• 1-20 von 48

Zwei Flüsse an zwei Wochenenden

Der Kocher-Jagst-Radweg bietet alternative Routenvarianten für den Aktivurlauber

(djd). Die idyllische Natur genießen, schöne Fachwerkstädte entdecken und Zwischenstopps an Burgen und Schlössern einlegen: Natur- und Kulturliebhabern wird entlang des 332 Kilometer langen Kocher-Jagst-Radwegs viel geboten. Als Rundkurs angelegt, kann der beliebte Radweg in beide Richtungen von verschiedenen Ausgangsorten aus befahren werden. An- und Abreise sind problemlos mit der Bahn möglich. Eine gute Idee für sportliche Radfahrer ist es,...

2607 Zeichen

Der Berg ruft

Der Rosnerköpfl im Salzburger Land bietet jede Menge Action für Groß und Klein

(djd). Für alle Wintersportfreunde ist Österreich ein beliebtes Reiseziel. Doch auch jenseits der Piste kommen junge und erwachsene Aktivurlauber im Land der Berge auf ihre Kosten - das gilt ganz besonders für die Region rund um Werfenweng im Salzburger Land.

2249 Zeichen

Burgerlebnis und Bauernherbst

Mauterndorf bietet Genuss für kleine und große Urlauber

(djd). Was ist ein Eachtling, wie schmeckt Schöpsernes, und wo wachsen Eierschwammerl? Diese Rätsel lassen sich im Bauernherbst im Salzburger Lungau auf besonders genussvolle Weise lösen. Mauterndorf, das zwischen Radstädter Tauern und Nockbergen in einer der sonnigsten Regionen Österreichs liegt, bietet einen idealen Stützpunkt für aktive Ausflüge und kulinarische Stippvisiten. Bis in den Spätherbst hinein lockt die vielfältige und ursprüngliche...

1894 Zeichen

Goldener Herbst für Naturliebhaber

Campingland Mecklenburg-Vorpommern: Ausgangspunkte für reizvolle Streifzüge

(djd). Die Entdeckung Mecklenburg-Vorpommerns lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Wenn sich im Herbst das Laub rot und golden einfärbt, einem die frische Meeresbrise um die Nase weht und die Kraniche durchs Land ziehen, ist es dort besonders schön. Campingplätze sind auch in den kühleren Jahreszeiten ideale Ausgangspunkte für ausgiebige Streifzüge durch diese reizvolle und natürliche Landschaft. Die meisten der etwa 300 Plätze befinden sich direkt am...

2692 Zeichen

Auf den Spuren des bayerischen Urmeers

Familienurlaub "dahoam": Wandern und Wellness in den Salz-Alpen

(djd). Salzwasser tut Körper und Seele gut. Wer im Urlaub nicht auf die wohltuende Wirkung des weißen Goldes verzichten möchte, muss sich jedoch nicht an überfüllte Strände legen. Denn das Meer der Urzeit hat auch im südöstlichen Oberbayern einen heilkräftigen Schatz hinterlassen. In Bad Reichenhall etwa, das über eine jahrtausendealte Salztradition verfügt, lässt sich ein aktiv-erholsamer Natururlaub quasi vor der eigenen Haustür verbringen. Vor...

2084 Zeichen

Pure Gemütlichkeit

Eine herbstliche Wanderung durch das Fränkische Weinland

(djd). Herbstliche Wanderungen durch Weingegenden versprechen nicht nur Naturerlebnisse in farbenfroher Landschaft, sondern auch kulinarische Genüsse zur Zeit der Weinlese. Durch das Fränkische Weinland etwa führt ein weitläufiges Wegenetz, die Routen durch die sonnenbeschienenen Weinberge haben im Herbst ihren ganz besonderen Reiz. Immer wieder begegnet man beim Wandern auch dem Main: Mit seinen sanften Biegungen verleiht er der Landschaft erst...

2702 Zeichen

Auf Pilgerpfaden zur Ruhe kommen

Historische Wanderwege führen durch Niedersachsens schönste Landschaften

(djd). Das geschichtsträchtige Lutherjahr bietet einen guten Anlass, um alte Pilgerspuren wiederzuentdecken. Diese besinnliche Form des Wanderns ist Erholung für Körper und Seele, bietet einen guten Ausgleich zum hektischen Alltag und lädt ein zur Entdeckung der Langsamkeit. Das Motto der Zisterziensermönche im Kloster Loccum darf man heute auch als Einladung zu Wellness auf mentale Art verstehen: "Das Tor ist offen, das Herz umso mehr." Auf...

