Alarmanlage hält Langfinger fern

Ein effektiver Einbruchschutz gehört in Profi-Hände

(djd). Gelegenheit macht Diebe: Dieser Spruch hat laut Sicherheitsexperte Alexander Kurz leider bis heute nicht an Aktualität verloren. Im Alltag gehen viele Deutsche allzu leichtfertig mit dem Thema Sicherheit um, berichtet der Experte. Viele lassen ein Fenster gekippt oder ziehen die Haustür nur ins Schloss, wenn sie kurz spazieren oder zum Bäcker um die Ecke gehen. Doch Langfinger können selbst kurze Unachtsamkeiten ausnutzen. "Für Einbrecher...

2446 Zeichen

Genau hinsehen

Bei der Suche nach dem Baupartner sollten Bauherren sorgfältig vorgehen

(djd). Bauherren profitieren weiterhin von der anhaltenden Niedrigzinsphase. Eine sorgfältig geplante Finanzierung ist aber nur ein Baustein auf dem sorgenfreien Weg zum Eigenheim. Sorgfalt ist auch bei der Suche nach dem Baupartner gefragt. Denn wenn der Bauunternehmer in finanzielle Schieflage gerät oder sogar Pleite geht, hat dies gravierende Konsequenzen: Unfertige Bauten, ohne Gegenleistung bezahlte Raten und die Fertigstellung durch einen...

2695 Zeichen

Smart heizen und sparen

Moderne Thermostate regulieren die Heizung automatisch ganz nach Bedarf

(rgz). Bei Dämmerung schließen sich die Rollläden automatisch, beim Lüften wird die Heizung ganz von alleine herunter gedreht und beim Verlassen der eigenen vier Wände schaltet sich die komplette Beleuchtung von selbst aus: Intelligente Haustechnik denkt mit und hilft beim Energiesparen. Heizung, Lüftung, Beschattungssysteme, Licht und Sicherheitsanlagen lassen sich heute automatisch steuern. Ein sogenanntes Smart Home vernetzt die Gebäudetechnik...

2423 Zeichen

Dämmen auf Teufel komm raus?

Wärmeschutz und Wärmeerzeugung ganzheitlich betrachten

(djd). Die Themen Energieeinsparung, Dämmung oder Effizienzhaus beschäftigen nahezu jeden Bauherren, der ein neues Haus errichten oder ein Bestandshaus modernisieren möchte. "Dämmen nach der Methode 'viel hilft viel' ist dabei sicher nicht der beste Weg, um ein ausgewogenes Verhältnis von Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit zu erreichen", meint Dipl.-Ing. Marc Förderer, Bauherrenberater bei dem Verbraucherschutzverein Bauherren-Schutzbund...

2301 Zeichen

Sesam öffne dich

Eine Tür, die mit PIN-Eingabe geöffnet werden kann, macht Schlüssel überflüssig

(djd). Selbst sichere Technik hat ihre Grenzen: Schlüssel sollen zwar den Zugang zu bestimmten Bereichen schützen - sie können aber verloren gehen oder von Langfingern entwendet werden. Deutlich mehr Sicherheit bieten in dieser Hinsicht moderne Technologien, die den Schlüssel überflüssig machen. Stattdessen öffnet sich die Tür beispielsweise nur noch nach Eingabe eines persönlichen PIN-Codes. Was in zahlreichen Unternehmensgebäuden bereits gang...

1992 Zeichen

Die Umgebung schwankt - was tun?

Hilfreiche Tipps bei wiederkehrenden Schwindelattacken

(djd). Schwindelattacken kommen plötzlich und können jederzeit auftreten: Am Arbeitsplatz, bei Alltagsverrichtungen und beim nächtlichen Toilettengang. Es fühlt sich an, als befände man sich in einem Lift, der abrupt nach unten rast, oder wie an Deck eines schlingernden Schiffes. Manchmal dreht sich auch alles. Vor allem wiederkehrender Schwindel ist alles andere als eine Lappalie und sollte medizinisch abgeklärt werden. Erster Ansprechpartner...

2692 Zeichen

Eigentum verpflichtet

Verkehrssicherungspflichten für Hausbesitzer

(djd). Der Artikel 14 des Grundgesetzes besagt: "Eigentum verpflichtet". Für Hausbesitzer bedeutet das, dass sie Vorkehrungen treffen müssen, dass von ihrem Grundstück keine Gefahren für andere ausgehen. Das gilt für Besucher genauso wie für Passanten oder Post- und Paketboten. Dabei umfasst die sogenannte Verkehrssicherungspflicht nicht nur den winterlichen Räum- und Streudienst. Auch rutschiges Herbstlaub, lose Dachziegel, morsche Äste oder...

