die Urlaubsregion zwischen Donau und Salzkammergut bietet nicht nur eine...

2696 Zeichen

Viel Schnee und Winter pur

Das sogenannte Dreiländereck als Eldorado für Fans der kalten Jahreszeit

(djd). Der Schnee knirscht unter den Füßen, Eiskristalle verwandeln die tief verschneiten Bergmischwälder in ein Märchenland, das im warmen Licht der Wintersonne glitzert: Fans der kalten Jahreszeit können sich im Dreiländereck von unverfälschter Natur und der Schönheit einer abwechslungsreichen Kulturlandschaft verzaubern lassen. Die Region vereint Teile des Bayerischen Waldes auf deutscher, des Böhmerwaldes auf tschechischer und des...

2703 Zeichen

  • 1-20 von 28