Dem Daten-Gau vorbeugen

So lässt sich der heimische PC auf neue, robuste Speichermedien umrüsten

(djd). Computerspeicher lassen sich mit einer privaten Schatzkammer vergleichen. Sie tragen digitale Erinnerungen wie Urlaubsfotos, Familienvideos oder die Lieblingsmusik. Versagt die Festplatte ihren Dienst, sind diese Werte oft für immer verloren - und der Ärger ist entsprechend groß. Eine regelmäßige Datensicherung ist daher unverzichtbar, ebenso wie der rechtzeitige Umstieg auf moderne Technologien. Dass konventionelle Festplatten (Hard Disks) aufgrund ihrer mechanischen Teile anfällig sind, ist seit langem bekannt. Eine Alternative sind die ungleich robusteren SSD-Speicher (Solid State...

2682 Zeichen

Lesespaß in High Definition

Mit elektronischen Lupen wertvolle Alltagshilfen schenken

(djd). Lesen ist für viele Menschen eine beliebte Freizeitbeschäftigung und für praktisch jeden eine wichtige Orientierungshilfe im Alltag. Doch egal ob spannende Lektüre, Busfahrplan, Speisekarte oder Preis-Etikett: Die Voraussetzung ist immer, dass man Wörter und Zahlen überhaupt wahrnehmen kann. Menschen mit Augenerkrankungen oder altersbedingter Sehschwäche kommen hier oft an ihre Grenzen, wenn eine normale Brille zur Korrektur nicht mehr...

1929 Zeichen

Ohne Worte: Emojis, LOLs und Hashtags

Die digitale Welt hat unsere Kommunikation verändert

(djd). Viele Erwachsene blicken mit Sorge auf die Konsumgewohnheiten der jungen Generation, die ganz selbstverständlich mit mobilem Internet und sozialen Netzwerken aufwächst. Anrufe gibt es kaum noch - sie gelten als viel zu zeitaufwändig, stattdessen wird getippt oder eine kurze Sprachnachricht verschickt. Über WhatsApp, SMS, Chat oder Tweets teilt man News, auf Instagram postet man Bilder. Statt ausformulierter Sätze drücken Emojis, LOLs und...

2695 Zeichen

So winzig und mit so viel Platz für Technik

Das Hightech-Material Titan macht Hörgeräte noch kleiner und komfortabler

(djd). Extrem robust, leicht und gut verträglich - wegen dieser Eigenschaften kommt Titan schon lange in der Medizin zum Einsatz, etwa bei Prothesen. Ganz neu sind Hörgeräte mit einer papierdünnen Hülle aus Titan. Ihr Vorteil: Sie sind so klein, dass sie fast unsichtbar direkt im Ohr getragen werden können. Trotzdem hat in ihnen so viel Technik Platz, dass selbst hochgradige Hörminderungen ausgeglichen werden können.

1950 Zeichen

Mobiles Licht für die dunkle Jahreszeit

Schlanke Akku-Strahler schaffen Durchblick in Haus, Garten und Freizeit

(djd). Licht kann man im Winterhalbjahr eigentlich nie genug haben. Doch bei vielen Gelegenheiten fehlt eine Steckdose in der Nähe, zum Beispiel im Wochenendhaus, auf einem Campingplatz, bei Kfz-Reparaturarbeiten in einer stromlosen Garage oder bei Renovierungen in noch nicht mit dem Stromnetz verbundenen Häusern. Normale Taschenlampen spenden nicht unbedingt das Licht, das man sich bei Arbeiten und Hobbytätigkeiten wünscht. Akku-Arbeitsstrahler...

2184 Zeichen

Mobile Senioren: Dabei sein, wenn die Familie chattet

Mit dem richtigen Handy finden auch 80-Jährige Anschluss an die digitale Welt

(djd). Mal schnell ein Bild machen und an die Freunde verschicken, mit den Enkeln über WhatsApp in Verbindung bleiben oder online ein Ticket für die Straßenbahn kaufen: Viele Senioren können das nicht. Denn einer aktuellen Studie des Bundeswirtschaftsministeriums zufolge nutzen zwar 48 Prozent der über 65-Jährigen das Internet, aber nur 24 Prozent der Befragten in dieser Altersgruppe gehen mobil online. Senioren stehen häufig nicht aus mangelndem...

2362 Zeichen

Vorher schon sehen, wie's später wirkt

Per Augmented Reality das Design der Lüftungsgitter individuell auswählen

(djd). Multimedia-Experten sind sich einig: Augmented Reality (AR) dürfte das nächste "dicke Ding" sein, das in Verbindung mit dem Smartphone viele Alltagssituationen grundlegend verändern und vereinfachen wird. Hinter AR verbindet sich die Möglichkeit, ein reales Bild auf dem Smartphone- oder Tablet-Display mit virtuellen Elementen zu kombinieren. Für Computerspiele eröffnen sich damit ganz neue Möglichkeiten, ebenso wie für zahlreiche...