2070 Zeichen

Nicht jeder Safe ist wirklich sicher

Auf fünf Kriterien sollten Verbraucher beim Kauf eines Tresors achten

(djd). Sicherheit steht heute hoch im Kurs: Viele Verbraucher investieren gezielt in die Verbesserung des Einbruchschutzes und denken auch über den Kauf eines Tresors nach, um Wertgegenstände und wichtige Dokumente zu schützen. Allerdings gilt dabei: Nicht jeder Safe ist wirklich sicher. Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) etwa hat in einem Test ermittelt, dass sich Billig-Tresore oft in Sekundenschnelle öffnen lassen....

2704 Zeichen

Heiztechnik leistet Beitrag zur Reduzierung von Treibhausgasen

Wärmepumpen werden mit neuen Kältemitteln noch umweltfreundlicher

(djd). Wärmepumpen leisten unbestritten einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz, denn sie beziehen einen Großteil ihrer Energie aus der Umwelt. Für ihren Betrieb benötigen sie Kältemittel. Welches Medium hier zum Einsatz kommt, ist mit entscheidend für die Klimafreundlichkeit einer Wärmepumpe. Die Auswirkung des Kältemittels auf das Klima wird unter anderem durch das "Global Warming Potential" (GWP) oder deutsch Treibhauspotenzial beschrieben. Je...

2020 Zeichen

Smart heizen mit cleveren Thermostaten

Mieter haben die Höhe der Heizkosten auch selbst in der Hand

(djd). Energie einzusparen schont nicht nur den eigenen Geldbeutel, sondern ist auch ein wertvoller Beitrag für den Umwelt- und Klimaschutz. Gerade auch Mieter haben den Energieverbrauch in ihrem Zuhause und damit einen Großteil ihrer jährlichen Heizkosten selbst in der Hand.

1976 Zeichen

Wasserschäden können teuer werden

Je früher man sie erkennt, desto besser lassen sich Folgeschäden verhindern

(djd). Eine Undichtigkeit am Waschbecken in der Küche, ein Leck an der Zuleitung zu Waschmaschine oder Spüle, ein Rohrbruch in der Wand: Wasserschäden können in den eigenen vier Wänden erhebliche Schäden nach sich ziehen. Auch kleine Leckagen können sich zum großen Problem auswachsen, wenn sie über längere Zeit unentdeckt bleiben. Die Entfernung von Schimmel, das Austrocknen durchfeuchteter Bauteile oder der Ersatz aufgequollener Holzdielen -...

2464 Zeichen

Barrierefreies Wunschbad leichter finanzieren

Badmodernisierung mithilfe der öffentlichen Hand

(djd). Wer eine Modernisierung des Badezimmers in seinem Haus oder seiner Wohnung plant, kann Förderungen der öffentlichen Hand für die Finanzierung nutzen. Dafür stehen zum Beispiel das Programm zum altersgerechten Umbau der KfW Förderbank sowie weitere Fördermittel der Bundesländer zur Verfügung. "Zur Gewährung der Förderungen sind bestimmte Voraussetzungen zu erfüllen, daher ist es sinnvoll, einen Fachbetrieb mit Erfahrung in der Planung und...

2201 Zeichen

Individuell fürs Alter bauen

Wer später nach seinen Vorstellungen leben will, sollte frühzeitig planen

(djd). Selbstbestimmt im Alter leben und möglichst lange in der gewohnten Umgebung bleiben: Das ist der Wunsch vieler Menschen. Doch wer später nach seinen Vorstellungen leben will, sollte frühzeitig anfangen zu planen. Die eigene Wohnung oder das Haus altersgerecht umbauen, eine neue Immobilie den individuellen Bedürfnissen entsprechend gestalten, in ein Mehrgenerationenhaus oder eine Alters-WG ziehen: Es gibt viele Möglichkeiten.

