Das Glück wohnt im Norden

Inneneinrichtung: Skandinavische Behaglichkeit prägt Möbel, Farben und Co.

(djd). Kann es ein Zufall sein, dass bei allen Glücksstudien, beispielsweise dem jährlichen "World Happiness Report", die skandinavischen Länder stets die ersten Plätze unter sich ausmachen? Etwas muss dran sein am typisch nordischen Lebensgefühl, das glücklich macht und Behaglichkeit in jedes Zuhause bringt. Eine Portion dieser Lebensfreude möchten sich auch immer mehr Bundesbürger für die eigenen vier Wände sichern. Ganz egal ob "hygge"...

2311 Zeichen

Wohnideen für Weltenbummler

Internationale Hotspots geben Inspirationen für Wandfarben

(djd). Zum Musicalbesuch nach London, für die Sommerferien ins schwedische Idyll und im hiesigen Winter vielleicht noch etwas Sonne tanken in Südafrika: Die Welt ist buchstäblich zu einem Dorf geworden, und viele lieben es, auf Reisen neue Eindrücke zu sammeln oder andere Kulturen kennenzulernen. Zu einem gelungenen Urlaub gehört es natürlich auch, Andenken mit nach Hause zu nehmen, ob etwa kulinarische Spezialitäten, kleine...

2091 Zeichen

Sonnenschutz mit Ambiente verbinden

Intelligente Steuerungstechnik sorgt für ein wohnliches Zuhause

(djd). Wenn es um Sonnen- und Sichtschutz an privaten Wohnhäusern geht, denkt man in der Regel zuerst an Rollläden. Sie machen die Fenster dicht, halten im Sommer Hitze und blendende Sonnenstrahlen draußen und bieten im Winter eine zusätzliche Isolierung an den Fenstern. Einen kleinen Nachteil haben Rollladensysteme aber: Sie verdunkeln die Fenster fast komplett, was tagsüber nicht immer erwünscht ist. Es gibt aber weitere Alternativen für einen...

2099 Zeichen

Urlaubsfeeling nach Hause holen

Einrichtung: "Staycation" wird mit den passenden Accessoires zum großen Spaß

(djd). Lange Zeit bedeutete Urlaub für die Deutschen, ein paar Wochen weitab der eigenen vier Wände im sonnigen Süden zu verbringen. Heute ist der Alltag für die meisten Menschen schon anstrengend genug - immer mehr ersparen sich deshalb den Reisestress und erholen sich ganz bewusst lieber zu Hause. Früher hieß dieses Phänomen "Urlaub auf Balkonien", heute gibt es dafür den neudeutschen Begriff "Staycation" - darin verbinden sich "stay" für...

2589 Zeichen

Leichter zur Lieblingsfarbe

Die Raumstimmung mit individuell gemischten Farbtönen verändern

(djd). Über Farben und ihre Wirkung wird seit langem geforscht. Bekannt ist: Unterschiedliche Farbtöne können auf den Menschen beruhigend, belebend und aktivierend oder auch entspannend wirken. Dieses Wissen lässt sich für die Einrichtung des eigenen Zuhauses nutzen - indem man die Farbe von Wänden, Bodenbelägen und Teppichen auf den jeweiligen Raumzweck abstimmt. So kommen für belebte Wohnräume ganz andere Farben in Frage als für Zimmer, in...

2111 Zeichen

Wasser statt Papier

Bei der Reinigung nach dem WC-Gang findet in Deutschland ein Kulturwandel statt

(djd). Jeder Mensch muss mal, doch anders als die meisten Tiere verrichtet er seine Notdurft nicht dort, wo er gerade ein dringendes Bedürfnis verspürt. Bereits seit der Frühzeit der Zivilisation erfindet er allerlei Sinnreiches, um seine "Geschäfte" aus den Augen und aus dem Sinn - besonders dem Geruchssinn - zu bekommen. Schon in der Antike gab es mit aufwändigen Aquädukten, kilometerlangen Wasserleitungen und dauerhaft wassergespülten...

