• 1-20 von 183

Warmes Wasser für einen Euro?

Sparsame Pumpen entlasten die Stromrechnung spürbar

(djd). Wir haben uns daran gewöhnt, jederzeit warmes Wasser aus den Armaturen in Bad und Küche zu erhalten. Doch viele Haushalte lassen sich diesen selbstverständlichen Komfort zu viel kosten. Denn es gibt gute Möglichkeiten, bei der Warmwasserbereitung durch kleine Verbesserungen Energie und bares Geld zu sparen. Ungedämmte Warmwasserleitungen beispielsweise lassen unnötig viel Energie auf dem Weg aus dem Heizungskeller zu den Entnahmestellen...

2680 Zeichen

Was ist das Haus wirklich wert?

Ratgeber Immobilie: Ein Verkehrswertgutachten kann oftmals enorm wichtig sein

(djd). Der Verkehrswert einer Immobilie ist der Preis, der unter normalen Verkaufsumständen für das Objekt erzielt werden kann. Ein sogenanntes Verkehrswertgutachten zur Bewertung des Hauses kann oftmals von enormer Wichtigkeit sein. Verkäufer von Immobilien erfahren dadurch, welchen Preis sie für das Objekt realistischerweise erzielen können, der Käufer wiederum möchte wissen, ob der aufgerufene Kaufpreis angemessen ist. Nicht zuletzt ist ein...

2682 Zeichen

Renovierungsarbeiten nicht aufschieben

So bekommt die Treppe im Handumdrehen einen neuen Look

(djd). Wer sein Zuhause liebt, der schiebt anstehende Renovierungsarbeiten nicht auf die lange Bank. Den Anstrich von Innenwänden führen viele Eigenheimbesitzer selbst durch. Wenn die Beläge von Treppen nicht mehr ins Gesamtbild des Hauses passen, wenn sie abgetreten sind oder die Stufen knarren und quietschen, dann sollte ein Profi ran. Er kann der Treppe einen komplett neuen Look geben. Der Aufwand und die Kosten dafür sind überschaubar - und...

2347 Zeichen

Entscheidung fürs Leben

Im Internet finden Bauherren informative Ratgeber, etwa zum Bauen mit Ziegel

(djd). Zu den größten Lebensträumen vieler Familien gehört die eigene Immobilie. Ein eigenes Haus bietet Lebensqualität, schützt in Ballungsräumen vor steigenden Mieten und gilt als solide Wertanlage, auch mit Blick auf die Altersvorsorge. Doch wie baut man am besten? Schließlich ist die Entscheidung für das eigene Haus eine Entscheidung fürs Leben. Daher sollten Bauwillige bei der Wahl des Wandbaustoffs langfristig denken. Ziegel beispielsweise...

1953 Zeichen

Frühjahrsputz im Heizungskeller: Jetzt raus mit der alten Öl- oder Gasheizung

Beim Heizungstausch lohnt sich die Umstellung auf ein klimaschonendes Heizsystem

(djd). Küche neu, Bad neu, Auto neu, doch ausgerechnet die Heizung ist bereits über 30 Jahre alt. Diese Situation ist keine Seltenheit in deutschen Haushalten. Tatsächlich herrscht in Deutschlands Heizräumen ein Sanierungsstau. Nur 3,1 Prozent der alten Heizungen werden jährlich modernisiert. Dabei ist der Wechsel zu einem erneuerbaren Heizsystem wie der Wärmepumpe eine nachhaltige Investition. Sie schafft zudem im Heizungskeller oft noch einen...

2613 Zeichen

Mehr Rechte für private Bauherren

Das neue Bauvertragsrecht stärkt den Verbraucherschutz maßgeblich

(djd). Private Bauherren gehen mit dem Bau ihres Eigenheims meist hohe wirtschaftliche Risiken ein. Um diese zu minimieren und für mehr Rechtssicherheit zu sorgen, trat im Januar 2018 das neue Bauvertragsrecht in Kraft. Dafür wurde sogar ein eigener Vertragstypus geschaffen, der sogenannte Verbraucher-Bauvertrag.

2199 Zeichen

Günstige Baukredite finden

Auf speziellen Finanzportalen unverbindlich Angebote vergleichen

(djd). Wer seinen Traum von den eigenen vier Wänden verwirklichen möchte, hat nach wie vor gute Karten: Dank der anhaltenden Nullzinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) liegen auch die Zinsen für Immobilienkredite weiterhin auf einem sehr niedrigen Niveau. Wer in diesem Umfeld besonders günstige Finanzierungen sucht, kann auf speziellen Finanzportalen kostenlos und unverbindlich Angebote vergleichen.