2693 Zeichen

Fenster öffnen gegen unerwünschte Gäste

Richtiges Heizen und Lüften kann Schimmelpilzen vorbeugen

(djd). Rund 20 Prozent der deutschen Haushalte haben Schätzungen zufolge mit Schimmel zu kämpfen. "Die dunklen Flecken sind nicht nur unansehnlich, sondern auch ungesund. Sporen und giftige Stoffwechselprodukte der Pilze können Allergien und Asthma hervorrufen. Es ist deshalb wichtig, Schimmel vorzubeugen und vorhandene Schäden zu beseitigen", sagt Frank Peters von der Firma Minol. Das Unternehmen ist auf Heizkostenabrechnungen spezialisiert und...

2686 Zeichen

Matratzen richtig reinigen

So bleibt die Schlafunterlage sauber und hygienisch

(djd). Nicht nur zum alljährlichen Frühjahrsputz ist es wichtig, eine Matratze gründlich zu reinigen. Wenn dies ständig vernachlässigt wird, entsteht ein perfekter Nährboden für Keime, Milben und Bakterien. Um das zu verhindern, bedarf es weder teurer Pflegeprodukte noch Spezialreiniger. Zur grundlegenden Reinigung genügt es, die Oberfläche von Zeit zu Zeit abzusaugen - am besten beim Wechseln der Bezüge. Dabei stets einen sauberen Bürstenaufsatz...

2147 Zeichen

Neue Fenster richtig einbauen

Perfekt geschlossene Fugen sparen Energie und schaffen Behaglichkeit

(djd). Was gibt es Schöneres als nach einem Winterspaziergang in frostiger Luft in ein kuschelig warmes Wohnzimmer nach Hause zu kommen? In vielen Altbauten haben angenehme Temperaturen aber einen hohen Preis und belasten das Klima mehr als nötig. Häufige Schwachpunkte sind hier Fenster, die schlecht isolieren. Der Einbau neuer Fenster mit Isolierverglasung verspricht eine dauerhafte Verbesserung von Wärmeschutz und Energiebilanz. Entscheidend...

2326 Zeichen

Sicher ist sicher

Wichtige Dokumente, Uhren und Schmuck oder ideelle Werte gehören in einen Tresor

(djd). Die Einbruchszahlen bewegen sich weiterhin auf hohem Niveau. Viele Hausbesitzer haben daher bereits in zusätzliche Sicherheitstechnik wie etwa nachgerüstete Schlösser für die Fenster investiert. Doch was, wenn sich ungebetener Besuch dennoch Zutritt zum Eigenheim verschaffen kann? Dann sollten zumindest die Werte, die nicht im Fall der Fälle so einfach zu ersetzen wären, einbruchsicher in einem privaten Tresor aufbewahrt werden. "Die...

2516 Zeichen

Die Heizung wird smart

Intelligente Raumthermostaste erhöhen den Komfort und senken den Energiebedarf

(djd). Die exakte Temperatur in jedem Raum individuell einstellen? Das ist mit altgedienten Drehreglern an den Heizkörpern schon fast eine Glückssache. Bei ihrer Skala von 0 bis 5 ist es nur schwer möglich, den individuellen Wunschwert zu treffen. Spätestens wenn die alte Heizungsanlage modernisiert und beispielsweise durch eine Flächenheizung an Wand oder Boden ersetzt wird, ist es daher sinnvoll, auch die Regelungstechnik zu erneuern....

2212 Zeichen

Ganoven das Leben schwer machen

Beim Einbruchschutz sollte man Fenster, Türen und Nebeneingänge im Blick haben

(djd). Einbrecher sind wahre Gewohnheitstiere: Immer wieder sind es dieselben Schwachpunkte, über die sich die Täter Zugang zu fremden Wohnungen verschaffen. Die Fenster im Erdgeschoss zählen dazu, ferner die Haustür, Wohnungseingangstüren und nicht zu vergessen die Nebeneingänge, Balkon- und Terrassentüren. Wer hier auf einbruchhemmende Technik setzt, kann also die persönliche Sicherheit deutlich steigern. Viele Immobilieneigentümer machen es...

2319 Zeichen

Rausgeputzt durch die Heizsaison

Fachbetriebe übernehmen die Reinigung des Heizöltanks

(djd). Der Heizöltank ist ein praktisches, autarkes und vor allem vergleichsweise kostengünstiges Energielager im eigenen Keller. Jahrein, jahraus versorgt er Ölheizungen mit Brennstoff und garantiert damit zuverlässig Wärme im Haus. Doch wie sieht es mit Wartung und Reinigung des Tanks aus? Hier die wichtigsten Fragen und Antworten.

2695 Zeichen