• 1-20 von 53

Verlockende Düfte und glitzernde Lichter

Basel: Die Schweizer Kulturstadt ist ein Mekka für Weihnachtsfreunde

(djd). Der verlockende Duft von Gewürzwein, Waffeln und Grillwürsten liegt über der Stadt, Kunsthandwerker bieten in rustikalen Holzchalets ihre Waren an, große Weihnachtstannen und eine stimmungsvolle Straßenbeleuchtung zaubern eine besondere Atmosphäre: Auch in diesem Jahr zeigt sich Basel während der Adventszeit wieder von seiner schönsten Seite, lädt mit dem idyllisch in die historische Altstadt eingebetteten Weihnachtsmarkt, mit vielseitigen...

2592 Zeichen

Entspannung für Körper und Seele

Bayern entdecken: Kurzurlaub auf den Spuren des Salzes

(djd). Saubere Bergluft und heilkräftige Alpensole - mit dieser gesunden Mischung lockt der äußerste Südosten Bayerns. Die Kurstadt Bad Reichenhall etwa verfügt nicht nur über ein besonders reiz- und allergenarmes Alpenklima, sondern auch über eine uralte Salztradition. Noch heute wird das weiße Gold als Speisesalz sowie in Form von Sole und Laist aus den Relikten des Urmeeres gewonnen und direkt von der Alten Saline in die Kuranlagen und die...

2083 Zeichen

Goethes Salon und Studierstube

In Ilmenaus Museen auf den Spuren des Dichters und Forschers wandeln

(djd). In einer herzoglichen Dienstwohnung mit spiegelblankem Parkett und Stuckdecke, Spieltisch und Klavier lebte und arbeitete Goethe, wenn er in Ilmenau weilte. Heute können die Besucher des GoetheStadtMuseums in diesen Räumen im Amtshaus in der historischen Altstadt auf seinen Spuren wandeln. Der Dichter kam oft und gern in die charmante Stadt am Fuße des Thüringer Waldes. Er war dort als sachsen-weimarischer Staatsbeamter mit der...

2459 Zeichen

Spaß und Erholung in Fachwerkkulisse

Ein Familienurlaub an der Deutschen Fachwerkstraße verspricht viel Abwechslung

(djd). Urlaub in Deutschland ist für viele Familien immer noch am schönsten. Berge, Küsten, Seen und schöne Städte: Die Vielfalt, die die eigene Heimat bietet, macht die unterschiedlichsten Urlaubsarten möglich. Spaß und Erholung für die ganze Familie verspricht zum Beispiel eine Reise entlang der Deutschen Fachwerkstraße. Ganz nach Lust und Laune lassen sich hier Rad- und Wanderausflüge in die Natur unternehmen, mit dem Floß kann man gemächlich...

2475 Zeichen

Die Schätze des Urmeers entdecken

Bad Reichenhall: Eine salzige Alternative zum Strand-Urlaub

(djd). Samtweiche Haut, schöne Haare und das Gefühl von Schwerelosigkeit - jeder, der schon einmal im Meer gebadet hat, schätzt die positiven Wirkungen von Salzwasser. Das weiße Gold ist jedoch auch in den Alpen zu finden, fernab überfüllter Strände. Alpine Kurorte wie das oberbayerische Bad Reichenhall verfügen mit den heilkräftigen Naturschätzen Salz, Sole und Laist über eine naheliegende Urlaubsalternative zu Südsee oder Mittelmeer, die nur...

2660 Zeichen

Braunschweig und die Reformation

Große Ausstellung und umfangreiches Programm zum 500-jährigen Jubiläum

(djd). 500 Jahre Reformation - dieses besondere Jubiläum wird 2017 in vielen Städten groß gefeiert. Das niedersächsische Braunschweig spielte während der Veränderungen in Gesellschaft und Kirche eine entscheidende Rolle. Von hier aus wurde der reformatorische Gedanke durch den engen Vertrauten Luthers und Stadtpfarrer von Wittenberg, Johannes Bugenhagen, verbreitet, der am 5. September 1528 die von ihm erarbeitete Braunschweiger Kirchenordnung...

2745 Zeichen

August der Starke und der Trank der Götter

Ein genussvoller Ausflug ins Weinland Sachsen

(djd). August der Starke, Sachsens "Genuss-König", war für seinen opulenten Lebensstil bekannt. Ob Kunstschätze, liebreizende Frauen oder erlesene Gaumenfreuden - der Kurfürst von Sachsen liebte die schönen Dinge des Lebens. Insbesondere dem heimischen Wein war er sehr verbunden, trank er bei höfischen Anlässen doch bis zu sieben Flaschen des Rebensaftes pro Tag. So verwundert es nicht, dass er den "Goldenen Wagen" in Radebeul zur königlichen...