2119 Zeichen

Sicher und bediendungsfreundlich

Seniorentelefone müssen ganz besondere Ansprüche erfüllen

(djd). Das deutsche Festnetz wird sukzessive von analoger auf digitale Technik umgestellt. Auf den gewohnten Komfort und eine gute Verständlichkeit können Anwender auch im neuen Netz vertrauen - besonders für ältere Menschen sind dies wichtige Kriterien. Die neueste Generation von Seniorentelefonen etwa unterstützt heute bereits die sogenannte IP-Technik und bietet somit Sicherheit für die Zukunft. Doch welche Funktionen sind bei einem Telefon...

2638 Zeichen

Techniklust statt Technikfrust

Persönliche Beratung für smarte Produkte erleichtert Einrichtung und Bedienung

(djd). Wie verbindet sich doch gleich der Smart-TV mit dem Internet? Wie schließt man den Drucker per WLAN an das Notebook an? Und warum ist das Heimnetzwerk trotz Highspeed-Anschluss bloß so langsam? Die Lust auf neueste Entertainment- und Smart-Home-Produkte verwandelt sich schnell in Technikfrust - wenn zu Hause die Inbetriebnahme der neuesten Errungenschaften partout nicht gelingen will. Im Zeitalter der Digitalisierung und Vernetzung...

2459 Zeichen

Wenn FOMO das Leben beherrscht

Wie uns twittern, liken und instagramen den Schlaf rauben

(djd). Nach der Landung eines Flugzeugs klatschten die Passagiere in früheren Zeiten dem Piloten Beifall. Heutzutage schaltet der Großteil der Fluggäste prompt das Handy ein, um zu sehen, was in der Zwischenzeit geschehen ist. Auch auf dem Bahnsteig, beim Arzt oder auf dem Schulflur zeigt sich dasselbe Bild: Anstatt mit Smalltalk oder Träumen wird die Wartezeit mit "Social-Media-Action" verbracht. Facebook, Twitter, WhatsApp und Liveblogs fordern...

2643 Zeichen

Dem Daten-Gau vorbeugen

So lässt sich der heimische PC auf neue, robuste Speichermedien umrüsten

(djd). Computerspeicher lassen sich mit einer privaten Schatzkammer vergleichen. Sie tragen digitale Erinnerungen wie Urlaubsfotos, Familienvideos oder die Lieblingsmusik. Versagt die Festplatte ihren Dienst, sind diese Werte oft für immer verloren - und der Ärger ist entsprechend groß. Eine regelmäßige Datensicherung ist daher unverzichtbar, ebenso wie der rechtzeitige Umstieg auf moderne Technologien. Dass konventionelle Festplatten (Hard...

2682 Zeichen

Eine Tonne Widerstand gegen Einbrecher

Mechatronische Alarmanlagen erkennen und verhindern Einbruchsversuche

(djd). Die Einbruchzahlen in Deutschland bewegen sich weiterhin auf hohem Niveau. Weit über 100.000 Mal schlugen die Täter laut aktueller Kriminalstatistik im vergangenen Jahr zu. Während die materiellen Folgen zumeist durch die Hausratabsicherung abgedeckt werden, wiegen die psychischen Folgen für die Opfer umso schwerer. Viele von ihnen brauchen Jahre, um das Geschehen zu verarbeiten und das plötzliche Gefühl der Unsicherheit in den eigenen...

2399 Zeichen

Sprachen-Chip und Roboter-Butler

Umfrage: Von diesen Hightech-Hilfen träumen die Bundesbürger

(djd). Nur ein kurzer Pikser beim Arzt - und schon beherrscht man alle Sprachen der Welt fließend. Von einem implantierbaren Chip, mit dem Sprachbarrieren der Vergangenheit angehören, träumt tatsächlich fast jeder fünfte Bundesbürger. Wenn Geld beispielsweise nach einem Lotteriegewinn keine Rolle spielt, stehen zudem ein autarkes Eigenheim oder ein Roboter-Butler fürs Zuhause hoch im Kurs. Das sind die Ergebnisse einer repräsentativen...

2389 Zeichen

Tatort Terrasse: Einbruchschutz rund ums Haus

Videoüberwachung zum Schutz von Garten und Terrasse

(djd). Beim Thema Einbruchschutz denken die meisten Menschen zuerst an die Absicherung der eigenen vier Wände. Dabei wird oft vergessen, dass sich nicht nur im Haus, sondern auch rings herum Wertgegenstände befinden können. Beispielsweise vor der Garage abgestellte, teure E-Bikes, hochwertige Grillgeräte oder Teakholz-Gartenmöbel stellen wertvolles Diebesgut dar. "Bei der Absicherung des Zuhauses sollte daher der Außenbereich - von der Einfahrt...