2468 Zeichen

Ledermöbel richtig reinigen und pflegen

Gewusst wie: Mit diesen Profitipps bleiben die Möbel lange schön

(djd). Wer sich eine teure Ledergarnitur anschafft, will möglichst lange Freude daran haben. Vor allem die Sitzflächen, aber auch Rücken- und Armlehnen, die am stärksten beansprucht werden, können bei nicht sachgemäßer Pflege schnell unansehnlich werden. Doch entgegen landläufiger Annahme sind Polstermöbel aus Glattleder in Sachen Reinigung und Pflege gar nicht so kompliziert, wenn man Profitipps beherzigt.

2352 Zeichen

Licht schafft Wohlfühlatmosphäre

Hochwertige LED-Streifen in eleganten Profilen sind individuell steuerbar

(djd). Man kann es rein wissenschaftlich betrachten: Danach ist Licht der für den Menschen sichtbare Bereich der elektromagnetischen Strahlung. Man kann es aber auch weniger nüchtern sehen: Die Wirkung von Licht trägt in hohem Maße zu unserer Stimmung bei. Mit der richtigen, individuell steuerbaren Beleuchtung können Bauherren einen erheblichen Beitrag zur Wohlfühlatmosphäre leisten.

2587 Zeichen

Mehr Farbe wagen

Ein neuer Anstrich verändert die Wirkung eines Raums im Handumdrehen

(djd). Das klassische Weiß gilt zwar weiterhin als beliebteste Wandfarbe der Deutschen, aber dennoch dürfen es heute immer öfter auch farbliche Akzente und etwas mehr Abwechslung sein. Vor allem zarte Farbtöne sind dabei gefragt: Sie unterstreichen den persönlichen Stil des Zuhauses und verleihen dem Raum mehr Atmosphäre und Wärme, ohne dabei allzu aufdringlich zu wirken. Entscheidend sind allein der persönliche Geschmack und ein geschicktes...

2248 Zeichen

Kalkfrei und kostenlos

Mit Regenwasser Geld sparen und Nebenwirkungen von hartem Wasser vermeiden

(djd). Deutschlands Trinkwasser hat einen sehr hohen Qualitätsstandard und ist wahrscheinlich unser am strengsten kontrolliertes und überwachtes Lebensmittel. Die Kosten für diese Ressource können aber in den nächsten Jahren empfindlich steigen, da die Aufbereitung des Grundwassers zunehmend aufwendiger wird. Bereits jetzt ist in vielen Regionen der zulässige Grenzwert für Nitrat im Trinkwasser erreicht und zusätzlich ist das Trinkwasser mehr...

2511 Zeichen

Alte Schätzchen ganz neu

Betagte Möbel und Flohmarkt-Schnäppchen einfach selbst restaurieren

(djd). Sie stöbern in aller Ruhe an den Ständen entlang, lassen sich die Begeisterung etwa für einen betagten Tisch nicht gleich anmerken und erweisen beim Feilschen um den Preis jede Menge Verhandlungsgeschick: Passionierte Flohmarktfans würden am liebsten jedes Wochenende auf Beutezug gehen. In der Tat lohnt es sich, die Augen offen zu halten. Auf Märkten, die noch hauptsächlich von privaten Verkäufern bestückt werden, oder auch in...

2520 Zeichen

Schritt für Schritt zu mehr Wohnkomfort

Neun Tipps für barrierearmes Bauen und Modernisieren

(djd). Aktuellen Schätzungen zufolge sind nur zwei bis drei Prozent der Wohnungen in Deutschland barrierearm oder barrierefrei. Das erstaunt, da dieser Komfort nicht nur älteren oder bewegungseingeschränkten Menschen zu Gute kommt. Wer sein Haus entsprechend umgestalten möchte, dem gibt Florian Becker, Geschäftsführer der Verbraucherschutzorganisation Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB), neun Tipps mit auf den Weg.

2683 Zeichen

Frisch, schnell und knackig

Zeit sparen in der Küche mit einem Kochend-Wasserhahn

(djd). Knackfrisch, lecker und vitaminreich - kaum etwas schmeckt besser und ist gesünder als ein selbstgekochtes Gericht aus frischen Zutaten. Gerade in der warmen Jahreszeit ist die Gemüsevielfalt aus heimischen Regionen besonders groß. Schade nur, dass im eng getakteten Tagesablauf oft die Zeit für aufwändige Rezepte fehlt. Gefragt sind daher einfach nachzukochende Gerichte sowie Küchenhelfer, die einem lästige Arbeiten abnehmen.