2597 Zeichen

Manege frei

Beim Artisten-Festival in der Lübecker Bucht werden Kinderträume wahr

(djd). Den Tintenfüller gegen einen Zauberstab tauschen, vom Schulbus aufs Einrad umsteigen oder einmal in übergroße Clowns-Schuhe schlüpfen: Vom Flair der Zirkusmanege träumen viele Kids. Beim "Kinder & Jugend Artisten-Festival" in der Lübecker Bucht gehen diese Wünsche in Erfüllung. Eine ganze Woche lang vom 21. bis 27. Oktober 2017 können die Teilnehmer an verschiedenen Standorten echte Zirkusluft schnuppern, in Workshops spannende Tricks und...

2092 Zeichen

Auf den Spuren Ernst Ludwig Kirchners

Für den Maler war Fehmarn ein "irdisches Paradies"

(djd). Ernst Ludwig Kirchner, einer der bedeutendsten Maler des 20. Jahrhunderts, nannte die Insel Fehmarn ein "irdisches Paradies". Vier Sommer lang, 1908, 1912, 1913 und 1914, lebte und malte der Mitbegründer der Künstlergruppe "Brücke" und Star des deutschen Expressionismus auf der Insel. Dort schuf er rund ein Zehntel seines Lebenswerkes: mehr als 120 Ölbilder, hunderte von Zeichnungen, Holzschnitte, Skizzen und etliche Skulpturen, die heute...

2289 Zeichen

Frankens älteste Weinstadt erleben

Hammelburg lädt ein: Genießen, feiern und Ausflüge an die fränkische Saale

(djd). An lauen Sommerabenden sitzen mitten auf dem Hammelburger Marktpatz Einheimische und Gäste an langen Tafeln beisammen und feiern gesellige Weinfeste. Das Rathaus gibt eine stimmungsvolle Kulisse ab und im Zentrum des bunten Treibens zieht der imposante Renaissancebrunnen die Blicke auf sich. Für Besucher des idyllischen Städtchens am Südzipfel der Rhön zwischen Fulda und Würzburg ist der Marktplatz immer ein schöner Ausgangspunkt für einen...

2430 Zeichen

Von Wellness bis Nervenkitzel

Erlebnisurlaub in der oberösterreichischen Vitalwelt Bad Schallerbach

(djd). Mit dem Rad oder auf Schusters Rappen das sanfte Hügelgebiet erkunden, in der Therme in wohlig-warmes Wasser eintauchen, im Kletterpark seine Geschicklichkeit testen und am Abend Konzerte und kulinarische Schmankerl genießen: In der oberösterreichischen Urlaubsregion Vitalwelt Bad Schallerbach zwischen Donau und Salzkammergut können Gäste jeden Tag etwas anderes erleben - oder einfach nur entspannen. Und da interessante Ausflugsziele wie...

2622 Zeichen

Die Energiewende beschleunigen

Außergewöhnlicher Fassadenfilm wird in sechs Städten gezeigt

(djd). Vielen Menschen geht die Energiewende in Deutschland nicht schnell genug voran: 45 Prozent sind mit dem Fortschritt eher oder sehr unzufrieden. Beim Ausbau der Elektromobilität ist das Ergebnis noch eindeutiger: 55 Prozent sind damit eher oder sehr unzufrieden. Diese Ergebnisse brachte eine YouGov-Umfrage im Auftrag von WWF Deutschland und LichtBlick. Am Engagement der Bürger soll die Energiewende nicht scheitern, auch das ergab die...

2077 Zeichen

Eine Auszeit im Kloster Huysburg bei Halberstadt

Die Mönche der Huysburg bei Halberstadt laden zu zahlreichen Veranstaltungen ein

(djd). Im malerischen nördlichen Harzvorland, eingebettet in ein großes Waldgebiet, liegt das alte Kloster Huysburg vor den Toren von Halberstadt in Sachsen-Anhalt: Märchenhaft erhebt sich das alte Gemäuer im romanisch-barocken Stil inmitten einer gepflegten Parkanlage auf einem Bergrücken. Weit weg vom alltäglichen Trubel können Besucher auf einem Tagesausflug aus der nahen Domstadt, ebenso wie Wanderer oder auch Übernachtungsgäste hier eine...