2613 Zeichen

Der Norden ist wanderbar

Auf abwechslungsreichen Naturwegen durch die Wildeshauser Geest

(djd). Unter Naturliebhabern und Wanderern ist der Herbst die beliebteste Jahreszeit: Bei noch milden Temperaturen kann man ausgedehnte Streifzüge durch die Landschaft unternehmen, die sich jetzt vielerorts in einem besonders farbenprächtigen Kleid präsentiert. Den "Indian Summer", für den insbesondere die Ostküste Kanadas berühmt ist, kann man auch direkt vor der eigenen Haustür erleben. Eine besonders abwechslungsreiche Landschaft mit viel...

2572 Zeichen

Radurlaub am Bayerischen Meer

Region Chiemsee-Alpenland: Hier kommen Radler in Schwung, aber auch zur Ruhe

(djd). Vom Fahrradsattel aus sieht man oft mehr. Daher erkunden viele Menschen ihr Urlaubsziel gerne auf zwei Reifen. Berg- und Seenlandschaften wie etwa die Urlaubsregion Chiemsee-Alpenland mit ihrem abwechslungsreichen Gelände bieten dabei Entdeckungstouren für alle Radlertypen. Rund 2.000 Kilometer umfasst das Radwegenetz in der Region rund um das "Bayerische Meer". Auf den weitgehend flach verlaufenden Strecken am Chiemsee und den 30 anderen...

2426 Zeichen

Herbstliche Entdeckungstouren in Tirol

Wanderer und Mountainbiker kommen nun ganz besonders auf ihre Kosten

(djd). Wenn statt der Hitze des Sommers wieder gemäßigtere Temperaturen herrschen, beginnt die schönste Zeit für Aktivurlauber. Wandernd oder auf dem Fahrrad können sie die herbstliche Farbenpracht der Natur genießen, auch kulinarisch hält diese Jahreszeit besonders viele Köstlichkeiten bereit. Ein attraktives Ziel für einen aktiven Kurzurlaub ist beispielsweise die Tiroler Ferienregion Serfaus-Fiss-Ladis.

2471 Zeichen

Ein Paradies für Vögel

Das Untere Odertal im Norden Brandenburgs bietet naturnahe Erlebnisse

(djd). Wenn die Sonne über dem Unteren Odertal langsam untergeht, schweben unzählige Kraniche herein und lassen sich in der grünen Flussaue nieder. Die majestätischen Vögel an einem ihrer bevorzugten Rastplätze auf der Reise in den Süden zu beobachten, ist im Herbst ein ganz besonderes Naturschauspiel in Deutschlands einzigem Flussauen-Nationalpark. Bis zu 15.000 Kraniche suchen in dieser urwüchsigen Landschaft im Norden Brandenburgs jedes Jahr...

2666 Zeichen

Von A wie Apfel bis Z wie Zander

Kulinarische Genüsse in der Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom

(djd). Für Genießer ist die Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom vor allem im Herbst eine Reise wert. In der Erntezeit werden bunte, knackige Äpfel angeboten und in den vielen Hofläden, Hofcafés und -restaurants dreht sich alles um die köstliche Frucht. Die Region ist mit ihren 18 Millionen Obstbäumen schließlich das größte zusammenhängende Obstanbaugebiet Nordeuropas. Entlang der Niederelbe verbindet der 100 Kilometer lange Obstmarschenweg, das...

2687 Zeichen

Auf den Spuren der Glastradition

Wanderhighlight im Bayerischen Wald: 99 Kilometer auf dem Gläsernen Steig

(djd). Er führt die Wanderer durch abwechslungsreiche Landschaften zu ehemaligen Glashüttendörfern und altehrwürdigen Kristallglasmanufakturen, über kleine Weiler und in die älteste Stadt des Bayerischen Waldes, Grafenau: Der Gläserne Steig ist eine ganz besondere Wandertour, die Naturliebhaber begeistert und die Jahrhunderte alte Glastradition des Bayerwaldes erlebbar macht. Ganz unbeschwert genießen kann man die kurzweilige Route mit dem...