1777 Zeichen

Effizient und stilvoll heizen mit Umweltenergie

Wärmepumpen können sich heutzutage auch sehen lassen

(djd). Wärmepumpen sind eine höchst effiziente und umweltfreundliche Alternative zu Heizungen mit den begrenzt verfügbaren Rohstoffen Öl und Gas. Sie liefern nicht nur Heizwärme und warmes Wasser, sondern können im Sommer auch zur Kühlung genutzt werden. Luft-Wärmepumpen benötigen keine aufwändigen Erdkollektoren oder Sonden und sind daher einfach zu installieren. Rund 75 Prozent der benötigten Energie entziehen sie der Außenluft, selbst bei...

2678 Zeichen

Vitalisierende Tiefenwirkung durch Ofenwärme

Natürliche Strahlungswärme kann der Gesundheit und einem guten Wohnklima dienen

(djd). Der nächste Winter kommt bestimmt - und auch dann werden wieder viele Menschen von Husten, Schnupfen und Heiserkeit geplagt sein. Ganz verhindern lassen sich Erkältungskrankheiten nicht - aber wer ganzjährig sein Immunsystem etwa mit gesunder Ernährung und Bewegung an der frischen Luft stärkt, kann Viren und Bakterien eventuell erfolgreich in Schach halten. Was viele nicht wissen: Zur Stärkung der Abwehrkräfte kann auch die milde,...

2649 Zeichen

Eine warme Haube fürs Haus

Das Dach dämmen und die Energiekosten dauerhaft senken

(djd). Schon allein aufgrund seiner großen Fläche zählt das Dach zu den wichtigsten Faktoren für die Energieeffizienz von Gebäuden. Bis zu 30 Prozent der Energieverluste im Altbau gehen auf das Konto der Dacheindeckung. Der Grund dafür: Vielfach ist das "Oberstübchen" des Zuhauses gar nicht oder nicht ausreichend gedämmt. Wenn ohnehin Baumaßnahmen anstehen, etwa eine neue Eindeckung oder ein Ausbau des Dachgeschosses, bildet dies die beste...

2337 Zeichen

Wärmepumpen im Aufwind

Studie zeigt: Auf fachgerechte Planung und Installation kommt es an

(djd). Wärmepumpen spielen in den Haustechnikkonzepten von Wohnhäusern eine zunehmend wichtige Rolle. In jedem dritten neu errichteten Wohngebäude werden mittlerweile wärmepumpenbasierte Heizungsanlagen eingebaut. Gründe dafür sieht Florian Becker, Geschäftsführer der Verbraucherschutzorganisation Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB), sowohl auf der ökonomischen als auch auf der ökologischen Seite: Die Energieeinsparverordnung (EnEV) macht klare...

2641 Zeichen

Das Thema Energie wird immer wichtiger

Umfrage: Bei der Immobilienwahl kommt es nicht mehr nur auf Preis und Lage an

(djd). Bezahlbarer Wohnraum für alle Bevölkerungs- und Einkommensgruppen - dieses Thema ist zum Dauerbrenner geworden und dürfte Bürger und Politik auch künftig intensiv beschäftigen. Denn kaum etwas ist für die Menschen wichtiger als die Frage, ob man sich das Leben am gewünschten Wohnort noch leisten kann. Dabei ist den Deutschen sehr bewusst, dass man beim Erwerb eines Hauses oder der Anmietung einer Wohnung nicht nur den Kaufpreis oder die...

2423 Zeichen

Checkliste für den Grundstückskauf

Acht Punkte, die man unbedingt beachten sollte

(djd). Die Wahl des richtigen Grundstücks in der richtigen Lage ist die mit Abstand wichtigste Entscheidung des angehenden Bauherrn. Damit sich die Familie später in den eigenen vier Wänden auch wirklich wohl fühlen kann, sollten alle Aspekte sorgsam geprüft werden. Hier sind die wichtigsten Punkte, die man beim Grundstückskauf beachten sollte:

2687 Zeichen

So wird der Neubau zum Traumhaus

Studie zeigt, welche Faktoren Bauherren zufrieden machen

(djd). Die Bauqualität, die richtige Größe und ein passender Grundriss: Das sind die wichtigsten Faktoren dafür, dass Bauherren mit ihrem Eigenheim so richtig zufrieden sind und von sich behaupten: "Wir wohnen in unserem Traumhaus." Zu diesem Ergebnis kam eine aktuelle Bauherrenstudie im Auftrag des Fertighausherstellers FingerHaus.