2233 Zeichen

Stadtjuwel auf der Schwäbischen Ostalb

Ellwangen an der Jagst lädt im Sommer zu einer spannenden Entdeckungsreise ein

(djd). Einfach mal raus und etwas Neues entdecken - der Sommer ist ideal für einen Kurzurlaub. Schlösser und Kirchen besichtigen, in einem Straßencafé in der Sonne entspannen und auf Spaziergängen die erwachende Natur begrüßen: Kultur- und Naturerlebnisse lassen sich dabei bestens miteinander verbinden. "Das schwäbische Ellwangen an der Jagst etwa bietet Urlaubern mit seinen vielen historischen Sehenswürdigkeiten und der reizvollen Natur der...

2207 Zeichen

Fachwerk, Schlösser, Großstadtflair

Neckartal-Radweg: Die schönsten Highlights Baden-Württembergs entdecken

(djd). Durch den prächtigen Park von Schloss Ludwigsburg spazieren, in der Stuttgarter Wilhelma auf Tierschau gehen oder in Bad Friedrichshall ins Besucherbergwerk einfahren: Wer beim Radeln schöne Natur- und Kulturerlebnisse sucht, wird auf dem Neckartal-Radweg nicht enttäuscht. Die 367 Kilometer lange Vier-Sterne-Route führt die Ausflügler zu vielen Sehenswürdigkeiten in Baden-Württemberg. Und da die kurzweilige Strecke vom Neckarursprung im...

2522 Zeichen

Perlen der Sonne

Saarland: Bedeutende Inka-Ausstellung im Weltkulturerbe Völklinger Hütte

(djd). Als die spanischen Eroberer im 16. Jahrhundert das Hochland von Peru erreichten, fanden sie eine für die damalige Zeit einzigartige Hochkultur vor. In wenigen Jahrhunderten hatten die Inka ein Reich geschaffen, das sich in seiner größten Ausdehnung über 5.000 Kilometer über den südamerikanischen Kontinent erstreckte und in dem sie über 250 Völker und neun Millionen Menschen herrschten. Ihre anhaltende Faszination verdankt diese Kultur...

2337 Zeichen

Auf den Spuren Hans Falladas

Kulturerlebnisse und Wanderungen in der Feldberger Seenlandschaft

(djd). Er schwärmte für die stillen Feldberger Seen und ihre Umgebung in Mecklenburg-Vorpommern, beschrieb sie immer wieder in seinen Romanen: Hans Fallada, der große deutsche Erzähler, fand ab Mitte der 1930er Jahre Ruhe und Beständigkeit in Carwitz, heute ein Ortsteil der Gemeinde Feldberger Seenlandschaft in der Mecklenburgische Seenplatte. Bekannt wurde Fallada vor allem durch den Roman "Kleiner Mann, was nun?". In Carwitz kann sein...

2568 Zeichen

Eine einzigartige Kirche

Der Wetzlarer Dom ist in jeder Hinsicht ein außergewöhnliches Bauwerk

(djd). Welches ist der "richtige" Glaube? Zu Zeiten Luthers entbrannte darüber ein heftiger Streit zwischen Katholiken und den Anhängern der Reformation - mit so mancher pragmatischen Lösung. In Wetzlar beispielsweise wandte man sich überwiegend dem lutherischen Glaubensbekenntnis zu und teilte sich dennoch weiterhin die Kirche mit den Katholiken. Und so blieb es bis zum heutigen Tag: Im Dom benutzen katholische und evangelische Gemeinde...

2121 Zeichen

Erlebnis Reise

Fünf Tipps für angesagte Städtetrips und Kurzreisen in ganz Europa

(djd). Endlich mal raus aus der Tretmühle und etwas anderes erleben: Wenn es im Job einfach zu viel wird, tut schon eine kurze Auszeit gut. Über das verlängerte Wochenende in eine Metropole reisen, durch Museen schlendern, in aller Ruhe shoppen oder auch außergewöhnliche Erlebnisse ausprobieren - Städtereisen sorgen mit den vielen Möglichkeiten und ihrer Abwechslung nach wenigen Tagen für die ersehnte Erholung. Hier gibt es Tipps für angesagte...

2699 Zeichen

Wandern und Radeln im Farbenrausch

Rund um Ellwangen an der Jagst locken schöne Herbstausflüge

(djd). Rein in feste, wettertaugliche Schuhe, gekleidet nach dem Zwiebelprinzip - und schon kann es losgehen: Der goldene Herbst gilt als die schönste Jahreszeit zum Wandern. Aktivurlauber genießen die Farbenpracht in den Wäldern und die milde Sonne, die noch angenehm wärmt. Ein schönes Fleckchen Erde, wo Ausflüge in die Natur mit interessanten Kulturerlebnissen verbunden werden können, ist die schwäbische Ostalb mit dem charmanten Städtchen...

2409 Zeichen

  • 1-20 von 53