2442 Zeichen

Gipfelglück und andere Genüsse

Der Chiemgauer Wanderherbst lockt mit mehr als 90 Touren und Veranstaltungen

(djd). Im Frühherbst weicht die Hitze des Sommers einer kühleren, angenehmen Luft. Für Wanderer beginnt nun die schönste Zeit des Jahres. Gipfelglück und Naturerlebnis verspricht beispielsweise der Chiemgauer Wanderherbst mit einem abwechslungsreichen Outdoor-Programm. Auf insgesamt mehr als 90 Touren und Veranstaltungen kann man die ganze beeindruckende Vielfalt der Region kennenlernen. Zu den Highlights zählen neben Almwanderungen und...

2683 Zeichen

Raus in die Natur - per Pedes oder mit dem Rad

Den Spätsommer im Schmallenberger Sauerland genießen

(djd). Wer für ein paar Tage die Alltagshektik hinter sich lassen möchte, taucht am besten auf einer Wanderung oder Radtour in die Stille ein - um anschließend gemütlich einzukehren und Gutes zu genießen. Der Spätsommer im Schmallenberger Sauerland bietet für Naturfans eine große Auswahl von Touren nach Wunsch. Wanderer finden nicht nur auf dem beliebten Rothaarsteig oder Sauerland-Höhenflug leicht ihren Weg, sondern auch auf vielen, perfekt...

2593 Zeichen

Fernradweg für Individualisten

Auf dem Kocher-Jagst-Radweg sind Rundtouren in unterschiedlicher Länge möglich

(djd). Er ist 332 Kilometer lang, führt einen Fluss hinunter und den anderen wieder herauf und geleitet Pedalritter zu vielen landschaftlichen und kulturellen Highlights in Baden-Württemberg. Der vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub mit vier Sternen ausgezeichnete Kocher-Jagst-Radweg ist eine Genussroute, auf der sich die unterschiedlichsten Touren planen lassen - je nach Zeitbudget und Lust und Laune. Denn neben dem "normalen" Rundkurs können...

2674 Zeichen

Auf den Spuren Hans Falladas

Kulturerlebnisse und Wanderungen in der Feldberger Seenlandschaft

(djd). Er schwärmte für die stillen Feldberger Seen und ihre Umgebung in Mecklenburg-Vorpommern, beschrieb sie immer wieder in seinen Romanen: Hans Fallada, der große deutsche Erzähler, fand ab Mitte der 1930er Jahre Ruhe und Beständigkeit in Carwitz, heute ein Ortsteil der Gemeinde Feldberger Seenlandschaft in der Mecklenburgische Seenplatte. Bekannt wurde Fallada vor allem durch den Roman "Kleiner Mann, was nun?". In Carwitz kann sein...

2568 Zeichen

Abtauchen im See und Schlafen im Fass

Kurzurlaub: Das HeilbronnerLand bietet Familien tolle Freizeitmöglichkeiten

(djd). Im See herumplanschen, auf Natur-Erlebnispfaden spannende Entdeckungstouren unternehmen, im Erlebnispark Loopings drehen und in einem Schlaffass mal auf eine andere Art übernachten: Wer mit der Familie im Kurzurlaub viel erleben möchte, muss nicht zwangsläufig in die Ferne schweifen. Das HeilbronnerLand im Herzen Baden-Württembergs etwa bietet ideale Voraussetzungen für abwechslungsreiche Familien-Freizeiten.

2411 Zeichen

Sterne-Wellness in der Natur

Sommer in Tirol: In den pollenarmen Höhenlagen ist die Luft besonders rein

(djd). Wenn in Ferienprospekten davon die Rede ist, dass alles blüht und grünt, weckt dies bei vielen Menschen keine Reiselust. Denn nicht nur Allergiker werden durch die Pollenflut erheblich belastet - der aggressive Blütenstaub kann auch gesunden Menschen zusetzen. Sie suchen stattdessen nach Reisezielen, in denen sie durchatmen und die Pollenzeit umgehen können. Erholung versprechen beispielsweise die Inseln der Nord- und Ostsee - aber vor...

2394 Zeichen

Adrenalinschub und Nervenkitzel

Die größten Abenteuer für die ganze Familie im Oberharz

(djd). In der Tourismusregion Oberharz am Brocken ist Action angesagt: In luftige Höhen geht es auf der weltgrößten Hängebrücke, ins Reich der Finsternis mit einer Taschenlampen-Höhlenführung und in die wilde Natur beim Survival-Training.

2834 Zeichen

  • 1-20 von 48