2150 Zeichen

Digitale Entgiftung

Umgang mit dem Smartphone: Die vier wichtigsten Expertentipps zu "Digital Detox"

(djd). Fotos posten, Facebook und E-Mails checken, Freunde und Familie erreichen - das Smartphone ist für die meisten von uns unverzichtbar geworden, ob Zuhause oder auf Reisen. Viele unterschätzen dabei jedoch den damit verbundenen Stress. Denn die ständige Erreichbarkeit, und sei es auch nur privat, lässt wenig Luft, einmal richtig auszuspannen. Mit der Smartphone-Invasion kam deshalb auch der Trend zur digitalen Entgiftung - auf Englisch...

2672 Zeichen

Medienkompetenz sicher erlernen

Ratgeber Internet: Fünf Tipps für Eltern, um den Nachwuchs zu schützen

(djd). Für Kinder und Jugendliche sind Smartphone und Tablet heute selbstverständliche Alltagsbegleiter - am liebsten wären die Heranwachsenden Tag und Nacht "on". Früher waren Spiele die Lieblingsbeschäftigung, heute stehen Online-Communities wie Facebook und Instagram oder Messaging-Dienste wie WhatsApp im Mittelpunkt. Die permanente Kommunikation mit Freunden hat den Alltag von Kindern und Jugendlichen gravierend verändert. Daraus ergeben sich...

2515 Zeichen

Das Sammlerstück sicher aufbewahren

Wertvolle Uhren und Schmuck brauchen eine behutsame Handhabung

(djd). Für die einen sind ist es ganz profan ein Zeitmesser, für die anderen ist eine hochwertige Uhr ein Schmuckstück, eine Geldanlage und ein faszinierendes Stück Mechanik zugleich. Gerade in den heutigen Zeiten, in denen alles "smart" und digitalisiert zu sein scheint, gewinnen Uhren, die ganz ohne Batterie zuverlässig über Jahrzehnte funktionieren, wieder stark an Stellenwert. Seltene mechanische Modelle sind zu begehrten Sammlerstücken...

2515 Zeichen

Kühlschranktür undicht - was jetzt?

Ratgeberportale im Internet haben praktische Antworten auf Fragen des Alltags

(djd). Wenn die Kühlschranktür undicht ist, sollte man schnell handeln. Ein defekter Schließmechanismus oder ein poröser Dichtungsgummi führt dazu, dass der Kühlschrank nicht mehr richtig arbeitet: Schon eine kleine undichte Stelle kann dazu führen, dass die Temperatur im Inneren zu schnell abfällt. Meistens bemerkt man einen undichten Kühlschrank zunächst an vermehrter Kondenswasserbildung. Im Gefrierfach entsteht darüber hinaus ungewöhnlich...

2530 Zeichen

Tatort Internet

Cyber-Kriminalität und Online-Betrügereien können jeden treffen

(djd). Ein argloser Klick auf eine unverdächtig wirkende E-Mail kann schon zu viel sein. Selbst versierte Internetnutzer sind nicht davor gefeit, auf die Maschen der Online-Betrüger reinzufallen. Sogenannte Phishing-Mails, die persönliche Daten etwa zum Internetbanking abgreifen, oder Erpresser-Software sind zu einem Alltagsdelikt geworden. Die Zahlen sind alarmierend: Laut einer Studie des amerikanischen IT-Sicherheitsunternehmens Norton by...

2242 Zeichen

Gefährlichen Spannungsspitzen vorbeugen

Ein Überspannungsschutz kann elektrische Geräte vor Schaden bewahren

(djd). In neuen Häusern ist ein Überspannungsschutz als notwendiger Teil der elektrischen Anlage seit Oktober 2016 vorgeschrieben. In älteren Häusern existiert ein solcher Schutz nicht. Hier sind die Bewohner selbst dafür verantwortlich, elektronische und elektrische Geräte vor Überspannungsschäden zu schützen. Doch wie entstehen Überspannungen eigentlich? Eine häufige Ursache sind direkte oder indirekte Blitzeinschläge, durch die in den...

2227 Zeichen

Wenn Alexa Ärger macht

Digitale Sprachassistenten bergen bei allem Komfort auch Risiken

(djd). Digitale Sprachassistenten werden immer beliebter. Sie bieten bequeme Unterstützung im Alltag: per Sprachbefehl Musik hören, Informationen abrufen, Produkte bestellen oder Hausgeräte steuern. Dabei gibt es für die Nutzer jedoch auch Risiken. Wird ein Aktivierungsbegriff wie etwa "Alexa" genannt, zeichnet das Gerät den nachfolgenden Befehl über das Mikrofon auf. Die aufgezeichneten Daten werden an die Server des Herstellers gesendet und...

2693 Zeichen