2623 Zeichen

Fünf Maßnahmen für einen trockenen Keller

Schimmel verhindern: Außenwände sollten wasserabweisend imprägniert werden

(djd). Ein feuchter Keller kann zum Problem für das ganze Haus werden - denn im schlimmsten Fall kann es zu Schimmelbildung in mehreren Etagen und damit zu Risiken für die Gesundheit kommen. Sobald der Hausbesitzer nasse Stellen an der Wand entdeckt, sollte er daher der Ursache auf den Grund gehen und Gegenmaßnahmen ergreifen. Wer früh genug gegensteuert, kann die Feuchtigkeit oft gut bekämpfen. Folgende Vorgehensweisen helfen, die Situation in...

2198 Zeichen

Wohlfühlatmosphäre im Schlafzimmer

Eine gut geplante Elektroausstattung sorgt für Komfort und Stimmung nach Maß

(djd). Im Schlafzimmer erholen wir uns, tanken neue Energie und wollen uns einfach wohlfühlen. Neben einem bequemen Bett und einem Einrichtungsstil, der den eigenen Vorlieben entspricht, sind bei der Ausstattung des Schlafzimmers aber auch praktische Aspekte wie die Elektroinstallation zu berücksichtigen. Sie ist zum Beispiel für die Lichtplanung sehr wichtig.

2653 Zeichen

Stein für das Auge, Holz fürs Gefühl

Moderne Bodenbeläge sorgen für coole Optik und angenehme Behaglichkeit

(djd). In der modernen Architektur spielt ein hochwertiges, natürliches Design eine immer wichtigere Rolle. Als Bodenbelag sorgt in diesem Zusammenhang vor allem das natürliche Material Holz für Wärme und Behaglichkeit. Holz schafft zudem ein gutes Raumklima, weil es Feuchtigkeit aus der Luft aufnehmen und abgeben kann. Dank seiner Elastizität ist Holz außerdem wesentlich bruchfester als ein Steinboden. Natürlichkeit ist das eine, eine zeitgemäße...

2091 Zeichen

Wie schlau kann eine Kamera sein?

Intelligente Aufzeichnung von ungewöhnlichen Ereignissen im Haus

(djd). Bei Abwesenheiten von zu Hause, egal ob im Urlaub oder auf Geschäftsreisen, lässt sich ein mulmiges Gefühl oft nicht unterdrücken: Ist daheim alles in Ordnung? Gab es einen Einbruch, einen Wasserschaden oder gar Feuer? Mit Kamerasystemen zur Überwachung der Räume muss man keine Sorgen mehr haben, was in den eigenen vier Wänden wohl vorgeht. Sie bieten die Möglichkeit, Bilder aus dem Haus per Livestream übers Internet direkt aufs Smartphone...

2288 Zeichen

Lieblingsplatz Sessel

Probesitzen erleichtert die Entscheidung beim Sesselkauf

(djd). Sessel werden nicht mehr zwangsläufig als Teil einer Polstergarnitur gekauft, sondern immer häufiger als alleinstehender Eyecatcher im Wohnzimmer begriffen - für den schönen Platz am Kamin, am Fenster oder etwas abseits in der gemütlichen Leseecke.

1997 Zeichen

Drei Tipps zum gesunden Wohnen

Damit schlechte Luftqualität keine Chance hat

(djd). Nicht zu warm, keine Zugluft, genügend Luftaustausch und eine Innenraumluft, die möglichst geringe Schadstoffbelastungen aufweist: Mit den richtigen Baustoffen und ein paar guten Verhaltenstipps ist es nicht schwer, ein gesundes und behagliches Wohnklima zu schaffen.

2688 Zeichen

Chance für den Wechsel

Bei einem Umzug kann man auch den Stromanbieter auf den Prüfstand stellen

(djd). Familienzuwachs, eine neue Liebe, ein neuer Job, Lust auf Veränderung: Die Gründe für einen Wohnungswechsel können vielfältig sein. Studien zufolge ziehen jedes Jahr immerhin mehr als elf Millionen Bundesbürger in ein neues Zuhause. Besonders häufig wird im Übrigen im Herbst umgezogen. Eine Studie des Portals kautionsfrei.de hatte vor einigen Jahren ergeben, dass mehr als zwei Drittel aller Umzüge in den Monaten August bis Oktober...

2611 Zeichen