2574 Zeichen

Für ein sichereres Zuhause

Darauf sollten Hausbesitzer beim Austausch von Haustüren und Garagentoren achten

(djd). Auf den ersten Eindruck kommt es bekanntlich an - auch und gerade was das Eigenheim angeht. Der Hauseingang und das Garagentor etwa prägen allein schon durch ihre großen Flächen ganz wesentlich die optische Wirkung des Zuhauses. Nach vielen Jahren der Nutzung führt daher am Austausch älterer Tore und Türen kein Weg vorbei. Neben der Ästhetik ist Hausbesitzern dabei allerdings auch die Sicherheit wichtig: Dazu zählt ein zeitgemäß hoher...

2616 Zeichen

Ökologisch bauen und renovieren

Wegweiser zu gesunden und nachhaltigen Bauprodukten

(djd). Wer heute baut oder renoviert, der legt in der Regel Wert darauf, dass mit möglichst umweltfreundlichen und gesundheitsgeprüften Materialien gearbeitet wird. Aus guten Gründen: Zum einen soll der ökologische Fußabdruck möglichst klein ausfallen. Zum anderen ist eine wohngesunde Umgebung in den eigenen vier Wänden, in denen wir einen Großteil unseres Privatlebens verbringen, besonders wichtig. Doch worauf kommt es bei der Baustoffauswahl an...

2295 Zeichen

Wohlige Wärme aus Wand oder Decke

Umstieg auf eine Niedertemperatur-Flächenheizung zahlt sich mehrfach aus

(djd). Behaglichkeit zu geringen Kosten: Die Kombination dieser beiden Argumente macht Flächenheizungen aus Lehm an Wand und Decke immer beliebter. Viele Bauherren und Modernisierer dürften dabei zuerst an eine Fußbodenheizung denken. Doch besonders effektiv und wohngesund ist es, die Wärme von oben oder seitlich in den Raum zu führen, in Form einer Lehm-Wand- oder -Deckenheizung. Gerade im Modernisierungsbereich, wenn der Boden nur wenig...

2665 Zeichen

Viel Sicherheit durch wenig Aufwand

Gezielt die Schwachstellen rund ums Haus besser schützen

(djd). Millionen Bundesbürger machen es Einbrechern allzu leicht: Nur jeder Dritte hat sein Zuhause bislang mit einem Einbruchschutz ausgestattet, hat eine YouGov-Umfrage im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur Ende 2017 ergeben. Die Mehrheit der Bundesbürger hingegen scheint den Schutz von Hab und Gut sträflich zu vernachlässigen, trotz weiterhin hoher Fallzahlen. Dabei lässt sich das Zuhause bereits mit vergleichsweise einfachen Maßnahmen...

2384 Zeichen

Ein freundlicher Empfang

Vordächer als Wetterschutz an der Haustür ganz einfach selbst montieren

(djd). Wer möchte schon hektisch nach dem Hausschlüssel kramen, wenn man vorm Eingang im strömenden Regen steht? Ob Neubau oder Altbaumodernisierung, an einem Vordach als Wetterschutz an der Haustür führt über kurz oder lang kein Weg vorbei. Entscheidend ist zunächst einmal die Funktionalität. Aber auch die Optik sollte nicht unterschätzt werden, meint Fachjournalist Martin Blömer von der Ratgeberzentrale: "Der Eingangsbereich prägt ganz...

2223 Zeichen

Wärme ohne Gluckern

Ein Luft- und Schmutzabscheider erhöht Leistung und Lebensdauer der Heizung

(djd). Der Heizkörper gluckert, laute Fließgeräusche signalisieren Luftblasen im System. Wohl jeder hat dies schon einmal beobachtet. Die Gluckergeräusche können nicht nur lästig sein, sie haben auch technische Folgen: Die Anlage kann nicht nur nicht mehr richtig heizen, auf Dauer drohen sogar Schäden an der Pumpe. Gemeinhin wird ein regelmäßiges Entlüften am Heizkörper empfohlen - doch das alleine reicht nicht aus. Sogenannte Mikroluftblasen,...

2485 Zeichen

  • 1-20 von 183